Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Sondhi Geknebelt

Erstellt von x-pat, 18.11.2005, 10:03 Uhr · 35 Antworten · 2.567 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Sondhi Geknebelt

    "Geknebelt" ist heute die Schlagzeile der Nation in für dieses Blatt etwas ungewohnten 1 1/2 Zoll Lettern. Hier sind einige übersetzte Zitate aus dem Bericht:

    "Herr Sondhi Limthongkul der Manager Media Group, ein scharfzüngiger Kritiker von Thaksin Shinawatra, wurde heute durch eine einstweilige Verfügung des Zivilgerichts dazu angewiesen, sofort jegliche Kritik am Premierminister einzustellen.

    Die einstweilige Verfügung geht einer Gerichtsverhandlung von Tahksins Verleumdungsklage gegen Sondhi voraus.

    Thana Benjathikul, der Hauptanwalt des Premierministers in der Verleumdungsklage gegen Sondhi und andere mit ihm verbundene Parteien, warnte die umstrittene Medienfigur, dass er einem Gefängnisaufenthalt entgegensehen würde, falls er die Gerichtsverfügung missachtet.

    [...] Das Gericht hat die erste Anhörung in der Verleumdungsklagen für den 8ten Februar angesetzt. In einer der Klagen wird eine Milliarde Baht Schadenersatz von Sondhi und seiner Firma gefordert für die Rufschädigung die dem Premierminister durch die Behauptung entstanden ist, dass die Regierung einen Multimilliarden Satellitenvertag illegitim an eine Firma vergeben hätte, die von Thaksins Familie kontrolliert wird."

    Folgende Zitate wurden in dem Fall geäußert:

    "Wir beschränken nicht die Pressefreiheit, sondern wir wollen sicherstellen, dass der Ruf des Premierministers nicht weiter geschädigt wird." (Thaksin's Rechtsanwalt)

    (;-D Hahaha, der ist gut. Hätte vom Zentralkomitee der kommunistischen Partei nicht besser gesagt werden können. X-Pat)

    "Ich möchte den Regierungsschergen folgendes sagen: Ich werde sie bis zum Tod bekämpfen" (Khun Sondhi)

    Weitere Zitate aus den Webboards www.panthip.com und www.manager.co.th, die von der Nation auf der Titelseite abgedruckt wurden:

    "Thailand ist jetzt in einem dunklen Zeitalter. Thaksin kann die Fragen die von Sondhi aufgegriffen wurden nicht beantworten, und darum will er auch nicht dass andere sprechen."

    "Wenn Thaksin unser Land verbessern will, muss er sich eine dickere Haut zulegen. Wenn er keine Kritik vertragen kann, sollte er sich anderweitig beschäftigt halten wie bisher. Ein unberührbarer Premierminister wird dem Land nichts nutzen."

    "Lasst uns in Massen zur Rajdamnoen Avenue gehen, auch ohne Sondhi, mit jedem der seinen Platz einnehmen kann. Lasst uns sehen ob er uns alle verklagen kann."

    "Falls die Behörden Sondhis Webseite schließen sollten, lasst uns tausend andere Webseiten für Sondhi's Programm zum Download finden. Werden sie versuchen alle Webseiten zu schließen?"

    "Wir können den Countdown für Thaksins Sturz beginnen."

    X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Andreas_Ulm

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    189

    Re: Sondhi Geknebelt

    Ich habe den bereicht ebenfalls gelesen. Was hat denn khun sondhi konkret gesagt/geschrieben, dass taksin eine verleumdungsklage anstrengt? Hab darüber leider nichts gefunden.

    grüsse

    Andreas

  4. #3
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Sondhi Geknebelt

    Daß die Thais mal für etwas 'auf die Straße gehen', eher schwer vorstellbar. Aber vielleicht wird man es doch noch mal erleben.

