Ergebnis 1 bis 9 von 9

SAT-TV

Erstellt von Bukeo, 03.10.2003, 08:45 Uhr · 8 Antworten · 429 Aufrufe

  1. #1
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    SAT-TV

    Hallo,

    wir haben uns nun SAT-TV von UBC einrichten lassen.
    Die verlangen monatlich dafür 1400 Baht - gibt es in Thailand eigentlich keinen freien SAT-Empfang, wie es bei uns möglich ist.

    Wenn ich eine SAT-Schüssel kaufe und dann einen erreichbaren Sateliten
    (ich denke Eutelsat) anbpeile, müßte es doch gehen, oder?

    Vielleicht hat ja jemand SAT-TV und weiss darüber Bescheid.

    viele Grüße aus Chiang Mai
    Bukeo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: SAT-TV

    Gibt es alles! Mein Schwager hat eine Riesenschüssel instaliert mit Empfänger. Hier ist man aber nicht auf dem neuesten Stand. Vorher mußte man eine Radarähnliche Gitterschüßel von fast 3 Metern Durchmesser und 1 PS starkem Motor aufrichten. Alles teurer als in Europa, und wie gesagt nicht auf dem letzten Stand. Gab einmal ein Thread zu dem Thema, benutz mal die SUCHFUNKTION. Vieles ist allerdings kodiert, und wie man das umgeht erzähle ich dir lieber einmal privat :-)

    GRUß AUS YAEK SAMOENG!

    Luk

  4. #3
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: SAT-TV

    ich lebe zwar noch nicht in thailand, hab mich aber trotzdem schon einigermassen schlau gemacht.
    das mit der grossen gitterschüssel stimmt - siehst du ja auch alle paar meter in LOS.

    mit einer 80er schüssel sind auch weitere sat ausser der mit UBC empfangbar. fragt sich nur ob da auch was verwertbares drauf ist.

    eutelsat kannst du vergessen, die strahlen ihre programme ausschlisslich nach europa ab. über LOS schwirren so sachen wie ASIASAT und ähnliches rum.

    ich werde mal ein bisschen weiterrecherieren...

    gruss - mike

  5. #4
    SanukSHG
    Avatar von SanukSHG

    Re: SAT-TV

    Hi Leute
    Wir haben eine Sat anlage auf dem Schiff bekomme dort
    auch 1 Thaisender aber auf Hotbird,jetzt hab ich mir auch
    eine für zu Haus bestellt.Was ich damit meine ist wenn ich
    hier ein Programm mit bekomme müßte das auch im umgekehrten
    Fall gehen
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=12943

  6. #5
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: SAT-TV

    @ sanuk

    der umkehrschluss ist zwar nicht unbedingt logisch, aber in diesem fall stimmt es.
    auf jeden fall in LOS empfangbar: DW TV.
    Ist natürlich nicht der brüller, wo doch beispielsweise SAT.1 und RTL sogar noch in namibia (afrika) zu sehen sind...


    :bravo:

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: SAT-TV

    Vieles ist allerdings kodiert, und wie man das umgeht erzähle ich dir lieber einmal privat :-)
    alles klar - ich rufe dich heute nach 19:00 sowieso noch an.
    Also bis dann :-)

    viele Grüße aus Sansai

    Bukeo

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: SAT-TV

    Hatte jahrelang die "Grosse Schuessel" 10ft. Dann als Schin.Corp. sich an die UBC Szene heranmachte wurden immer mehr (interessante) Kanaele gescrambled-wenn auch reizvoll, das decodieren ist strafbar!

    Die meisten Kanaele sind Kanaele der Nachbarlaender, aus Vietnam kommt TV5 in franzoesich, Burmesen, Malayen, Indonesien, viel China und der Russen sind zu empfangen.

    Gibts es das billigere Kabel nicht in Xiang Mai?

  9. #8
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: SAT-TV

    macht doch mal butter bei die fische:

    wo gibts was zu sehen - wo ist eine entsprechende tabelle im web?

  10. #9
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: SAT-TV

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon
    macht doch mal butter bei die fische:

    wo gibts was zu sehen - wo ist eine entsprechende tabelle im web?
    eventl. hier

    Gruss
    C N X