Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

Erstellt von x-pat, 27.01.2006, 16:39 Uhr · 63 Antworten · 2.645 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    Hmmm,

    dass Thaksin hier viele Hasser hat ist schon lange klar.

    Nun frage ich mich aber. Jeder Geschäftsmann der es sich
    erlauben kann würde bei so einem Verkauf den steuergünstigsten
    Weg suchen. Die einzige Frage bleibt ob das legal oder
    illegal geht.

    Warum dürfte er das nicht machen?

    Nur eine Frage...

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    @ReneZ schreibt:
    "Jeder Geschäftsmann...würde...den steuergünstigsten Weg suchen...Warum dürfte er das nicht machen?"

    Wenn er nur Geschäftsmann wäre (von der moralischen Seite einmal abgesehen). Er ist aber der Ministerpräsident von Thailand und muß sich deshalb an anderen Kriterien messen lassen.

    Gruß
    Monta

  4. #53
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    @ReneZ

    wenn man vorher erst mal die Gesetze ändert um dann die
    neue Gestzgebung postwendend auszunutzen, ist das schon mehr als fraglich !

    Seine Tage sind gezählt !


  5. #54
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    Seine Tage sind gezählt !
    Ist das ein Wunsch oder eine Prognose? Ich sehe noch keinerlei ernsthafte Hinweise darauf. Du wirst doch nicht die paar Männekes in Bangkok meinen, die sich samstags zum Nudelsuppenessen treffen wollen.

  6. #55
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    @hschub,

    wenn einer nationale Gesetze ändert für persönliche Zwecke,
    dann finde ich das auch extrem fraglich, auch wenn es legal
    passiert.
    Dies hätte aber leicht verhindert werden können, oder
    sehe ich das falsch?

    Gruss, René

  7. #56
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    Leipzig-Demos in Bangkok?

    Wenn eine Groβdemonstration eher einem Volksfest ähnelt als einer Protestveranstaltung, verlieren Thailänder langsam die Geduld mit ihrem Premier. Zurücktreten soll er, fordern sie friedlich - zumindest bisher.

    Gegen 5 Uhr morgens, noch vor der Dämmerung, gibt es nur noch Nudelsuppen aus der Tüte. Hunderte von Menschen sind auf Plakaten eingeschlafen, doch der ältere Herr auf der Bühne hat sich heiser geschrieen. Viele der 50.000 Thais, die auf dem Königlichen Platz dem Redner zuhören, haben tapfer ausgehalten - fast 24 Stunden protestieren sie nun. Der Slogan "Rettet das Land" ist überall zu sehen.

    Ein Bericht von Patrick Tippelt auf DW-World

  8. #57
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    @ReneZ

    Dies hätte aber leicht verhindert werden können
    von wem ? meinst Du von denen die sich vorher Ihre Stimme bezahlen
    liessen ?


  9. #58
    woody
    Avatar von woody

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    An den Freitags-events waren bis zur letzten Woche fast ausschliesslich Sondi-Anhänger beteiligt.

    Das hat sich in der letzten Woche wohl geändert.

    Wenn die demokratische Opposition, die Vertreter der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Wissenschaften der Thammasat,
    die Gewerkschaften und NGOs zur Demonstration aufrufen,
    dann wird die Zahl der Demonstranten noch weiter zunehemn und kann die 100.000er Marke leicht überschreiten.

    Solche Demonstrationen hat es in Thailand nur gegeben, wenn das Mass voll war. Die Folge war auch immer ein sofortiger Machtwechsel.
    Da das Parlament demokratisch gewählt wurde, beruft sich Taksin natürlich auf sein Mandat, aber wie das abbröckeln seiner Minister zeigt, sind auch in seiner Fraktion die Reihen nicht mehr geschlossen.

  10. #59
    woody
    Avatar von woody

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    Zitat Zitat von mipooh",p="313415
    Seine Tage sind gezählt !
    Ist das ein Wunsch oder eine Prognose? Ich sehe noch keinerlei ernsthafte Hinweise darauf. Du wirst doch nicht die paar Männekes in Bangkok meinen, die sich samstags zum Nudelsuppenessen treffen wollen.
    Wenn es in Thailand zu einem Machtwechsel kam, dann wurde er immer
    in Bangkok (von ein paar Männekes) eingeleitet.

    Bis man das in der Provinz mitbekommt, das dauert dann natürlich
    ein paar Tage oder länger ;-D

  11. #60
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Shin Corp. verkauft - steuerfrei!

    schon Al Capone ist ueber ne dusselige Steuersache gestuerzt

    Aufstieg und Fall des Toxin Shinawatra

    demnaechst in diesem Theater

    der
    Lothar aus Lembeck

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Carrefour an BIG C verkauft.
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.16, 19:24
  2. Die ersten 20.000 Baht Zinsen steuerfrei
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 12:57
  3. shin corp
    Von SamUi im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 10:05
  4. Shinawatra Tochter verkauft Burger
    Von phimax im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.04, 07:01
  5. Nebenjob steuerfrei?
    Von mrhuber im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.03, 11:19