Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Sonnenstrom aus dem Isaan

Erstellt von Rene, 03.04.2007, 10:00 Uhr · 43 Antworten · 1.800 Aufrufe

  1. #21
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Guckt ihr hier


    der
    Lothar aus Lembeck

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Hallo Lothar,
    eine gute Website. Mit 32 Panels ist man bereits völlig unabhängig. die elektrische Versongung fast autark wenn man nicht grosse Maschine betreiben muss. Ein Haushalt wäre vom Stromlieferanten quasi unabhängig.
    Accus haben eine begrenzte Lebenszeit. Ist halt eine Rechenaufgabe.

    Heisses Wasser ist dagegen schon leichter zu erzeugen, das geht schon mit eigenbau mitteln sehr erfolgreich. kaltes und heisses wasser am ende mit einer kleinen pumpe auf druck bringen und mit einer komfortablen thermomischbatterie auf die gewünschte temperatur zum duschen bringen.

  4. #23
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    -Photovolataik wird nicht , oder nur minim subventioniert . Das Geld dazu ist nicht vorhanden .
    -die 300% Luxussteuer fällt auf Solarpannels nicht an

    -eine Anlage , die pro Jahr unter Thai-verhältnissen ca 5000 kW liefert kostet ca 1 Mio Bath -> bei den heutigen Strompreisen ist die Amortisation ca 60-80 Jahre (ohne Unterhalt und ohne damit gerechnet , dass die Stromausbeute sinkt )
    Auf eine normale Amortisationsdauer von ca. 20 Jahren ist der Strom so um die 3-4 mal teurer !
    Diese Variante speist den Strom ins Netz ein . Mit Batterien wirds entsprechend teurer (es werden ca 60 Stk gebraucht , deren Lebensdauer nicht gerade hoch ist)

  5. #24
    Avatar von Santi

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    64

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Durchaus eine erstrebenswerte Idee.

  6. #25
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Die Problemstellung ist doch langfristig zu sehen. Nicht was kostet der Strom heute, sondern in 10, 20, 30 Jahren. Wie entwickelt sich die Solartechnologie weiter. in meinen Augen steckt sie noch in den Kinderschuhen. Vorstellbar auch, das die Anlagen in Verbindung mit Brennstoffzellen benutzt werden. Und dann fahren alle zu tanken in den Isaan. ;-D

    René

  7. #26
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Zitat Zitat von wingman",p="467708
    Tatsache ist das bei ausnutzung einer dachfläche von einem hotel sicher enorme elektrische leistungen erzielt werden können. in der schweiz habe ich vor einem kraftwerk ein demominikraftwerk aus zwei panels gesehen. das erzielte bereits bei mittlerer sonneneinstrahlung 8 ampere bei 24 volt.
    in thailand ist die ausbeute sicherlich weitaus höher.
    Ich hab mal ne Reportage gesehen, wo ein unter Denkmalschutz stehendes Haus in Deutschland zum Teil über Solarpanels den Strom bezog. Da ging es in erster Linie um das Design dieser Panels und wie man auch heute schon recht unaufffällig möglichst viele in einem Haus unterbringen kann. War ganz interessant, aber man sagte dort auch, dass diese Panels bei zu großer Hitze eher kontraproduktiv seien und die Lebensdauer stark eingeschränkt ist.
    Mit anderen Worten: Je heisser das Land, desto weniger Sinn mache Solarenergie. Hatte mich sehr überrahscht, umso überraschter war ich dann, als ich über dieses Hotel in Bangkok gelesen habe.
    Was ist denn dran an der Anfälligkeit der Solarpanels bei großer Hitze?

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Die Solarelemente bestehen aus Silizium. Silizium verändert seinen Wirkungsgrad mit zunehmender Wärme negativ.
    ähnlich dem verhalten von ICs Transistoren und Dioden.
    Eigentlich müssten Solarpanels sogar gekühlt werden um den Wirkungsgrad stabil zu halten.
    Dazu kommt die thermische Belastung der Lötverbindungen innerhalb eines Panels.
    Ferner können sich Risse bilden durch laufendes aufheizen und abkühlen was bis zum totalausfall gehen kann.

  9. #28
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Also das ganze mit Wasser kühlen somit hatt mann strom und warmes (heisses ) Wasser . Nur was macht mann mit soviel heissem Wasser ? Bin immer froh wenn das wasser zum duschen morgens mal kühl ist.Vieleicht Wäsche waschen oder abwaschen von Geschirr-------?

  10. #29
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Vielleicht ne blöde Frage, aber wie sieht es denn mit Wind- Energie aus.
    Gibt es im Isaan (ist ja ein Hoch-Plateau) genügend, bzw. beständigen Wind?

  11. #30
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Wie hoch soll das Hoch-Plateau sein ?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Isaan Air
    Von durban im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 22:32
  3. Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:48
  4. Ein Tag im Isaan
    Von papa im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 15:28
  5. OST-ISAAN
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 16:49