Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Sombat Bigley bittet um Gnade

Erstellt von Visitor, 09.09.2004, 13:40 Uhr · 49 Antworten · 2.385 Aufrufe

  1. #21
    Lamai-Central
    Avatar von Lamai-Central

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Kenneth Bigley Video Shows Ken Bigley In an Iron Cage Bigley Threatened With Beheading By al-Tawhid and al-Jihad Group


    British captive Kenneth Bigley appeared in a videotape broadcast on Aljazeera on Wednesday, pleading with Prime Minister Tony Blair to meet the demands of his captors to release women prisoners in Iraq.


    The tape showed Bigley squatting down in an iron cage and dressed in an orange jumpsuit of the sort worn by Muslims detained at Guantanamo Bay.

    Although his comments were not audible, Aljazeera quoted him as saying: "Tony Blair is a liar - he doesn't care about me. I am just one person. My captors don't want to kill me."

    According to Aljazeera, Bigley also accused Blair of not conducting any negotiations to free him, and urged the prime minister to work to release Iraqi women prisoners to save his life.

    Beheadings

    The British engineer, who was kidnapped in Baghdad nearly two weeks ago, was shown with a metal chain wrapped around his neck and binding his hands and feet. He appeared haggard and distraught.

    A black banner bearing the name of his captors, the al-Tawhid and al-Jihad Group, was posted above the cage.

    The group, which is allegedly led by Jordanian fighter Abu Musab al-Zarqawi, has already beheaded two American hostages who were seized along with the Briton. The group has released several beheading videos.

    The group has said Bigley will be next if its demands are not met. However, it has not set a deadline.

    Bigley last appeared in a videotape on 22 September pleading with Blair to save his life.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Das News-Board dient hauptsächlich der Information, weniger der Diskussion.
    Die Diskussionsbeiträge habe ich daher, nach Rücksprache mit dem Threadstarter, in einem eigenen Thread zusammengefasst.

    Mang-gon Jai (Moderator)

  4. #23
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade





    http://www.sarawaktribune.com.my/publish/article_42175.shtml]I was crying when I saw him on television yesterday[/url]

    die Bilder sind von Yahoo.asia

  5. #24
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Mehr als bewegende Bilder, die Frau tut mir von Herzen leid wie jede/r, die um ihre Anghörigen bangen müssen. Möge ein guter Ausgang ihr beschieden sein. Was bleibt ist die Ohnmacht.

  6. #25
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Es sind derzeit drei Dutzend Geiseln in der Hand von Terroristen.
    Hoffentlich kommen sie alle heil wieder zurück.

  7. #26
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Razzia beim Bruder des im Irak entführten Briten Bigley
    Samstag 2 Oktober, 2004 15:06 CET

    London (Reuters) - Niederländische und britische Sicherheitskräfte haben das Haus des Bruders der im Irak verschleppten britischen Geisel Kenneth Bigley, durchsucht.

    Der Bruder des Entführten, Paul Bigley, der zuvor die bisher erfolglosen Bemühungen der britischen Regierung im Geiseldrama öffentlich kritisiert hatte, berichtete am Samstag, die Razzia auf sein Haus in den Niederlanden habe bereits vor zwei Tagen stattgefunden. Er sei dabei von den Beamten gezwungen worden, eine rund fünf Seiten lange Erklärung über seine Aktivitäten im Fall seines Bruders abzugeben. Außerdem hätten die Sicherheitskräfte eine Kopie der Festplatte seines Computers angefertigt und zur geheimdienstlichen Auswertung mitgenommen.

    "Ich habe 48 Stunden bei meinen Bemühungen verloren, meinen Bruder Ken frei zu bekommen", beklagte Paul Bigley im Sender Sky TV. Der Auftritt der Polizei in seinem Haus sei "unglaublich" und für ihn auch sehr erschreckend gewesen.

    Kenneth Bigley war vor 16 Tagen im Irak verschleppt worden. Zwei mit ihm zusammen als Geiseln verschleppte Amerikaner wurden inzwischen von den mutmaßlichen Entführern, der Tauhid und Dschihad-Organisation des Extremisten Abu Musab Al-Sarkaui, enthauptet. Zwischen den Extremisten im Irak und ihm habe es keine direkten Kontakte gegeben, sagte Bigley. Die einzigen Kontakte zur der Gruppe, die der Al-Kaida nahe stehen soll, seien über den arabischen Sender Al-Dschasira gelaufen.

  8. #27
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Ken wurde laut seinem Bruder an eine andere "gemaessigtere" Gruppe uebergeben. Diese sind zu Verhandlungen ueber ein Loesegeld bereit.

    Quelle: Frankfurter Neue Presse

    Phii Ken, khoo hai khun chock dii na khrap!

    hello_farang

  9. #28
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Im Zusammenhang mit dem posting vorher moechte ich auch folgenden link Gaddafi bietet seine Hilfe an, 3.Oktober 2004 aufzeigen. Zeitlich zwar etwas vor der Meldung von der angeblichen Uebergabe an eine andere Gruppe, aber genau deshalb nicht minder uninteressant.

    Wenn sich die Gadaffis einschalten, dann ist das ein sehr positives Zeichen. :-)

    Chock dii Ken!
    hello_farang

  10. #29
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Und die neueste...

    We don´t know about the handover of Ken Bigley

    Ich sehe trotzdem eine grosse Chance durch die Kontakte des Staatschef von Libyen, das Ken frei kommt.

  11. #30
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Nun also doch...? :-(

    Kenneth Bigley ermordet

    Eine Bestaetigung von offizieller Seite fehlt jedoch noch.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gnade für RAF-Terroristen?
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 08:58
  2. ...da ich den ersten Ken Bigley-Ast hier gestartet habe: ...
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:20
  3. Aussprache? zum Thema "Sombat Bigley...."
    Von Tel im Forum Thailand News
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 10.10.04, 06:55