Seite 16 von 23 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 229

Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

Erstellt von Mr_X, 13.05.2010, 17:42 Uhr · 228 Antworten · 7.988 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="856978
    Zitat Zitat von ChangLek",p="856967

    .......eine politische Meinung ist das Eine - Mord aber das Andere........
    ja, das ist tatsächlich ein heisses Eisen. Wurde auch in D schon diskutiert.
    Was tun, wenn ein gekapertes Flugzeug auf dem Weg in eine Grosstadt ist, um dort 1000e von Bewohnern durch den Crash zu töten.
    Abschiessen und somit ca. 300 Passagiere "ermorden" - oder gar nichts tun und später 1000e Todesopfer beklagen zu dürfen.

    Ich glaube Schäuble war seinerzeit dafür, wenn ich mich recht erinnere.
    Wäre dann aber auch Mord, oder?

    Naochmal:


    Als Ausnahmezustand wird ein Zustand bezeichnet, in dem die Existenz des Staates oder die Erfüllung von staatlichen Grundfunktionen von einer maßgeblichen Instanz als akut bedroht erachtet werden („Gefahr im Verzug“).



    Da die demokratische Regierungsform mit ihrem komplexen Gleichgewicht der Kräfte für ein Funktionieren unter normalen Umständen konzipiert ist, muss die verfassungsmäßige Regierung in Krisenzeiten verändert werden nach Maßgabe des Notwendigen, um die Gefahr zu bannen und den Normalzustand wiederherzustellen.“


    Die Beendigung des Ausnahmezustands erfolgt häufig auf dem Weg eines formellen Gesetzes, das auch die Rechtsfolgen der während des Ausnahmezustandes getroffenen Entscheidungen regelt.

    Die Entscheidung über den Ausnahmezustand gilt als staatsleitender Akt.

    Alles klar - dr Ausnahmezustand ist erlassen worden, die, die sich danach immer noch GEGEN das Versammlungverbot wenden undsich NICHT an die Anweisungender Sicherheitsorgane halten - tragen die Konsequenzen ausschliesslich SELBST!

    Siehe Urteile zu Tak Bai und Kru Sae..... !

    Das war doch fuer Einige hier auch "legitim"... well dasbetraf auch die "andere Seite"...was?

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von strike",p="856985

    Bukeo, Du bist viel schlimmer als ich bislang befuerchtet habe.
    Widerlich, was Du hier an "Wahrheiten" streust.
    Zeig uns eine Quelle die belegt, dass die Eltern ihr Kind in den Kugelhagel hielten.
    nicht hoch hielten - sie hatten das Kind ohne Schutz und ohne sich zu verstecken einfach öffentlich bei sich.
    Die Erwachsenen tragen Helme, die Kinder laufen ungeschützt in der Gegend rum und müssen Reporter begrüssen.

    Dieses Bild macht sprachlos, weil es das haessliche Bild der Folgen dieser angeordneten Umsetzung von Staatsautoritaet zeigt.
    du bist auch einer - vergiss mal die beiden Parteien. Lt. Medien und der Kriegserklärung Saeh Daengs - herrscht Krieg in Bangkok.
    Nimmst du ein Kind in einen Krieg mit - egal wer nun recht hat?

  4. #153
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    [quote="Bukeo",p="856988"]
    Zitat Zitat von strike",p="856985

    Bukeo, Du bist viel schlimmer als ich bislang befuerchtet habe.
    Widerlich, was Du hier an "Wahrheiten" streust.
    Zeig uns eine Quelle die belegt, dass die Eltern ihr Kind in den Kugelhagel hielten.
    nicht hoch hielten - sie hatten das Kind ohne Schutz und ohne sich zu verstecken einfach öffentlich bei sich.
    [highlight=yellow:91d9714d64]Die Erwachsenen tragen Helme, die Kinder laufen ungeschützt [/highlight:91d9714d64]in der Gegend rum und müssen Reporter begrüssen.

    Dieses Bild macht sprachlos, weil es das haessliche Bild der Folgen dieser angeordneten Umsetzung von Staatsautoritaet zeigt.
    [highlight=yellow:91d9714d64]du bist auch einer - vergiss mal die beiden Parteien. Lt. Medien und der Kriegserklärung Saeh Daengs - herrscht Krieg in Bangkok.
    Nimmst du ein Kind in einen Krieg mit - egal wer nun recht hat?[[/highlight:91d9714d64]/quote]


    Ist muehseelig mit Schwachsinnigen, Uneinsichtigen darueber zu diskutieren, ist wie "die israelischen Raketen", die "...unbewaffneten Zivilisten"... die "unschuldigen Taleban..."

    AUSNAHMEZUSTAND - ist wie Krieg - wer sich in einer solchen Zone aufhaelt MUSS mit allem rechnen und die Konsequenzentragen!

    Sonst waere ja der "Asunahmezustand" sinn, wie zwecklos!

    Wo wird den hier wieder das Denken erledigt?

    Hirn abgebeben, ausgeschaltet?

    Hirn aus, Emotionen an?

  5. #154
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="856975
    Eventuell ein Tourist erschossen als er mit der Videokamera filmte.

