Seite 614 von 640 ErsteErste ... 114514564604612613614615616624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.131 bis 6.140 von 6395

Samui Kiosk (Wetter, Nachrichten, Neuigkeiten)

Erstellt von Samuianer, 29.01.2006, 09:01 Uhr · 6.394 Antworten · 594.543 Aufrufe

  1. #6131
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.070
    Die Motive sind mir zunächst mal egal, ich lass mir aber keinen Bären aufbinden und mich verarschen.

    Wir sind seit neuestem mit einem Paar befreundet das vor ein paar Jahren zwei Bars auf Samui betrieben hat, auch das bringt wieder mal Eindrücke von dem Geschäftsgebahren der Inselmafia und Polizei auf Samui.

  2.  
    Anzeige
  3. #6132
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Rolf, die einzige Bar die ich in den letzten Jahren besucht habe war die Bamboo Bar auf dem Rueckweg vom einkaufen. Kann dir also nichts zur Ark Bar sagen.
    Ich bin allerdingsfast taeglich mit dem Moped unterwegs. Central, Big C, Tesco, Makro oder in der Gegenrichtung zum Sunpet in Nathon oder Nowi in Lipa Noi.
    Staus sind da die Ausnahme.
    Es stimmt auch nicht, dass die Verkehrsdichte zugenommen hat. Die Anzahl.Touristen steigt zwar aber 2 Effekte kompensieren das locker
    Immer mehr Gaeste steigen auf Autos um.
    Es kommen vermehrt Asiaten. Und die nehmen nur an gefuehrten Gruppenausfluegen teil. Das sind dann 10 Chinesen im Minibus unterwegs.

    In Lamai ist das Nadeloehr naehe Tesco. Da mag es haeufiger Staus geben. Aber der Ortskundige umfaehrt das mit der Soi 1 durch die Berge.

  4. #6133
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.070
    @ Volker

    ich spreche natürlich von der Chaweng Beach Road, der Parallelstraße zum Meer in Lamai und die Haupstraße und Nebenstraßen in Nathon, sowie auch zu bestimmten Zeiten die Ringroad zwischen Chaweng und Nathon.

    Ist mir klar das es abseits diese Plätze ruhiger zugeht und auch durchaus noch vereinzelt idyllisch sein kann. Wobei der Zustand idyllisch
    jedoch sehr dehnbar ist und individuell benutzt wird.

    Der Frosch im Wasserbad der langsam erhitzt wird bemerkt nicht die kritische Temperatur, und wer auf Samui lebt dem geht's vergleichsweise wie diesem Frosch. Wenn man aber im Abstand von ein bis zwei Jahren mit der Entwicklung plötzlich konfrontiert wird ist das schon heftig.

    Ich weiß nicht ob ich mich auf Samui noch wohlfühlen könnte als Tourist, die Frage lass ich mal offen, vielleicht besuche ich Eure Insel irgendwann mal wieder.

  5. #6134
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    rolf, dem geht es nicht um die Sache,
    der fährt denselben Film, wie die ganzen Samui-Nepper, denen man noch nicht das Handwerk gelegt hat,
    und die möglichst viele ins Netz locken wollen.
    Hier zeigt sich wieder deine Hilfs- und Ahnungslosigkeit. Ich habe mit Forenkontakten noch keinen einzigen Baht verdient. Im Gegenteil. Die Forenuser, die mich mal besucht haben haben kostenlos Spanferkel unnd Fassbier erhalten oder zumindest einen Kaffee oder ein Kaltgetraenk. Somit kann ich niemanden Neppen. Mir wird auch niemand das Handwerk legen, weil ich keines habe.
    Ausserdem waere das ungesetzlich weil ich kein wp habe und meine Frau keine TAT Lizenz. Waere schon daemlich hier schwarz zu arbeiten, wenn die Polizei fast taeglich vorbeischaut.
    Komm mir jetzt blos nicht wieder mit Mopedverleih. Davon kann schon lange keiner mehr leben, ausser den ganz grossen wie Ohm.

    Auch beim konstruktiven Austausch glaenzt du wieder mit Ahnungslosigkeit. Ich nehme hier an den monatlichen Dorfsitzungen teil. Und da geht es fast ausschliesslich um Verbesserungen. Sogar Kanal 3 war schon hier und hat das gefilmt. Der PR Beauftragte von der Behoerde in Nathon ist regelmaessig dabei. Es wird Protokoll gefuehrt und berichtet. OB es das auch an der Ostkueste gibt, weiss ich nicht. Waere vielleicht hilfreich.
    Sollte Benni sich das mal anhoeren wollen, soll er laut geben. Ich informiere dann ueber den naechsten Termin. Bang Por ist ja auch vertreten.

  6. #6135
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Mein letzter Aufenthalt auf Samui ist jetzt 6 Monate her, in 3 Monaten fahr ich wieder hin für 3 Monate.

    Das erste Mal auf Samui war ich 1986, da war alles natürlich anders, es gab z.B. keinen Flughafen. Aber der Strand ist immer noch der Strand, auch wenn in letzter Zeit in Lamai ziemlich viel Müll angeschwemmt wird. In Chaweng ist das nicht so und wenn man da so am Strand entlang geht, stellt man fest, dass sich soviel eigentlich nicht geändert hat.