    Gruß
    Monta

  5. #4
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Sondhi Geknebelt

    Zitat Zitat von Andreas_Ulm",p="294910
    Ich habe den bereicht ebenfalls gelesen. Was hat denn khun sondhi konkret gesagt/geschrieben, dass taksin eine verleumdungsklage anstrengt? Hab darüber leider nichts gefunden.

    grüsse

    Andreas
    Hier
    kannst du dir die Reden von khun sondhi limtonggun sarocha ponudomsak anhöhren.
    Weiß jemand wie ich dies aus ne cd brennen kann? wird wohl nicht mehr so lange online abrufbar sein...

    link2

  6. #5
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Sondhi Geknebelt

    Zitat Zitat von Monta",p="294958
    Daß die Thais mal für etwas ´auf die Straße gehen´, eher schwer vorstellbar. Aber vielleicht wird man es doch noch mal erleben.

    Gruß
    Monta
    dann schau dir mal die aktuelle anBilder
    sind so an die 100000 die gegen taksin ( er wird auch auf verschiedenen websites als ai na si liam also viereckenkopf bezeichnet, also für Thais ein wenig respektlos!!!:P) auf die Strasse gegangen sind............
    auch in hat jai, khon khaen, chiang mai, petch buri, buri ram ... wird im moment protestiert das die Reden von khun sonthie per cable nicht mehr übertragen werden dürfen, da ist einiges in Bewegung...........

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Sondhi Geknebelt

    @Stefan,

    vor Jahren habe ich schon angenommen, daß auch in Thailand das passieren wird, was in anderen Ländern vor 20, 30 oder 40 Jahren zu Massenbewegungen geführt hat.

    Vielleicht ist diese Zeit schon gekommen, schneller als ich dachte, und Mr. T ist ungewollt der Katalysator hierfür.

    Gruß
    Monta

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Sondhi Geknebelt

    Mr. Sondi waere nicht der Erste der mit ein paar Gramm Blei 'ruhiggestellt' wird... der Tip Journalist wegen dem mindestens 5 'einflussreiche' Patty-Coppers 'ueber den Jordan' gehen mussten ist auch auf diese Art und Weise 'ruhiggestellt' worden.

    'The Blockhead' hat ungeschoren mindestens 2500 ueber den Jordan gehen lassen - alle Welt - mit gaaanz wenigen Ausnahmen - hat zugeschaut!

    Wer wird sich um einen weiteren Schreiberling, der 'oeffentlich' den Meister und Obermagier des Ordens der Thais lieben Thai, zu defamieren sucht, kuemmern?

    Sollte es unter diesem Obermagier zu Unruhen kommen, kommt es zum Eklat, zu einem sehr blutigen, dieser Mann ist kein Suchinda....er hat in 'weiser Voraussicht' seine Position schon dahingehend zementiert und u.A. seinen Schwager (?) als Kopf der Streitkraefte installiert....

    Wer da genauer hinschaut dem muss es kalt den Ruecken runterrieseln...

  9. #8
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Sondhi Geknebelt

    Es soll schon was heißen, wenn sogar meine Frau derzeit zugibt, dass Thaksin "einige Probleme" hat. So habe ich es noch nie erlebt, denn sogar bei TGN war ein wenig was von Demonstrationen zu sehen. (sehr ungewöhnlich)

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Sondhi Geknebelt

    Samuianer: Mr. Sondi waere nicht der Erste der mit ein paar Gramm Blei 'ruhiggestellt' wird... der Tip Journalist wegen dem mindestens 5 'einflussreiche' Patty-Coppers 'ueber den Jordan' gehen mussten ist auch auf diese Art und Weise 'ruhiggestellt' worden.

    Möglicherweise unterschätzt du Sondhi. Der Mann ist nicht nur irgendein Schreiberling, sondern eine bekannte Medienfigur und Verlagsbesitzer mit großer Gefolgschaft.

    Die "Bleilösung" findet gelegentlich in den unteren Etagen Anwendung, wo es um harte existentielle Interessen geht, aber in Sondhi's Liga würde das definitv ein politischer Boomerang werden.

    Nicht dass Sondhi mit Drohungen dieser Art unerfahren ist...

