Seite 279 von 637 ErsteErste ... 179229269277278279280281289329379 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.781 bis 2.790 von 6369

Samui Kiosk (Wetter, Nachrichten, Neuigkeiten)

Erstellt von Samuianer, 29.01.2006, 09:01 Uhr · 6.368 Antworten · 591.689 Aufrufe

  1. #2781
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    ich war dort. Nähe Thanpapet, operated by Karn Air, landen werden die 70 Sitzigen. Koh Samui ist nicht zu nahe.

  2.  
    Anzeige
  3. #2782
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Samui als negativer Hoehepunkt der Umweltzerstoerung durch den Massentourismus...
    Ja stimmt, echt scheisse hier. Bleibt blos weg.
    P5220434.jpg

  4. #2783
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.288
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    damit es nicht mehr stinkt, auf der Chaweng Beach Road, werden seit Monaten beidseitig die Kanäle gemacht, überall gibt es nun jede Menge trendige Bars, Restaurants, Bistros und keine einzige Beer-Bar mehr, dafür gestylte traditionelle Massagesalons... welche Strassen meinst du? Die am See ist breit asphaltiert, wie auch die nördlichste zwischen Ringroad und Chaweng Beach Road. Warum ist das Tongson Bay Resort nicht mehr empfehlenswert? Welche Bausünde am östlichen Menam? Cliff? Samui Cliff View Resort zw Chaweng und Lamai? Oder das Fair House Villa oder das W-Resort? Du kennst dich überhaupt nicht aus, hast noch immer nicht erklärt warum Samui ein negativer Hoehepunkt der Umweltzerstoerung durch den Massentourismus sein soll, was ja gerade im Vergleich mit etlichen anderen Plätzen mehr als lachhaft ist, und postest irgendwas.
    Die Kanaele werden erstmal fuers Regenwasser gemacht. Schmutzwasser wird in der Trockenzeit genauso stinken, weil die Kanaele kein Gefaelle haben.
    Chaweng ist schon haesslich, keine Buergersteige, Parkplaetze von Taxi besetzt, der Bereich am See ist ein Beispiel fuer korrupte, ahnungslose Stadtplanung - man hat es echt geschafft, dort nicht einen Baum hinzustellen. Der See ist genauso nutzlos wie dreckig. Im Isaan macht man das auch nicht schlechter: Viel Beton und irgendwo ein grosses Bild vom Koenig. Merh kriegen die hier halt nicht hin.

  5. #2784
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    Klar gibts Bürgersteige am Chaweng, die Parkplätze sind zu 80% von Mopeds besetzt. Der Bereich um den See beherbergt mehrere neue öffentliche Fussballplätze und große Aerobicflächen. Die ganze Seestrasse ist durch eine Baumreihe flankiert. Am Abend finden sich entlang des Sees auf der Promenade unzählige Thais ein um u.a. Sport zu betreiben oder einfach nur herumzuflanieren. Großveranstaltungen wie Biker Treffen, Loy Krathong, große Hochzeiten, Konzerte, Food Messen, Jahrmärkte.... alles am Chaweng Lake.

    Korrupte, ahnunglose Stadtplanung? geh bitte, wir sind in SOA - wo ist es nicht so? soll ja wohl ein Scherz sein

  6. #2785
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.325
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, echt scheisse hier. Bleibt blos weg.
    P5220434.jpg
    BAn Thai ist ja noch ganz okay...aber viele Farang Dingdong...
    Wollte kein Samui Bashing betreiben, mag die Insel ja immer noch ein bisle...Aber wenn man ganze Hügel wegmacht um Einkaufzentren zu bauen, aber nicht in der Lage ist die Überflutungen aud der Ringroad bei einem mittleren Monsunregen zu verhindern, stellt man sich schon die Frage ob die Enwicklungen so okay sind...

  7. #2786
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    in eins sind wir uns einig: Du hast keine Ahnung von Samui....und offensichtlich auch nur eine beschränkte Erdmännchensicht von Thailand.

    Komm ganz einfach nicht mehr nach Thailand, denn wenn dir eine Überschwemmung auf einer Strasse schon zum Meckern ein Anlass ist, dann wirst du Überschwemmungen in BKK und Mittelthailand wahrscheinlich nicht verkraften und andere Zustände woanders noch weniger......

