Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 229

Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

Erstellt von Mr_X, 13.05.2010, 17:42 Uhr · 228 Antworten · 8.000 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Henk",p="857220
    ...Die einfachen Thais, seien es die Bauarbeiter, Zimmermädchen, Verkäufer, Bedienungen, Barmädels....
    auch in Bangkok, Samui oder Hua Hin [s:aafe6244c7]unterstützen die roten[/s:aafe6244c7].

    ... hat einfach die Schnauze voll ....
    moin,

    ...von der herrschenden gewalt auf den straßen von bkk und dem töten,
    alles andere iss als farang interpretation einzuordnen, gelle :P


  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="857235
    Zitat Zitat von dieter41",p="857180
    Auch wenn du dich immer wiederholst: wenn dem so wäre, hätte es ja keine Demonstration geben brauchen.
    Gilt das auch für die Demonstrationen am 1.Mai in Hamburg und Berlin?
    Am 1. Mai wird ja keine Neuwahl gefordert. Der 1.Mai ist ein traditioneller Aufstandstag der Arbeiter. Ähnlich wie Weihnachten oder Ostern weiß doch kaum noch jemand, worum an dem Tag demonstriert wird. Hauptsache Party, Krawall und Alkohol. So wie halt an Silvester rumgeböllert und alles kaputt gemacht wird.

    Da gibt es auch die ernsthaften Demos der Minderheiten oder auch der eigentlichen Volksmehrheit (z.B. gegen AKWs).
    Hier geht es aber auch immer um die Sache an sich.
    Ist also nicht vergleichbar.

    Vergleichbar wäre es jedoch, wenn eine Gruppe von Terroristen das Gericht bedrängt hätte, eine große Partei (z.B. die SPD) zu verbieten und die Grünen dann zusammen mit der NPD und der Union eine Regierung stellen würde.
    Wenn die Wähler der Grünen und der ehemaligen SPD dann auf die Straße gehen und sich wehren, dass ihre Volksvertreter nun mit ..... koallieren oder gar nicht mehr vertreten sein dürften, wäre das eine berechtigte und von der deutschen Mehrheit unterstützte Demonstration. Und selbstverständlich würden dann ähnliche Szenen zu sehen sein. Statt Soldaten würden dann halt Polizisten mit schwerem Geschütz auftauchen. Tote würde es jedenfalls auch geben.

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="857235
    Zudem hätte Abhisit ja gar kein Neuwahlangebot machen brauchen. Man muss ja nur auf etwas eingehen, wenn die anderen etwas in der Hand haben.
    Der Klügere gibt nach....
    Quark. Dann hätte Merkel nach dem 1. Mai ja auch
    Neuwahlen anbieten können, nur weil einige auf der Straße demonstrieren. Nein, er weiß ganz genau, dass die Regierung nicht die Unterstützung der Mehrheit hat. Und da kann er noch so gute Ideen haben.

    Auch wenn es mir keiner glauben wird: ich hoffe ja ernsthaft, dass er die nächste Wahl gewinnen wird. Denn da geht es ja um persönliche Interessen. Und da wir ja auch zur Elite zählen, ist es ja logisch, dass ich für Abhisit bin.

    Nur sehe ich das natürlich sportlich. Wenn mein Lieblingsverein gewinnt, kann ich mich nicht freuen, wenn der Sieg nur dadurch gelang, dass der Schiri 5 klare Tore des gegners aberkannt und 3 unbegründete rote Karten an den gegner verteilt hat. Zudem wurden meinem Team 3 Phantomtore gegeben. Sorry, aber darüber kann ich mich nicht freuen. Ich trete nicht noch auf meinen Gegner drauf, wenn der von einem gekauften Schiri beschissen wurde.

    Nein, ich möchte einen ehrlichen Fight. Und wenn dann mein Team knapp gewinnt, dann kann ich mich auch darüber freuen. Und aus dem Grund setze ich mich für "meinen" Gegner ein. Ich möchte keine Dummy-Figur im Ring, sondern einen Gegner mit gleichen Chancen.

    Aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu gut für diese Welt.

  4. #213
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="857251
    KKC, Ws ist an meinem Satz auszusetzen?
    Es geht um die Verteidigung der mafioesen Strukturen im Isaan und Norden. Was nuetzen den roten Fuehreren soziale Reformen? Die waeren doch seeehr kontraprudoktiv fuer die eigenen Besitzstaende. Dagegen tut die aktuelle REgierung mehr fuer die Armen als alle anderen zuvor. Das wird doch keiner bestreten wollen.

    Ansonsten, wie viele der internationalen Journalistgen sprechen thai oder haben einen Ueberblick? Wie viele die jetuzt berichten sind laenger als eine woche im Land? Wie viele sind denn ueberhaupt vor Ort oder sitzen in Singapur oder sonstwo?
    Im Spiegelforum, nur mal so als Beispiel hat mal kuerzlich ein englischer Journalist (Namen hab ich grad nicht parat) ganz offen darueber geschrieben, dass der Spiegel sich gerne "Tips und Ratschlaege" von ihm holt und er mehr oder weniger die Richtung vorgibt.