    Doch, es ist schlimm wegen dem toten Kind,

    schlimm von den Eltern und schlimm von den SChützen
    der Schütze kann ev. gar nichts dafür. Der schiesst ev. auf einen bewaffneten Angreifer und es gibt Querschläger.
    Unverantwortlich von den Eltern, mit Kindern in den Krieg zu ziehen. Wenn schon Jatu.... ankündigt, wir kämpfen bis zum Tod - meint er damit, inkl. der Kinder
    Dieses Ars....ch!

  6. #155
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von ChangLek",p="856967
    ... Wer - gerade als Deutscher - Mord gutheißt und lauthals bejubelt, der bereut doch insgeheim nicht schon siebzig Jahre früher geboren worden zu sein - nicht :???:. Primitiv, primitiv und nochmals primitiv...


    Keine Ahnung wie angeblich humanistisch gebildete Mitteleuropaer derart verrohen koennen.
    Mein Hinweis auf die Demaskierung vieler Mitglieder hier wurde noch vor kurzem entruestet zurueckgewiesen.

    Der Beweis fuer meine Behauptung

    "Sehr schnell wird dann nach meiner Einschaetzung die Fassade der angeblich demokratischen und toleranten Erziehung fallen und gnadenlos nach staatlicher Autoritaet geschrieen werden.
    Mord und Totschlag werden dann als staatstragende Massnahme gegen Andersdenkende und Verstoesse gegen Menschenrechte anstandslos akzeptiert, ja sogar mit Beifall bedacht werden.
    Insofern sind die Ereignisse in Thailand und deren Kommentierung durch einige Member hier sehr lehrreich."


    wird hier tagtaeglich gefuehrt.
    Interessierte sollten sich den antwortenden Beitrag ruhig noch einmal in Ruhe durchlesen.

  7. #156
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von maphrao",p="856940
    ..als ich erfahren habe, dass Seh Daeng erschossen wurde (was sich spaeter leider als nicht ganz richtig herausstellte), habe ich laut gejubelt

    [highlight=yellow:7e4e35f20d]Immer diese Moralpredigten, was man darf und was nicht. [/highlight:7e4e35f20d]

    Dieser Mensch hat sich den Kopfschuss wirklich redlich verdient, wenn Thaksin jetzt auch noch verschwidet, glaube ich langsam wieder an Gerechtigkeit.
    Den hast du dir schon lange redlich verdient.

  8. #157
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="856988
    Nimmst du ein Kind in einen Krieg mit - egal wer nun recht hat?
    Natürlich ist es verächtlich, wenn Soldaten rücksichtslos Kinder und - wie auch bekannt eine Frau von hinten - erschiessen. Ein Grund mehr, Militär abzulehnen.

    Nur was willst du mit den Kindern machen, die in dem abgeperrten Gebiet wohnen? Sollen die alle evakuiert werden, nur weil die Militärjunta meint, sie müsse einfach einen recht großen Bereich eines freien Bangkoks (also hier geht es ja nicht um einen Flughafen oder ähnliches, sondern um ein Wohn- und Geschäftsbereich) zum Kriegsgebiet erklären?

    Niemand zwingt die Soldaten, das Gebiet mit Waffen zu räumen. Die letzten Monate konnte man völlig problemlos ohne Gefahr in dem Gebiet rumwandeln. Mein Frau war beruflich dort mehrmals zugegen. Sie hörte keinen einzigen Schuß. Das Drama passiert erst jetzt durch das Einschreiten des Militärs.

    Gibt es in Thailand eigentlich nicht auch das Recht auf die freie Wahl des Lebensraumes. Wen stört es, wenn ich nachts irgendwo ein Zelt aufschlage?

    Natürlich wird es in Zukunft nicht mehr so friedlich bleiben. Die Provokation war zu hoch. Jetzt ist Krieg da. Aber dann sollte man auch alle Bewohner vorher evakuieren, bevor man in den Ring steigt. So wie ich das sehe, haben aber sogar Bewohner Schwierigkeiten, selbst aus dem Kiegsgebiet zu kommen. So nimmt man dann halt einige 100000 unschuldige Kinder und Frauen in Kauf.

    Aber macht es Sinn, jeden einzelnen Menschen beklagen? Am Ende werden es nach meiner vorsichtigen Einschätzung rund 2 Millionen werden. Könnte eine lange Liste werden.

  9. #158
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von strike",p="856993

    Keine Ahnung wie angeblich humanistisch gebildete Mitteleuropaer derart verrohen koennen.
    ...
    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

  10. #159
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von strike",p="856993
    Zitat Zitat von ChangLek",p="856967
    ... Wer - gerade als Deutscher - Mord gutheißt und lauthals bejubelt, der bereut doch insgeheim nicht schon siebzig Jahre früher geboren worden zu sein - nicht :???:. Primitiv, primitiv und nochmals primitiv...


    Keine Ahnung wie angeblich humanistisch gebildete Mitteleuropaer derart verrohen koennen.
    Mein Hinweis auf die Demaskierung vieler Mitglieder hier wurde noch vor kurzem entruestet zurueckgewiesen.

