Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 229

Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

Erstellt von Mr_X, 13.05.2010, 17:42 Uhr · 228 Antworten · 7.986 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="857061
    Teile diese Auffassung bis auf die "Macht".... habe hier in den 20 jahren die ich hier bin noch NIE jemanden kennengelernt der sich "unterdrueckt" fuehlte oder aehnliches beklagte.... DARUM geht es!
    Das ist richtig, wir sind ja hier nicht in Burma oder Nordkorea. Trotzdem haben die alten Eliten natuerlich Macht in Form von viel Geld, Grundbesitz und Sonderrechten. Es gab in Korat mal einen Vorfall, wo ein Sohn eines sehr maechtigen Menschen in einer Disco jemanden erschossen hat, der ihm aus Versehen auf die Fuesse getreten ist, er wurde nicht verurteilt. Auch das ist Macht, diese Macht hat man mit viel Geld und Einfluss zwar in vielen Laendern, das soll und kann es aber nicht entschuldigen.

    Ich moechte nicht wissen, wie eine Regierung unter Thaksin die momentane Situation loesen wuerde, aber ich wuerde jede Wette eingehen, dass unter ihm schon viel mehr Blut geflossen waere.
    Abhisit reagiert sehr besonnen. gibt den Rothemden auch jetzt noch jede Chance, einzulenken, aber er muss ihnen nicht in den Hintern kriechen.

    @Knarfi: auch wenn du es immer wiederholst, die Regierung ist selbstverstaendlich auf Grund eines Buendnisses mit den kleineren Parteien voellig legitim an die Macht gekommen

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Hallo, was hört man von dem Kopfschuss Seh Daeng und ist er schon abgekratzt :bravo: oder nicht?. Bezahlt der Herr Thaksin die Trauerfeier oder nicht?.

  4. #193
    Avatar von

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von strike",p="857089
    Zitat Zitat von Extranjero",p="857072
    Im uebrigen, wir hatten bekanntlich immer wiederkehrende Diskussionen ueber den Islam, ueber Terroristen und Piraten.
    Seltsamerweise findet man gerade von den nun entsetzt aufschreienden Membern dort Forderungen und Beklatschen von gezielten Toetungen.
    Haste dafuer auch Belege?
    Namen, Links?
    Oder nur das uebliche?
    Mal nur mittenrein in den Piratenthread gezappt. Koennte jetzt auch einen zu Afghanistan suchen.
    Wie nennst du das?
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ook=1&start=30

  5. #194
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von maphrao",p="857109
    @Knarfi: auch wenn du es immer wiederholst, die Regierung ist selbstverstaendlich auf Grund eines Buendnisses mit den kleineren Parteien voellig legitim an die Macht gekommen
    Auch wenn du dich immer wiederholst: wenn dem so wäre, hätte es ja keine Demonstration geben brauchen.
    Zudem hätte Abhisit ja gar kein Neuwahlangebot machen brauchen. Man muss ja nur auf etwas eingehen, wenn die anderen etwas in der Hand haben.

    Also dass die Regierung nicht legitim ist und das der einzieg grudn für die Demonstration ist, ist ja nun mittlerweile weltweit bekannt und wird ja auch so in den Nachrichten verbreitet. Darüber brauchen wir uns ja nun wirklich nicht mehr zu streiten. Wirkt dann eher peinlich wenn man immer noch an der Legitimität krampfhaft festhält, nur weil einem die Diktatur lieber ist.

    Es geht nur um die Frage: will Thailand zur Demokratie zurückehren oder will das Militärregime seine Machtstellung mit allen Mitteln behaupten?
    Anscheinend muss man diese Frage immer wiederholen, da es zumindest hier im Forum immer noch nicht alle kapiert haben.

  6. #195
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="857118
    ... Mal nur mittenrein in den Piratenthread gezappt. ...
    Okay.
    In diesen Thread habe ich so gut wie nie geschaut, weil er mich thematisch nicht interessiert.
    Von daher .....

