Ergebnis 1 bis 1 von 1

Soldaten zu Beschützern

Erstellt von Rene, 30.12.2005, 01:27 Uhr · 0 Antworten · 327 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Soldaten zu Beschützern

    Seit dem 14. Jahrhundert herrscht oft Krieg in Südthailand. Dort lag früher das islamische Sultanat Patani. Seit 1902 gehört es zu Thailand. Wahre Integration ist schwierig. Im Süden leben ethnische Malaien, die überwiegend Malaiisch sprechen - ethnische Thais können nur Thailändisch. Die 90-Prozent-Mehrheit der Thais ist buddhistisch, die Minderheit im Süden muslimisch. Separatisten waren lange unter dem Dach der Pulo, der Vereinten Patani Befreiungsorganisation. Nach Verhandlungen und Amnestie schien der Konflikt Mitte der 90er Jahre fast beendet. Seit 2004 tobt er wieder, mit Gruppen wie BRN-C, Pemuda, GMIP und einer neuen Pulo. Außer Pattani gehören die Provinzen Narathiwat, Yala, und Songhkla zum Kampfgebiet. Die meisten Malaien wollen bloß Frieden und Respekt vor ihrer Kultur.

    Quelle: f-r.de

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bombe verletzte 7 Soldaten
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 15:45
  2. Acht Soldaten bei Anschlag getötet
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 08:14
  3. Das Militär sucht Soldaten
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.04, 21:06
  4. Zwei Thai soldaten getoetet in Irak
    Von MenM im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.03, 12:06