Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Schlechte Noten für Schüler

Erstellt von Otto-Nongkhai, 06.04.2003, 23:33 Uhr · 55 Antworten · 3.544 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Schlechte Noten für Schüler

    Warum soll es thailands Schuelern besser ergehen ,als wie den deutschen ?

    Bericht aus dem Farang:

    Schlechte Noten für Schüler
    Thailands jüngste 'Pisa'-Studie hat bei den Schulabgängern weiterführender Schulen erhebliche Wissenslücken ausgemacht.
    Landesweit wurden 345.210 Jugendliche der Mathayom 6 (12. Schuljahr) getestet.
    270.000 Schülerinnen und Schüler kamen nicht einmal auf 50 von 100 möglichen Punkten.
    Im Durchschnitt erreichten die Jugendlichen gerade mal 30 bis 39 Punkte.
    Der Scholastic Aptitude Test (SAT) bescheinigte den zumeist 18-jährigen Schulabsolventen mangelnde Sprachkenntnisse, unzureichendes analytisches Denken sowie erhebliche Probleme bei der Kalkulation. Während die Jungen bei den Sprachen besonders schlecht abschnitten, haben Mädchen mit der Arithmetik Schwierigkeiten.

    Dafuer sind die Schueler am Computer ,besonders bei den Online Games fitt.
    Wenn ich morgens gegen 5 a.m.ins Internetcafe gehe ,treffe ich diese "Nachtarbeiter" an ,die ja eigentlich um 8 a.m wieder die Schulbank druecken sollten.

    Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    llothar
    Avatar von llothar

    Re: Schlechte Noten für Schüler

    Warum sollen die am Computer fit sein ??

    Das ist soviel als wenn du Motor-Bike fahren mit einem Ingenieursstudium vergleichst, oder zumindest mit dem Reparieren/Tunen einer Honda Dream.

    Es hat schlicht nicht viel gemeinsam. Die Computer Kenntnisse sind in Thailand unter aller Sau, die Leute in den ICafes wissen noch nicht mal die absoluten Basics für diesen Beruf.

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Schlechte Noten für Schüler

    Hallo llothar!

    Das "fit" bezog sich nur auf die Online- und Computerspiele.

    Du muesstest hier mal die Buecher und Magaziene sehen ,die Spielbeschreibungen und Schummelcodes enthalten.
    Fuer ein so literaturfaulem Land ,wie Thailand ,
    ist das schon ein Wunder.

    Die Kids und Jugendlichen hier kennen sich sehr gut im Spiel aus ,aber weniger im Windows Programm.
    Der letzte Techniker ,der meinen Computer verstuemmelt hat ,
    liegt mir heute noch im Magen .

    Gruss

    Otto

  5. #4
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nach dem neuesten PISA-TEST sind SINGAPURS Schüler die Weltbesten !! Asien wird Europa sehr bald uneinnehmbar überholen, man kann da nur noch sagen "BRAVO" den Asiaten und "Sche.is.se" für D+Ö die irgendwo unter ferner liefen liegen............... Wundert sich noch wer, bei dieser Asyl+Migrantenschwemme, wenn in einer Klasse 90% unwillige sitzen, das nagt dann an den besseren Schülern. Wenn dann bei uns gesagt wird, in den Pausen wird nur deutsch gesprochen kommen die Beschwerden von unseren Gutmenschen, na ja, jetzt haben wir den "PISA-SALAT" der Dummheit.........Europa soll sich schämen!

    "Heute"-Serie: PISA-Sieger: Was wir von Singapur lernen könn(t)en | www.heute.at

  6. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Unsere Berufs-Gutmenschen schicken ihre Kinder ,so sie welche haben, in Privatschulen.

  7. #6
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @Franky53...........auch diese Schulen sind nicht mehr frei von unwilligen Migranten! zB. in Wien eine bis vor kurzem noch Migrantenfreie katholische Privatschule im 3.Bezirk, dort haben die jetzt viele "Lernbremsen" für österr.Schüler, weil keine oder schlechte deutsch Kentnisse vorhanden. Eine der wenigen privaten Schulen wie das Theresianum steht einsam an der Spitze, kostet aber auch um die € 3500,- pro Monat !

  8. #7
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    Vorgeschichte. Ich bin immer schon in Mathe gut gewesen. Auch beim Umschulen. In meinem früheren Leben war ich Elektriker. Dann CNC Dreher und Programmierer, zuletzt Werkstoffprüfer.In den Berufen war Mathe immer lebenswichtig.

    Eine Bekannte wollte vor ca. 8 Wochen , das ich Ihrer Tochter bei Mathe helfe. Sie ist 7 Klasse Realschule.
    Ich brauchte ca. ne Stunde um in Ihrem Buch durchzublicken um was es ging. Gott sei Dank wusste nach einiger Zeit was los war.So versuchte ich dem Mädchen zu helfen. Einfach zu erklären.So das es evtl jeder versteht. Im Buch gelesen , dachte ich : Oh Gott warum schreiben das diese Typen es so schwer, das ich ja schon schwer überlegen muss , was los ist. Da werde früher genannte Linien zu Vektoren. Texte so schwer zu verstehen, der reinste Horror. Wenn dann nur ca. 4 Stunden die Woche Mathe sind.Davon noch ne Std ausfällt, die Lehrerin im Buch sofort zum nächsten Thema / Funktion geht.Die Kids ja noch nichtmal das vorherige kapiert haben, ist es kein Wunder? wenn niemand es mehr versteht.Schaut euch heute mal Mathe Bücher an.Da sag ich nur Wahnsinn.

  9. #8
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nach dem neuesten PISA-TEST sind SINGAPURS Schüler die Weltbesten !!

    Nicht gegen Singapur, ich mag die Stadt, aber die Leistungen der Kinder von chinesischen Händlerfamilien mit dem gemischten Publikum an Europas Schulen zu vergleichen ist nicht besonders sinnvoll. In Singapur gibt es keine Schulen deren Schüler zu 50% aus der Türkei und dem Maghreb stammen.

    Man kann daher davon ausgehen dass die IQs der PISA-Test-Teilnehmer aus Singapur genetisch bedingt etwa 10 Punkte höher liegen als die der aus Europa. Singapur hat auf jeden Fall die intelligenteren Schüler. Daran dass die Schulen dort auch besser habe ich allerdings meine Zweifel.

  10. #9
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.534
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen

    als wie
    den deutschen ?
    Schule
    wird ja allgemein überbewertet.

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Schule
    wird ja allgemein überbewertet.
    da hast Du Recht, für eine Karriere als Superstar, Modell oder Facebook Blogger ist das vielleicht sogar hinderlich

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schüler von Elefant massakriert
    Von Micha im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.10, 06:06
  2. Schüler in Bangkok
    Von Santi im Forum Literarisches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.07, 20:53
  3. Thailändisches "Notensystem" in Schulen, gute Noten?
    Von Mr_Luk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 10:16
  4. Noten von bekannten Liedern aus Thailand
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 00:24
  5. Schlechte Publicity
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 06:48