    Waere halt besser, wenn Du direkt und klar Ross und Reiter benennst - dann waere allen klar, auf was Du Dich konkret beziehst.

  7. #196
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Auch wenn du dich immer wiederholst: wenn dem so wäre, hätte es ja keine Demonstration geben brauchen.
    Was willste denn mit dieser schwachsinnigen Aussage schon wieder belegen?

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Zudem hätte Abhisit ja gar kein Neuwahlangebot machen brauchen. Man muss ja nur auf etwas eingehen, wenn die anderen etwas in der Hand haben.
    Stimmt, musste er auch nicht, aber er hat es zum Wohle Thailands versucht. Dass die zugedroehnten "Fighter" (wie gesagt, Rothemden habe ich auf der Sathorn keine mehr gesehen) sowas nicht juckt, sollte klar sein. Dass Thaksin das nicht ausreicht, ebenfalls. Wenigstens ist seine rechte Hand jetzt ausser Gefecht :bravo:

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Also dass die Regierung nicht legitim ist und das der einzieg grudn für die Demonstration ist, ist ja nun mittlerweile weltweit bekannt und wird ja auch so in den Nachrichten verbreitet.
    Ach ja, in welchen Nachrichten denn? Im knarfschen Tagesanzeiger? Guck mal Al Jazeera, die sind nicht so rot eingefaerbt wie die deutschen Medien

  8. #197
    Avatar von dieter41

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    51

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    [quote="kcwknarf",p="857119"]
    Zitat Zitat von maphrao",p="857109
    @Knarfi: auch wenn du es immer wiederholst, die Regierung ist selbstverstaendlich auf Grund eines Buendnisses mit den kleineren Parteien voellig legitim an die Macht gekommen
    Auch wenn du dich immer wiederholst: wenn dem so wäre, hätte es ja keine Demonstration geben brauchen.
    Zudem hätte Abhisit ja gar kein Neuwahlangebot machen brauchen. Man muss ja nur auf etwas eingehen, wenn die anderen etwas in der Hand haben.

    Also dass die Regierung nicht legitim ist und das der einzieg grudn für die Demonstration ist, ist ja nun mittlerweile weltweit bekannt und wird ja auch so in den Nachrichten verbreitet. Darüber brauchen wir uns ja nun wirklich nicht mehr zu streiten. Wirkt dann eher peinlich wenn man immer noch an der Legitimität krampfhaft festhält, nur weil einem die Diktatur lieber ist.
    quote]

    Stimmenverhältnis im thai. Parlament: Koallition 275, Opposition 196 und 9 Abg. nicht einem Lager zuzurechnen. Der MP, wird, wie der Kanzler in D., vom Parlament gewählt.
    Die Demos finden statt, weil man die Regierung stürzen will.

  9. #198
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von ChangLek",p="857056
    ....... die typische Argumentation eines politischen Höhlenmenschen bzw von geistig vergilbten Notbremsern. Das was Thaksin kurze Zeitmachte, macht die andere Seite eben schon seit ein paar hundert Jahren. Sie schufen sich Pfründe und Privilegien zu ihrem Vorteil, welche sie bis heute rigeros verteidigen. Wenn die von Dir, Herr Samuianer, so viel geschmähten "Rotjöppchen" alles falsch machen, wäre es da nicht sinnvoller in den Isaan zu reisen und dort politische Vorträge zu halten, als das Versenden von "schlauen" Sprüchen - so frisch von der Insel........

    .......und als trübes Rotlicht - bin ich ja nicht einmal - sieht man wenigstens noch etwas. Als völlig Zugegilbter eben nichts mehr - außer sich selbst........

    Du kannst dich ja mit deiner angeblich "un-roten" Ansicht mal auf den Sanam Luang stellen und die thailaendische Welt aendern und Fakten schaffen!


    Wenn du das schafft's kriegst du von mir einen Euro - bar!



