Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

"Schoenes Thailand" abgeschaltet, geblockt, bankrott oder was?

Erstellt von Grüner, 20.06.2013, 19:26 Uhr · 44 Antworten · 10.327 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Kann den niemand mal den MT direkt fragen?
    MT kümmert sich in D-Land um seine Zukunft.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Yogi, dann kann er doch bei uns mitmachen. Immer nur mit dir und Waani zu diskutieren macht auf die Dauer keinen Spaß! aber ob er den Nittaya-Humor abkann???

  4. #33
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ach ja, ich habe mal vor Jahren aus einer Laune heraus ST.de kontaktiert und mich als Übersetzer für thail. Zeitungs- und Agenturmeldungen angeboten...nach der ersten Arbeit konnten mir die Inhaber von ST auf Nachfrage nicht genau sagen, wie meine Arbeiten verwendet wurden, so dass ich die Zusammenarbeit eingestellt habe.

  5. #34
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    --gelöscht--

    Sonst macht das noch einer und an mir bleibt es kleben.... ne ne ne ne

  6. #35
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ist dir klar dass du nur die Domain erwirbst, nicht die Inhalte?
    Klar weiß ich das.

    Zitat Zitat von Grüner Beitrag anzeigen
    ich bin nur an der Datenbank interessiert.
    Ich versuche die doch zu verarxxxen, obwohl das wahrscheinlich nicht so leicht ist wie kürzlich beim verrückten gelben Geiferer und Blockwart BUKEO in dessen eigenen Forum.

    Der hat bald 80 Beiträge gebraucht und eine absichtliche "Majestätsbeleidigung" von mir, bis er s gemerkt hat. Dann hat er sofort so gut wie alle meine Beiträge nach Intern verschoben, feige ist dieser hinterhältige Denunziant und Verleumder also auch noch.

  7. #36
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ein Bangkokianer der Nick Nostiz kennt?
    Den Nick Nostiz habe ich 2009 in Bangkok einmal in einer größeren Gruppe getroffen. An ihm fiel mir damals persönlich nur auf, daß er eigentlich nicht gerade nach Journalist aussieht, eher wie man sich einen kräftigen Arbeiter vorstellt, und daß er Kette raucht und eine Fahne wie nach drei Tagen Einschluß im Raucherzimmer hinter sich herzog...

    Der Name ist ein Pseudonym, ich kenne seinen wirklichen Namen, der entfernt ähnlich ist, aber "klangvoller", es handelt sich um einen Deutschen.

  8. #37
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Pseudonym hin oder her, gibt es noch mehr deutsche Fotoreporter die tatsächlich mal an Brennpunkten in Thailand vor Ort sind und berichten?

    Gelegentlich liest man von Ihm Gastberichte bei "New Mandala"

  9. #38
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Naja, es ist mehr eine internationalisierung des aristrokratiebereinigten Namens als ein Pseudonym...

  10. #39
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Wie sein wirklicher Name ist braucht ihr doch nich so'n Buhei drum zu mache als ob's ein Staatsgeheimins wäre. Kann doch jeder Interessierte bei Wiki nachlesen!

  11. #40
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Davon hatte ich keine Ahnung, so wichtig, daß ich deswegen gleich im Internet nach ihm suche, ist er ja nicht.

    Ich hab auch schon unter Pseudonym geschrieben, man sollte drauf verzichten, wenn eh jeder weiß wer s ist.

    Der Wiki-Artikel wirkt wie vom PR-Verlagsfritzen oder von ihm selbst eingestellt: "He is currently producing..." ... "Fluent in the Thai language" --- he he, die meinen wohl eher Isanisch...??)

    In der deutschen Wiki steht er nicht, vielleicht weil die ein paar Leute haben, die Überflüssiges löschen.

    Meiner Meinung nach müßte einer nach drei Bilderstrecken in Magazinen und zwei eher unbekannten Büchern samt "currently producing..." sowieso nicht gleich im Wiki stehen, ich finde das übertrieben, da könnte ich mich ja glatt auch schon reinstellen. Ich halte nix von der Inflation der Suchbegriffe im Internet-Lexika ausgerechnet in einer Zeit, in der die Leute auf der anderen Seite immer dümmer werden und immer weniger wissen.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37