    Wie sollte es auch anders sein? Die meisten Reporter haben doch von Th keinen blassen schimmer, sind da jetzt mal fuer eine Woche und holen sich ihr Briefing ab. Glaubst du im Ernst, dass da am Ende nicbht bei der Masse des Mainstreams annaehernd das Gleiche steht?

    Aber wenn du mal selbstaendig die Medien durchforstest und nicht nur Links auf ST etc folgst wirst du schnell feststellen, dass die Schuld fuer die Eskalation in der grossen Mehrzahl klar auf roter Seite gesehen wird.
    Ach so, es gibt nur im Norden und NO mafiose Strukturen, nicht in Bankog und dem restlichen Thailand. Wo kommst Du denn her?

    Das die Journalisten keine Ahnung haben, was sie da zusammenschreiben ist toll. Ein amerikanischer Journalist hat ja auch von der deutschen Politik keine Ahnung, weil er in der Regel kein Deutsch spricht.

    Die Schuld an der Eskalation liegt bei den Roten, weil sie sich von der Armee abknallen lassen? Du solltest Dir mal so einige Fotostrecken anschauen, da sieht man Rote mit Zwillen, Stöcken, etc auf der anderen Seite hochgerüstetes Militär mit Scharfschützen etc.

    Warum ist dieser PM, der sich in der Kaserne verkriecht nicht willens ein Waffenstillstand mit Verhandlungen zu verkünden. Lieber führt er (besser seine Hintermänner) das Land in einen Bürgerkrieg. Du glaubst doch wohl selber nicht, das wenn das Militär die Demo jetzt mit Scharfschützen blutig beendet, das dann wieder der normale Alltag einkehrt. Ich hatte es ja schon mal geschrieben, der Geist ist aus der Flasche.

    Schon jetzt kann sich keine Seite als Gewinner hinstellen, verloren hat das Land und seine Bevölkerung.

    Und das dann hier noch einige schwarz/weiss Denkende, die das immer noch nicht verstanden haben sondern ein ´macht sie platt, die rote Bande´ krakeelen zeigt eigentlich deren ganze einfältige Gesinnung.

  5. #214
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="857251

    Ansonsten, wie viele der internationalen Journalistgen sprechen thai oder haben einen Ueberblick? Wie viele die jetuzt berichten sind laenger als eine woche im Land? Wie viele sind denn ueberhaupt vor Ort oder sitzen in Singapur oder sonstwo?
    Im Spiegelforum, nur mal so als Beispiel hat mal kuerzlich ein englischer Journalist (Namen hab ich grad nicht parat) ganz offen darueber geschrieben, dass der Spiegel sich gerne "Tips und Ratschlaege" von ihm holt und er mehr oder weniger die Richtung vorgibt.

    Wie sollte es auch anders sein? Die meisten Reporter haben doch von Th keinen blassen schimmer, sind da jetzt mal fuer eine Woche und holen sich ihr Briefing ab. Glaubst du im Ernst, dass da am Ende nicbht bei der Masse des Mainstreams annaehernd das Gleiche steht?
    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!!!

    Aber DU und alle anderen in D haben den vollen Durchblick und wissen die Lage richtig einzuschätzen

    Ich komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus

    AlHash

  6. #215
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Naja Allash, diese Einschaetzung von Extranjero ist im Grunde voellig richtig, oder etwa nicht?

  7. #216
    Avatar von Sailor

    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    55

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von KKC",p="857261

    Die Schuld an der Eskalation liegt bei den Roten, weil sie sich von der Armee abknallen lassen? Du solltest Dir mal so einige Fotostrecken anschauen, da sieht man Rote mit Zwillen, Stöcken, etc auf der anderen Seite hochgerüstetes Militär mit Scharfschützen etc.


    Und das dann hier noch einige schwarz/weiss Denkende, die das immer noch nicht verstanden haben ...
    ganz schön laut die M79 "Zwillen" die deine Roten benutzen.

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4hmSPbugDAA[/youtube]

    könnte es vielleicht sein, daß Du zu den "schwarz/weiss Denkenden" gehörst?

  8. #217
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="857259
    Vergleichbar wäre es jedoch, wenn eine Gruppe von Terroristen das Gericht bedrängt hätte, eine große Partei (z.B. die SPD) zu verbieten und die Grünen dann zusammen mit der NPD und der Union eine Regierung stellen würde.
    Wenn der großteil der SPD Abgeordneten von einem deutschen Gericht wegen Wahlbetrug verurteilt würden, wäre es nur normal, dass dann die restlichen Parteien eine Regierung bilden. Die NPD wär aber bestimmt nicht dabei.