    Auch halte ich nichts vom Isaan falls dir das entgangen sein sollte - wuerde den Provinzen sofort ihre "Unabhaengigkeit" goennen - lebe ja nicht umsonst 20 Jahre den unuebersehbaren Vorzuegen willens auf Samui!



    Deine hohle Polemik, aus der eine leichte, nicht zu verheimlichenden Gereiztheit sprueht, mach mich deshalb nicht unabdingbar zum gewuenschten "politischen Hoehlenmenschen"!

    Dafuer muesstest du dich, wie einige Andere hier noch ein kline wenig mehr profilieren, wie deine derzeitigen relativ erfolglosen Profilierungsversuche ad Pesona all zu deutlich zeigen!

  10. #199
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von maphrao",p="857173
    Ach ja, in welchen Nachrichten denn? Im knarfschen Tagesanzeiger? Guck mal Al Jazeera, die sind nicht so rot eingefaerbt wie die deutschen Medien
    …ganz schön abenteuerlich Al Jazzera als Quelle den deutschen Medien vorzuziehen… Naja, für Monarchisten oder Anti-Demokraten vielleicht nachvollziehbar.
    Der Thaksin-freundliche Kölner Stadt Anzeiger hatte auf jedenfalls einen Satz den ich bemerkenswert finde:
    Die Mehrheit der Rothemden stellt Thailands politische Mitte dar. Sie wurden verfemt und nun wieder einmal von der Elite Bangkoks verjagt. Sie werden in ihre Heimat zurückkehren und sich nun radikalisieren. Denn ihre Forderung nach mehr politischer Gleichberechtigung lässt sich nicht mit ein paar Schüssen beseitigen.
    Prägnanter kann man die Situation aus meiner Sicht nicht beschreiben…

  11. #200
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Henk",p="857190
    Zitat Zitat von maphrao",p="857173
    Ach ja, in welchen Nachrichten denn? Im knarfschen Tagesanzeiger? Guck mal Al Jazeera, die sind nicht so rot eingefaerbt wie die deutschen Medien
    …g[highlight=yellow:13e20a5c71]anz schön abenteuerlich Al Jazzera als Quelle den deutschen Medien vorzuziehen… Naja, für Monarchisten oder Anti-Demokraten vielleicht nachvollziehbar.[/highlight:13e20a5c71]
    Der Thaksin-freundliche Kölner Stadt Anzeiger hatte auf jedenfalls einen Satz den ich bemerkenswert finde:
    Die Mehrheit der Rothemden stellt Thailands politische Mitte dar.
    Sie wurden verfemt und nun wieder einmal von der Elite Bangkoks verjagt. Sie werden in ihre Heimat zurückkehren und sich nun radikalisieren. Denn ihre Forderung nach mehr politischer Gleichberechtigung lässt sich nicht mit ein paar Schüssen beseitigen.
    Prägnanter kann man die Situation aus meiner Sicht nicht beschreiben…

    Also ich wuerde mich nicht auf den "Thaksinfreundlichen Koelner Stadtanzeiger" verlassen nicht mal auf den BBC oder die DW!

    Und nach solchen Aussagen schon garnicht!

    Denn die "Rotjoeppchen Punker Brigade" stellen mit GEWISSHEIT NICHT die "Mitte" dar - ganz gewiss nicht - damit gehe ichJEDE Wette ein - stell mich mit dir auf den Sanam Luang oder nadie BTS Station "National Stadium" auf die Wittayu Rd, oder auchins Paragon und gehe jede Wette ein das diese Aussage nicht zu halten ist! 100% nicht!

    Du bist doch auch nur auf einem "geparkten Nick" hier unterwegs...


    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6rGqZDvRa_U&playnext_from=TL&videos=GCdSFI _PejM[/youtube]


    Voellig friedfertige "Demonstranten": Mord !

Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan Tawan Daeng Restaurant
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.04.12, 13:10
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.10, 21:59
  3. Wer ist "Sae Daeng"?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 11:37
  4. Hotel BKK in der Naehe Ding Daeng
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.09, 12:45