    Lamai ist immer noch wie ein kleines Dorf mit der Cosy-Corner schräg gegenüber der Aussie-Bar. Sicher, der Verkehr hat zugenommen, aber seit die Hauptstrasse in Lamai Einbahnstrasse ist, geht es mit dem Verkehr. Ab 22 Uhr werden da die Bürgersteige hochgeklappt, der kleine Markt am ehemaligen Friendly-Mart macht dann auch dicht.

    Die Wasserqualität in Lamai ist zeitweise echt schlimm, das Wasser ist dreckig u. stinkt manchmal wie eine Chemie-Kloake. Keine Ahnung was da los ist, aber langsam machts keinen Spaß mehr.

    Vielleicht werde ich dieses Jahr nach Chaweng umziehen und mir da ein kleines Haus mieten. Oder ich werde mir bald mal Hua Hin ansehen, das wäre auch noch eine Option; geplant ist das schon seit längerem.

    Mal sehen wie es sich entwickelt, dann kann man immer noch spontan entscheiden, ob man die Location ändert.

  7. #6136
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    @ Volker

    ich spreche natürlich von der Chaweng Beach Road, der Parallelstraße zum Meer in Lamai und die Haupstraße und Nebenstraßen in Nathon, sowie auch zu bestimmten Zeiten die Ringroad zwischen Chaweng und Nathon.
    Ich fahre zwar nicht regelmaessig in Chaweng, aber doch so 4-5 mal im Monat. Wenn ich Central war ist mir dei Ecke beim Thailand international Hospital zu gefaehrlich. Deswegen immer die bearchroad bis zum Ende. Da ist zum einfaedeln auf die Hauptstrasse ne Ampel.
    Da Habe ich noch nie im Stau gestanden. Lamai bin aller sehr selten.

    Problematisch ist aktuell die walking street in Bophut. Da gab es regelmaessig Rueckstaus bis zur Bamboo Bar.
    Die Strassenbauarbeiten verursachen auch zuweilen Staus, insbesondere wenn die eine haelfte der ringroad wegen Asphaltierungsarbeiten sperren.

    Der Tourismus auf Samui hat sich seit 1-2 Jahren gewaltig veraendert. Die Familien und Sondertouristen bleiben massiv weg. Dafuer kommen Chinesen in Reisegruppen. Die verlassen ihre Anlage aber nicht auf eigene Faust. Die machen Ausfluege, die sie schon in der Heimat gebucht und bezahlt haben. Letztes Opfer dieser Entwicklung ist Matthias, der am Ende nicht mal mehr die Miete eingespielt hat.
    Dieses Jahr war der erste August in dem alle Mopeds bei uns auf dem Hof standen.

  8. #6137
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Mein letzter Aufenthalt auf Samui ist jetzt 6 Monate her, in 3 Monaten fahr ich wieder hin für 3 Monate.
    Wenn du das alte Samui suchst, waere das nicht Panghan eine Alternative? Bei der letzten Bootstour fand ich das echt chillig. Sehr guter und liebevoller Service in den Strandrestaurants.

  9. #6138
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wir sind seit neuestem mit einem Paar befreundet das vor ein paar Jahren zwei Bars auf Samui betrieben hat, auch das bringt wieder mal Eindrücke von dem Geschäftsgebahren der Inselmafia und Polizei auf Samui.
    Wo waren denn die Bars?

  10. #6139
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.070
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Wo waren denn die Bars?
    ich glaub es war Lamai, könnte aber auch Chaweng gewesen sein. Das hat mich im Detail nicht so interressiert, weil ich schon 16 Jahre sowieso nicht mehr da war. Die ehemalige Besitzerin heißt Woa ist um die 40, ihr Mann heißt Alex und ist Deutscher ca 50 Jahre alt. Die beiden sind seit 8 Jahren zusammen und haben die Bars 3 oder 4 Jahre geführt.
    Der Mann war immer wieder in Deutschland für ein paar Monate und hat sich hier um seine Firma gekümmert während Woa die Bars geschmissen hat. Sie stammt aus Buriram und er ist ein alter Kenner von Samui und wie ich seit Anfang der 90iger dort immer wieder Stammgast für mehrere Monate.

    Die beiden haben ein Haus in Buriram und hier, sie lebt jetzt hier in der totalen niedersächsischen Pampa ohne Führerschein kaum öffentlicher Nahverkehr, Deutschkenntnisse nahezu Null, während er viel auf Montage ist, ob das gutgeht??? mal schauen. Beide sind jedenfalls sehr nett.

  11. #6140
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Wenn du das alte Samui suchst, waere das nicht Panghan eine Alternative? Bei der letzten Bootstour fand ich das echt chillig. Sehr guter und liebevoller Service in den Strandrestaurants.
    Ja, das wäre allerdings eine gute Idee !

Ähnliche Themen

  1. Wetter auf Samui im November?
    Von DerEnttäuschte im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.09.08, 07:27
  2. Wetter auf Koh Samui
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.07, 15:19
  3. Wie ist das Wetter auf Samui im August??
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 23:26
  4. Und noch eine Samui-Wetter Frage: Juni
    Von sourdough im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 12:05
  5. Hilfe! Wie ist das Wetter in Samui?
    Von dawarwas im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.03, 08:36