    Das Gericht hat sich erpressen lassen? Alles Lüge mit dem Wahlbetrug oder was?

    Wenn die Wähler der Grünen und der ehemaligen SPD dann auf die Straße gehen und sich wehren, dass ihre Volksvertreter nun mit ..... koallieren...
    Wie kommst du auf .....? In deiner Analogie würden sie mit der Union koalieren.

    Und selbstverständlich würden dann ähnliche Szenen zu sehen sein. Statt Soldaten würden dann halt Polizisten mit schwerem Geschütz auftauchen. Tote würde es jedenfalls auch geben.
    Das wäre in Deutschland schon in der ersten Woche aufgelöst worden und die Anführer wären hinter Schloss und Riegel.
    Und ja, bei Demonstranten mit Schusswaffen würde bestimmt sofort auch scharf geschossen werden.

    Es ist letztlich aber sowieso ein total unrealistisches Szenario



    Quark. Dann hätte Merkel nach dem 1. Mai ja auch
    Neuwahlen anbieten können, nur weil einige auf der Straße demonstrieren.
    Die wollen keine Neuwahlen, sondern Abschaffung des Kapitalismus, Freiheit für Abu Jamal, ....

  9. #218
    Avatar von

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Alhash, spricht der Journalist mit dden normalen Leuten? Weiss er wie die denken, oder auch nur wie die Denkstrukturen im LOS funktioneren? Willst du doch nicht im ERnst behaupten wollen, dass die Masse der Journalisten einen Durchblick hat und nicht gebrieft ist.



    Im uebrigen, der dezente Hinweis in die Runde die DP ist Mitglied der liberalen Internationalen. Entgegen dem was sich so die letzten 15 Jahre in Mitteleuropa getan aht geht es dort wieterhin vornehmlich um die Durchsetzung von Demokratie, Menschenrechten und Freiheit.

    Wascht mal eure Koeppe.

  10. #219
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="857277
    Wenn der großteil der SPD Abgeordneten von einem deutschen Gericht wegen Wahlbetrug verurteilt würden, wäre es nur normal, dass dann die restlichen Parteien eine Regierung bilden. Die NPD wär aber bestimmt nicht dabei.
    Das war ein Beispiel, um den krassen Unterschied der politischen Lager besser vergleichen zu können.
    Und das ist halt so, als wenn ein Grünen-Wähler plötzlich durch einen NPD-Politiker vertreten werden würde.

    Den grünen Wähler möchte ich sehen, der sich das bieten lassen würde - selbst wenn es von der Rechtgebung legal wäre. Das heißt aber noch lange nicht, dass es moralisch und vom demokratischen Grundsatz legitim ist. Und darum sollte es in einer Demokratie gehen. Und nicht um irgendwelche Schlupflöcher, die sich die machtgeile Elite ausdenkt, indem sie sich die Koalition zusammenkauft.

    Ich wäre in einem solchen Fall jedenfalls garantiert auch auf der Straße.

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="857277
    Wie kommst du auf .....? In deiner Analogie würden sie mit der Union koalieren.
    Wer hat denn den A1-Zwangsdeutschkurs erfunden? Jedenfalls nicht die NPD. Sondern eine Partei, die noch rechter als die NPD zu sein scheint.
    Vielleicht denken die sich auch: wenn Mitteldeutschland im Osten liegt, dann kann auch eine "Partei der Mitte" weit rechts liegen. Da das aber nicht alle so sehen wie ich habe ich oben lieber den Vergleich Grüne-NPD gewählt, damit es mehr verstehen.

  11. #220
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Es ist ja schon schwierig Äpfel und Birnen zu vergleichen, aber du versuchst es weiter mit Apfel und Durian.

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Den grünen Wähler möchte ich sehen, der sich das bieten lassen würde - selbst wenn es von der Rechtgebung legal wäre. Das heißt aber noch lange nicht, dass es moralisch und vom demokratischen Grundsatz legitim ist.
    Hätten deine Grünen auch das Angebot vorgezogener Neuwahlen durch immer neue Forderungen zu scheitern gebracht?

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Wer hat denn den A1-Zwangsdeutschkurs erfunden?
    In der Realität war es die goße Koaltion und deiner Welt die ultra rechte Union?

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Da das aber nicht alle so sehen wie ich habe ich oben lieber den Vergleich Grüne-NPD gewählt, damit es mehr verstehen.
    Dann ist dein "Mapping" der Parteien:
    Grüne = Rothmenden
    NPD = Gelbhemden

    und schon wieder was über Thai Politik gelernt

Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan Tawan Daeng Restaurant
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.04.12, 13:10
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.10, 21:59
  3. Wer ist "Sae Daeng"?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 11:37
  4. Hotel BKK in der Naehe Ding Daeng
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.09, 12:45