    Cheers, X-Pat

  11. #10
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Sondhi Geknebelt

    Hossa,

    am Freitag abend fand eine Veranstaltung in BKK statt. Soz. eine "Sondhi Sondersendung". 300 Polizisten wurden abgestellt. Sie hatten nicht viel zu tun. Die 50000 Zuschauer, die aus Platzgruenden im Lumpini Park demonstrierten, blieben friedlich und lauschten Sondhis Worte ueber Lautsprecher und Grossbildleinwand.

    Er erwaehnte wieder einmal von vor dem Sendestudio herumlungernden Hooligans ueber gezieltes studio-strom-ausschalten bis hin zu Drohungen und Geruechten ueber seine bevorstehende Entfuehrung.

    Delikat....

    IMHO...da freut sich das Volk ueber eine Demokratie. Bekommt einen Wolf im Schafspelz vorgesetzt, der nur darauf wartet, eine "freundliche Uebernahme" (im diktatorischen Sinne) auszufuehren.

    In den thailaendischen Gazetten findet man von der Story ja gaaarnix. Da wird auf den Hauptseiten von Mopedunfaellen (wie originell) und von Selbstmoerdern berichtet. Natuerlich darf der Sanook nicht fehlen: Irgendein Schalgerfuzzi oder Soap-Schauspieler hat doch tatsaechlich nen Pickel auf der Nase. etc. etc.

    Das Volk wird zugedroehnt mit dummen Spielsendungen. Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten-Muell und Cartoons wechseln sich munter ab.

    .....Eigentlich wie in Deutschland auch.....nur, dort hat man die Wahl umzuschalten. In THL nicht. Zumindest bringt das umschalten keinen anderen Inhalt. Laeuft der selbe Schlabber wie aufm anderen Sender auch.

    Organisierte Volksverdummung ausbauen um die BKK Elite am Leben zu erhalten. Im Hinterland die Lehrer und Schulen reduzieren. Waere ja noch schoener, wenn in Zukunft so ein Isaan Bauer mit Uniabschluss nem "adligen" in BKK dem Job wegschnappt.

    Also dann muss der "Heiland" doch wieder 1 Mio. an jedes Dorf abgeben. Dadurch bleibt der Poebel brav im Isaan und kratzt wieder an seinem Gummibaum rum.
    Diese Mio. ausschliesslich dafuer nutzen um TS-Artikel zu kaufen UND ihm den gepumten Betrag nach 2-3 Jahren wieder zurueckzahlen.

    100% Zinsen in 3 Jahren.....ist doch nicht schlecht.

    Wenn das Volk dann doch irgendwann mal aufmucken sollte....schnell vorgezogene Neuwahlen machen. Jeder Waehler bekommt seine 500 Baht. Dafuer macht er natuerlich ganz frei und ungezwungen das Kreuzchen an die vorgesehene Stelle.

    Das traurige und gleichzeitig schlimme an der Sache ist. Man kann dem Volk nicht mal einen Vorwurf machen. Wissen sie es doch nicht besser.

    Ich meine, Sondhi ist eine Nummer zu gross um einfach weggeknipst zu werden. Was fuer ein Ei sich der PM mit seiner Milliarden-Klage legt, ist noch garnicht abschaetzbar. Dieser Vorfall ist sehr beunruhigend und wird im Ausland sehr genau beobachtet. Fest steht, dass im Land der "Gesichtswahrung" solche Aktionen selbst den schlaefrigsten und duemmsten Reisbauern irgendwann mal aufruetteln wird.


    Mit der Hoffnung auf Besserung verbleibend
    Ricci

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin und Sondhi: Böse Menschen!
    Von jai po im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.10, 12:18
  2. Sondhi L - neuer Parteivorsitzender der NPP
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 10:58
  3. Sondhi neuer Parteivorstand!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 10:32
  4. Sondhi Limthongkul Airport
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 10:25
  5. Mal so zur Info: "The Truth about Taxin vs. Sondhi
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.08, 03:18