    Der Beweis fuer meine Behauptung

    "Sehr schnell wird dann nach meiner Einschaetzung die Fassade der angeblich demokratischen und toleranten Erziehung fallen und gnadenlos nach staatlicher Autoritaet geschrieen werden.
    Mord und Totschlag werden dann als staatstragende Massnahme gegen Andersdenkende und Verstoesse gegen Menschenrechte anstandslos akzeptiert, ja sogar mit Beifall bedacht werden.
    Insofern sind die Ereignisse in Thailand und deren Kommentierung durch einige Member hier sehr lehrreich."


    wird hier tagtaeglich gefuehrt.
    Interessierte sollten sich den antwortenden Beitrag ruhig noch einmal in Ruhe durchlesen.


    "Menschenrechte"?

    Wer hat dir denn das Hirn demasen verquirlt?

    ...haben die "restlichen Thai", Abhisit, Kasit, Prem, der oberste Her im Lande - keine Rechte darauf das ihre Regierung ihre Rechte vertitt?

    Was haben die den Roten "getan"??????????????????


    Wer ruft denn stehts OEFFENTLICH zu Gewalt auf und uebt stanedig Gewaltakte aus?

    Was war der "schwarze Songkrahn" Herr Oberpriester - geh doch mal auf die Geschichte der Roten Punks ein!

    Warum verweigerst du das?

    Ist dir das peinlich?

    keine pasende Antwort?

    und versuchst hier Kritiker der Roten als "menschenverachtend" hin zu stellen!

    Ja, auch die, die unter der Bewegung des 20. Juli 1944 sich gegen dieses System zusammenfanden - man kommt mal zu Potte!

    Wer hat euch nur so den Kopf verdreht?

  11. #160
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Seh Daeng angeschossen - in kritischer Kondition!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="857001
    Natürlich ist es verächtlich, wenn Soldaten rücksichtslos Kinder und - wie auch bekannt eine Frau von hinten - erschiessen. Ein Grund mehr, Militär abzulehnen.
    keine Ahnung ob es Soldaten waren, da beide Seiten schwer bewaffnet sind, wird es schwer zu klären sein.

    Nur was willst du mit den Kindern machen, die in dem abgeperrten Gebiet wohnen? Sollen die alle evakuiert werden,
    ich meine Kinder, die mit ihren Müttern aus dem Isaan dort demonstrieren - nicht Anwohner.

    nur weil die Militärjunta meint, sie müsse einfach einen recht großen Bereich eines freien Bangkoks (also hier geht es ja nicht um einen Flughafen oder ähnliches, sondern um ein Wohn- und Geschäftsbereich) zum Kriegsgebiet erklären?
    nein, es gibt keinen freien Platz weltweit, wo du machen kannst - was du willst. Höchstens auf deiner Privatinsel :-)
    Bei uns nennt man das Nötigung.

    Niemand zwingt die Soldaten, das Gebiet mit Waffen zu räumen. Die letzten Monate konnte man völlig problemlos ohne Gefahr in dem Gebiet rumwandeln. Mein Frau war beruflich dort mehrmals zugegen. Sie hörte keinen einzigen Schuß. Das Drama passiert erst jetzt durch das Einschreiten des Militärs.
    man kann ein Gebiet nicht einfach abriegeln und die Personen, die dort durchmarschieren durchsuchen - dazu hat nur die Polizei Befugnis.

    Gibt es in Thailand eigentlich nicht auch das Recht auf die freie Wahl des Lebensraumes. Wen stört es, wenn ich nachts irgendwo ein Zelt aufschlage?
    nein, gibt es weltweit nicht. Versuch mal am Kufürstendamm dein Zelt aufzuschlagen :-)
    Viel Spass.

    Natürlich wird es in Zukunft nicht mehr so friedlich bleiben. Die Provokation war zu hoch. Jetzt ist Krieg da. Aber dann sollte man auch alle Bewohner vorher evakuieren, bevor man in den Ring steigt. So wie ich das sehe, haben aber sogar Bewohner Schwierigkeiten, selbst aus dem Kiegsgebiet zu kommen. So nimmt man dann halt einige 100000 unschuldige Kinder und Frauen in Kauf.
    die Anwohner wissen Bescheid und handeln danach, d.h. sie lassen die Kinder in der Wohnung, oder benutzen andere Wege. Wenn es gefährlich wird, muss man evakuieren - wie auch das Krankenhaus, nachdem die Chaoten es stürmten.

    Aber macht es Sinn, jeden einzelnen Menschen beklagen? Am Ende werden es nach meiner vorsichtigen Einschätzung rund 2 Millionen werden. Könnte eine lange Liste werden.
    keine Angst - aber ab 1000 schreitet die UN ein.
    War bei Thaksin auch so - aber dem 2000. Toten überlegte sich die EU schon Sanktionen gegen TH.
    Also wird es keine 2 Mill. Tote geben.

Seite 16 von 23 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan Tawan Daeng Restaurant
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.04.12, 13:10
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.10, 21:59
  3. Wer ist "Sae Daeng"?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 11:37
  4. Hotel BKK in der Naehe Ding Daeng
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.09, 12:45