Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Schnellbusse in Bangkok!!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.09.2004, 20:58 Uhr · 11 Antworten · 503 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831

    Re: Schnellbusse in Bangkok!!!

    Aufgrund der besonderen Bodenbeschaffenheit war der U-Bahnbau für die Stadt nicht möglich,
    darum bleibt die bestehende U-Bahnlinie eine Ausnahme.

    Der japanische Bauträger, der BKK mit mehreren Mautstrecken begkücken wollte, ist bekanntlich vor der Asienkriese pleite gegangen, und hat seine Denkmähler auf der Viphavaperidi hinterlassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Schnellbusse in Bangkok!!!

    DisainaM, meinst du das Hopewell-Projekt? Das war kein japanisches Unternehmen sondern eines aus Hongkong.

    Pleite sind die allerdings nicht:
    In case anyone was wondering, the company that tired to built the ill-fated Hopewell Project locally has been profitable for the last four years.
    AP/2bangkok.com

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  3. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30