Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Sonnenstrom aus dem Isaan

Erstellt von Rene, 03.04.2007, 10:00 Uhr · 43 Antworten · 1.805 Aufrufe

  1. #11
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Solarpanels werden auch in THL hergestellt.

    WW mit Solaranlagen gibt es in THL. Ich hab mal eine Anlage gekauft.

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Zitat Zitat von zappalot",p="467678
    in der tuerkei sieht man auf fast jedem haus einen wasserspeicher mit solaranlage.
    Wenn du in Th. einen Wasserbehaelter auf dem Dach hast, fuer was brauchst du dann noch eine Solaranlage zur Warmwassererzeugung?

    In unserer Anlage sind auch Behaelter auf dem Dach, reicht voellig aus um das Wasser angenehm warm zu machen.

    Ausnahme moegen die kaelteren Gebirgsregionen sein.

    Th. haette auf dem Sektor Strom tatsaechlich enormes Potential, einmal eben durch Photovoltaik aber auch dat ganze Zeugs was heute sinnlos abgefackelt wird liese sich sehr gut dafuer nutzen.

    Sioux
    Ps: Hallo Pong

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Zitat Zitat von zappalot",p="467678
    ....vielleicht sind die thai-haeuser so instabil, dass sie schon allein
    beim gedanken eine solche last tragen zu muessen zusammenbrechen wuerden...
    tach sappalot,

    haste echt kein plan ;-D

    gruss

  5. #14
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    hi tira,

    diesbezueglich brauche ich auch keinen plan. mir hat bisher ueberall die normale leitungstemp ausgereicht. es soll da aber leuts geben, denen normtemp leitung nicht ausreicht...

  6. #15
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Zitat Zitat von PengoX",p="467679
    Zitat Zitat von Rene",p="467676
    Die Idee, Solarkraftwerke in THL bauen zu wollen finde ich ok.
    Tja, nur die thailändische Regierung findet es nicht ok und zeigt es indem sie 300% Zoll auf Solarpanels erhebt.
    PengoX
    Stimmt das?

    @Rene,
    weisst Du näheres, wer wo Solarpanels herstellt?

    Weiss jemand, ob der Ausbau der Solarenergie von der th. Regierung gefördert wird? Ohne Subvention läuft da doch eigentlich gar nichts..

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Zitat Zitat von Claude",p="467692
    ...ob der Ausbau der Solarenergie von der th. Regierung gefördert wird?
    Ohne Subvention läuft da doch eigentlich gar nichts..


    CO² und atomarer winter iss dort kein thema, weshalb sollte es sowas geben,
    für die farang-häuslebauer iss das jetzt luschtig odder nativ

    gruss

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Hallo,
    das Problem ist zum einen welcher Thai soll diese Technik bezahlen können? Kredite werden zwar für alles mögliche aufgenommen für Solarpanels sicherlich kaum. Es bleint ja nicht bei diesen Panels. Ein Panel liefert Gleichspannung, folglich muss dieser mittels eines Wandlers in Wechselspannung umgeformt werden. Um auch abends Strom aus dem System zu haben sind leistungsstarke Accus erforderlich die tagsüber geladen werden.
    Also benötigt man die elektronische Steuerung und die Accus zusätzlich. Das ganze muss gepflegt und gewartet werden, beginnend mit einer turnusmässigen Reinigung der Panels.

    Die Panels sind insbesondere in Thailand enormen Belastungen ausgesetzt. Die Siliziumscheiben müssen enormen Temparaturen standhalten. Halbleiter mögen keine hohen Temperaturen und ändern ihren Wirkungsgrad.
    Dazu kommt die Belastung von Wind und Regen, der in Thailand ganz andere Dimensionen aufweist.
    Das normale Isaan Dach ist relativ flach und meist mit Wellblech gedeckt. Mich hat es nur getragen weil ich vorher die Unterkontruktion stabilisiert habe.
    Wassertank auf dem Dach im Isaan? Zu 90 % kann man das vergessen. Ohne bauliche Änderung ist nicht daran zu denken.

  9. #18
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Ich hatte mal in einem Bangkok-Reiseführer davon gelesen, dass irgendein größeres Hotel in Bangkok einen erheblichen Teil der Stromversorgung (oder war es sogar die komplette :???: ) über Solaranlagen erzeugt. Kann mich aber nicht mehr an den Hotelnamen erinnern. Wenn die Regierung da so hohe Steuern drauf erhebt, dürfte das ja alles andere als wirtschaftlich sein

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    Tatsache ist das bei ausnutzung einer dachfläche von einem hotel sicher enorme elektrische leistungen erzielt werden können. in der schweiz habe ich vor einem kraftwerk ein demominikraftwerk aus zwei panels gesehen. das erzielte bereits bei mittlerer sonneneinstrahlung 8 ampere bei 24 volt.
    in thailand ist die ausbeute sicherlich weitaus höher.

  11. #20
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Sonnenstrom aus dem Isaan

    @Claude,

    die WW-Solaranlage wurde derzeit über eine Universtät in Phitsanoluk bezogen und gefördert, glaube waren 10%. Ansonsten wirf mal Google an "Solarpanel Thailand"

    René

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Isaan Air
    Von durban im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 22:32
  3. Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:48
  4. Ein Tag im Isaan
    Von papa im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 15:28
  5. OST-ISAAN
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 16:49