Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

Erstellt von Yala, 04.04.2005, 15:36 Uhr · 37 Antworten · 1.752 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Hello Yala
    Danke für Deinen Bericht für uns. Wenn ich in dieser gegend gewesen wäre, hätte ich auch darüber berichtet. Insbesondere der Vergleich zum nächsten jahr und den folgenden, wenn der ganze Strand mit Luxus-Absteigen zugepflastert sein wird und man kaum noch an den Strand herankommen wird. Jetzt hat man soetwas wie eine seltene Gelegenheit.

    Der Unterschied von Yalas Trip aus eigenem Antrieb und dem Tourbus? Im Tourbus verdient wahrscheinlich jemand Geld mit dem Grauen. Yala nicht.
    Viele Grüße
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Hier können einige Member nicht unterscheiden, zwischen einem kurzen, sachlichen Situationsbericht und einem Sensationsbericht.

    Yala hatte ersteren im Sinne und geliefert.


    Heute - 100 Tage nach der Katastrophe - hatten die Hauptnachrichten ebenfalls einen Situationsbericht gesendet.

  4. #13
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Zitat Zitat von pef",p="232643
    Hier können einige Member nicht unterscheiden, zwischen einem kurzen, sachlichen Situationsbericht und einem Sensationsbericht.
    Ja zum Beispiel kann ich hier nicht unterscheiden.
    Ob man jetzt alleine hinfährt zum glotzen oder mit 10 anderen macht für mich keinen Unterschied.

    Wieso sollten die anderen 10 die mit dem Minibus gekommen sind einen Sensationsbericht liefern und Yala einen Situationsbericht?

    Abgesehen davon - was ist so verwerflich daran zum Ort einer Katastrophe zu fahren? Wieso stehen Holzkreuze an der Strasse wo jemand tötdlich verunglückt ist? Dort liegen oft frische Blumen, also kommt jemand an den Ort des Unglücks und erinnert sich wohl daran. Vieleicht waren die Leute im Minibus Angehörige der Opfer?

    Vor zich Jahren haben wir mal in Nordspanien erlebt wie ein Frachtschiff aufgelaufen ist und sind mit vielen anderen stundenlang dagestanden und haben zugesehen, wie der Frachter langsam an den Felen in Teile gerissen wurde. Das ist was natürliches, menschliches. Natürlich würden einige danach sagen - also nein das ist doch moralisch verwerflich da zu glotzen; aber ich bin mir 100% sicher, dass diese Leute auch zugeschaut hätten.

    PengoX

  5. #14
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    @ Pef, :-)

    Hier können einige Member nicht unterscheiden, zwischen einem kurzen, sachlichen Situationsbericht und einem Sensationsbericht.

    Yala hatte ersteren im Sinne und geliefert.
    So ist es

  6. #15
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Hallo zusammen,

    wer sich ueberwinden kann, mal in ein anderes Forum zu schauen, findet hier aktuelle Bilder.

    http://www.siamtraveller-forum.org/c...t=ST;f=3;t=649

    Ich weiss allerdings nicht, mit welchem Verkehrsmittel der Informant unterwegs war.

    Gruss
    Heinz

  7. #16
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Warum sollte ich keinen Bezug zu der Region haben ??

    Verbringe jaehrlich 2 - 3 mal meinen Urlaub in der suedlichen Region, also warum sollte ich mir nicht ein Bild von Vorher und Nachher machen ?

    Hatte bei meinem letzten Aufenthalt ein klein wenig Glueck, dass ich bereits am 13.12.04 abgereist bin, haette ja auch noch ueber Weihnachten hier sein koennen.

    Daher fuehle ich mich persoenlich schon sehr betroffen, denn hier kann ich Freunden und Bekannten helfen. Und dieses Direkt vor Ort, ohne Bankueberweisung etc.

    Als Katastrophentourismus bezeichne ich dieses, es wird ueber einen "Touragenten" eine Allinklusivtour mit Mittagessen, Transport + "Reisefuehrung" angeboten.

    Fuer mich macht es schon einen grossen Unterschied ob man auf eigene Faust dorthin begibt, oder ein solches Programm in einem 12 sitzigen Minibus in Anspruch nimmt.

    @Volker

    Du moechtest Fotos sehen, dann durchstoebere doch alle erforderlichen Webseiten, damit kennst Du Dich doch gut aus

    Eigentlich wollte ich nur aus erster Hand Euch ein paar Informationen zukommen lassen, weiterhin meine eigenen persoenlichen
    Eindruecke uebermitteln.

    Mehr nicht.

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    @Yala

    Ich danke dir für diesen kurzen sachlichen Bericht über die Situation in Kao Lak.

    Freunde von mir wollten eigentlich diesen Monat ihren Urlaub in Kao Lak verbringen und ich wollte eigentlich beim nächsten Urlaub in LOS auch dorthin. Daher interessieren mich natürlich Berichte über diese Region.

    Letzte Tage lief im Fernsehen ein Bericht über die Bilder nach der Katastrophe. Da waren auch die Reisebusse zu sehen die Touristen direkt z. b. nach Kao Lak fuhren. Dem aussehen nach handelte es sich bei der "Reisegesellschaft" allerdings vorrangig um Kamerabestückte Japaner. Diese posierten dann auch noch vor den Trümmern für ein gutes Foto.

    Ich denke hier sollte doch deutlich unterschieden werden zwischen einem sachlichen Bericht, der sicher einige Member hier interessiert, und dem Katastrophentourismus!


    phi mee

  9. #18
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    @Phi Mee


    Leider werden Deine Freunde/Bekannten wenig zum Uebernachten in Khao Lak finden.

    Es gibt ganz, ganz wenige Hotels/Resorts die nicht betroffen wurden.

  10. #19
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Zitat Zitat von Volker",p="232492
    Jetzt fehlen eigentlich nur noch Fotos
    die hast du doch zu hunderten beim tiger gepostet mit detailierten closeups von leichen du hirn.
    ps. ist dir auch aufgefallen das du in deiner wahllosen copy and paste orgy einige nicht tsunami bilder aus china als aktuelle veröffentlicht hast.

    [...]
    [mod:a1a76d5cac="Kali"]Ein bisschen netter geht's auch, auch, wenn man mit dem nicht einverstanden ist, was in anderen Foren gepostet wurde.[/mod:a1a76d5cac]

  11. #20
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482

    Re: Situationsbericht Khao Lak 04.04.2005

    Zitat Zitat von Yala",p="232765
    Leider werden Deine Freunde/Bekannten wenig zum Uebernachten in Khao Lak finden.

    Es gibt ganz, ganz wenige Hotels/Resorts die nicht betroffen wurden.

    Nein, nein Yala, die haben schon Mitte Januar umgebucht. Ihre beiden Frauen sind schon am letzten Freitag nach Bangkok geflogen zu den Familien und die beiden fliegen nächsten Freitag hinterher.

    Sie wollten eigentlich mit ihren Frauen und deren Kinder in Khao Lak einen Teil des Urlaubs verbringen haben aber jetzt nach Koh Samui umgebucht.

    In Khao Lak gibt es im Moment leider wirklich nichts was durch Tourismus unterstützt werden kann.


    phi mee

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Khao Lak
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.10, 23:24
  2. Ausflug zu den Affen nach Khao Kaeo / Khao Noh
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.09, 19:42
  3. Situationsbericht Phuket 28.03.2005
    Von Yala im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 07:38
  4. Situationsbericht Koh Lanta 4 wo nach Tsunami
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 17:29
  5. Khao Lak
    Von jurby im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.03, 17:50