Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Skytrain vor dem Ausbau

Erstellt von guenny, 08.11.2006, 15:28 Uhr · 26 Antworten · 1.564 Aufrufe

  1. #1
    guenny
    Avatar von guenny

    Skytrain vor dem Ausbau

    wie die Bangkok-Post heute vermeldet, hat die Regierung fünf neue Skytrainstrecken mit einer Gesamtlänge von 114 km abgesegnet. Im Gegensatz zu dne urspünglichen Toxin-Planungen sollen diese jetzt gemischt staatlich-privat finanziert werden. Die Kosten werden auf 165 Mio. THB geschätzt, Bazeit 7 Jahre.
    hier
    Wird Zeit, dass da in den ÖPNV investiert wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Donnongkhai

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    296

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Hallo,

    eine wiklich gute Entscheidung Bin schon oft mit der Skytrain und Letztes auch mit der U-Bahn in BKK unterwegs gewesen, Modern,sauber,schnell,Guenstig. Fuer alle die in BKK schnell und sicher von Punkt A nach B kommen wollen oder muessen ein Segen. Was mir besonders aufgefallen ist keine Zerkrazten Scheiben, kein (Schei...) Graffitti und auch erwaenenswert, die Bahnsteige bei der U-Bahn sind mit eine Glasscheibe mit darin eingebauten Tueren versehen, der U-Bahn Fahrer muss den Zug an ein genau festgelegten punkt zum stehen bringen, die Tueren im Zug und Bahnsteig gehen Synchron auf, man kann die Bahn gefahrlos verlassen oder betreten. Wenn man bedenkt wie oft es nur in Muenchen zu Unfaellen oder Suizid kommt weil die Schienen frei zugaenglich sind. auch der unangenehme Luftzug entfaellt.

    Schoene Gruesse von Manfred

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    für bkk dennoch nur ein tropfen auf den heissen stein, wie ich finde

  5. #4
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Zitat Zitat von Donnongkhai",p="417760
    die Bahnsteige bei der U-Bahn sind mit eine Glasscheibe mit darin eingebauten Tueren versehen
    Das ist allerdings auch ein großes Sicherheitsrisiko und hat schon zu Problemen geführt. Wenn man nämlich aus einem brennenden Zug nicht fliehen kann, weil die Garnitur nicht exakt gestoppt hat (bzw. nicht konnte) oder die Bahnsteigtüren klemmen, weil sie sich bei Hitze verziehen, dann "Gute Nacht". Dass Passagiere wegen nicht exakten Stoppens der Garnitur minutenlang festsaßen ist schon einige Male vorgekommen (auch meiner Schwägerin ist es passiert). Das Stoppen erfolgt nach meinen Infos übrigens automatisiert und nicht manuell durch den Fahrer, aber die Technik kann ja versagen (und tut es gelegentlich).

    Ein etwa 80 bis 100 cm hohes Sicherheitsgitter mit Schiebetüren hätte es auch gebracht, wäre billiger gewesen und außerdem weniger gefährlich da man im Notfall immer noch darüber hinweg klettern kann.

    Aber ganz generell sind der Ausbau von Skytrain und U-Bahn natürlich sehr zu begrüßen.

  6. #5
    Avatar von Donnongkhai

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    296

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Zitat von @Zero

    Das ist allerdings auch ein großes Sicherheitsrisiko und hat schon zu Problemen geführt. Wenn man nämlich aus einem brennenden Zug nicht fliehen kann, weil die Garnitur nicht exakt gestoppt hat (bzw. nicht konnte) oder die Bahnsteigtüren klemmen, weil sie sich bei Hitze verziehen, dann "Gute Nacht".

    Stimmt @Zero daran habe ich nicht gedacht aber ein 80cm b.z.w. 1 m hohe absperrung waere dann auch nicht so optimal...egal,mir hats trozdem gefallen :-)

    grusse aus Muenchen

  7. #6
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Zitat Zitat von Donnongkhai",p="417760
    Modern,sauber,schnell,Guenstig. ... Was mir besonders aufgefallen ist keine Zerkrazten Scheiben, kein (Schei...) Graffitti
    Ein Grund könnte sein, dass diese Verkehrsmittel nur für ein westliches Einkommen günstig erscheinen.

  8. #7
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    @ Guenny,
    leider ist die Seite schon wieder verschwunden. Weisst Du zufaelliger Weise um welche Strecken sich es handelte? Vor ein paar Monaten gab es schon den Startschuss von Bang Sue nach Bang Yai.

    Wenn man bedenkt wie oft es nur in Muenchen zu Unfaellen oder Suizid kommt weil die Schienen frei zugaenglich sind.
    ... allerdings hat sich das auch beim Skytrain schon ereignet. Menschenmasse, Gedraenge und schwupps lag jemand auf dem Gleis und der Zug konnte nicht mehr bremsen. Genaue Schilderung ist mir nicht moeglich, da ich es in der Thairat lies.

    Ein Grund könnte sein, dass diese Verkehrsmittel nur für ein westliches Einkommen günstig erscheinen.
    Ansichtssache.
    1. Verdient ein Bangkokianer relativ gut
    2. Vergleiche Fahrten mit BTS/MTA und den Taxis, hier gleicht sich fast die Grundgebuehr des Taxis dem Maximalpreis der jeweiligen oeffentl. Verkehrsmitteln.

    Faehrt man aber mit mehreren Personen ist das Taxi wohl die bessere Alternative.

  9. #8
    woody
    Avatar von woody

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Zitat Zitat von Chak3",p="417786
    ......Ein Grund könnte sein, dass diese Verkehrsmittel nur für ein westliches Einkommen günstig erscheinen.
    Ob es günstig erscheint oder nicht spielt wohl keine Rolle, oder?

    Massgebend ist, dass die Zahlen stimmen und dass der Laden brummt.

  10. #9
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Hallo guenny weiss jemand warum die Baukosten mit 165 Mio. THB so gering sind?

    Sollten sich die 165 Mio. auf 1 KM der Strecke bezieht würde das der Sache doch vielleicht näher kommen.

    Konnte die Quellenangabe leider nicht öffnen. Bekam dauernd eine Fehlermeldung.

  11. #10
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Skytrain vor dem Ausbau

    Sorry,
    Vor ein paar Monaten gab es schon den Startschuss von Bang Sue nach Bang Yai.
    war nicht BTS, sondern MTA.

    Hier der Auszug aus dem BTS WEB

    1.The Silom Line ExtensionExtended route to run from Saphan Taksin Bridge Station over the Chao Praya River to Taksin Road for 2.2 km.
    2.The Sukhumvit Line ExtensionExtended route to run from On Nut Station along Sukhumvit Road to Samrong for 8.9 km.
    jetzt weiss ich warum es sich auf der Suk Richtung Samut Prakhan oefters staut.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbau der BTS Sukhumvit Linie stagniert
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 20:30
  2. Skytrain
    Von NINO im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.02.07, 16:38
  3. Skytrain
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 10:56
  4. Ein Tag im Skytrain.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.01.04, 11:58