  8. #2787
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.325
    …dann bin ich aber froh, dass wir uns wenigstens in einem Punkt einig sind. Meine Ahnung über Samui ist auch nebensächlich, da ich nur einfacher Tourie bin, dort mein Geld ausgebe und mich einfach nur erholen will…Gehe mal ganz frech davon aus, dass du auf der anderen Seite stehst, also dein täglich Brot (oder Reis) mit den Urlaubern verdienst…da kann man natürlich einige Dinge anders sehen. Du kommst mir manchmal fast vor wie ein Thai....es geht nur an das heute...an (den Tourist) von Morgen denkt man nicht...

    Das mit der überschwemmten Straße war ja nur ein Vergleich… wer es schafft Berge abzutragen sollte es auch schaffen eine halbwegs funktionale Kanalisation zu bauen und zu unterhalten… Mir persönlich ist es eigentlich völlig wurscht, wie der Zustand der Wege und Straßen sind. Aber Samui will ja keine Budget-Insel mehr sein und kann sich solche Zustände nicht mehr leisten… Das ach so rückständige Isaan Dorf meiner Frau hat dieses Problem gut lösen können…sollte dann für Samui eigentlich kein Problem sein. Gelder sind ja reichlich geflossen, u.a. in den Fuhrpark der Lokalpolitiker und Inselgrössen...

    Benni, ich mag Samui immer noch, auch wenn mir manch neue Errungenschaft der letzten Jahre nicht so gefällt….aber mich fragt ja keiner

  9. #2788
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    Rechts lang...
    Das Bamboo hat aber mächtig gelitten. Eines ihrer Markenzeichen - die Qualität - ist völlig hüh. Ein Freund war gerade da...zum letzten Mal. Und er war bei seinen jährlichen Urlauben Stammgast wegen des guten Essens. Wenn nur Thais bedienen, sind sie oft nicht in der Lage, einen Cappuccino zu bereiten. Leider ist das wohl alles mit Hanias Weggang den Bach runter gegangen. Ca. ein halbes Jahr konnte Mathias das Niveau noch halten, nun ist seit geraumer Zeit leider Schicht im Schacht....
    Ja, ich muß dem Stefan leider leider recht geben, die Qualität der Speisen im Bamboo hat nicht nur gelitten sondern ist wirklich deutlich schlechter geworden. Wir waren heute, 31.05.2012, mit 5 leuten dort dort zum Essen. 3 mal Entrecote, war sehr hart und fasrig, eigentlich kaum essbar, eine Frechheit, 1 mal Steaksandwiche, ebenfalls nur die Pommes essbar, 1 mal Hünerbrust im Speckmantel, sehr trocken. Der Weg von Lamai nach Maenam war dafür deutlich zu weit. Schade.

    M.

  10. #2789
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Das mit der überschwemmten Straße war ja nur ein Vergleich… wer es schafft Berge abzutragen sollte es auch schaffen eine halbwegs funktionale Kanalisation zu bauen und zu unterhalten… Mir persönlich ist es eigentlich völlig wurscht, wie der Zustand der Wege und Straßen sind. Aber Samui will ja keine Budget-Insel mehr sein und kann sich solche Zustände nicht mehr leisten… Das ach so rückständige Isaan Dorf meiner Frau hat dieses Problem gut lösen können…sollte dann für Samui eigentlich kein Problem sein. Gelder sind ja reichlich geflossen, u.a. in den Fuhrpark der Lokalpolitiker und Inselgrössen...

    Benni, ich mag Samui immer noch, auch wenn mir manch neue Errungenschaft der letzten Jahre nicht so gefällt….aber mich fragt ja keiner
    Zuerst sollte man zwischen privaten und staatlichen Investitionen unterscheiden. Samui verwaltet erst seit kurzem einen Teil seiner Einnahmen selbst. 1. groessere Massnahme war die Sanierung der Hauptstrasse zwischen Bophut und Lamai. Derzeit wird die Kanalisation zwischen Na Thon und Lamai gemacht. Die Strasse folgt dann. Durch die zusaztliche Regenzeit im Maerz letzten Jahres wurden leider erhebliche Schaeden angerichtet. Das mag einem Touristen verborgen bleiben, aber es wurden ganze Strassen zerstoert. Auch bei uns ist eine Brucke weggespuelt worden. Somit mussten die Prioritaeten bei den Baumassnahmen verschoben werden. Kommt nun mal nicht so gut, wenn die Gaeste zu Fuss durch die Pampa laufen muessen.

  11. #2790
    Antares
    Avatar von Antares
    "Derzeit wird die Kanalisation zwischen Na Thon und Lamai gemacht."

    Da wird nix gemacht!

    Die Fahrbahn Erneuerung geht auch nicht voran, Ab dem Gefängnis / Gericht immer noch schlecht. Damals als eine Verwandte der Königsfamilie auf Samui beim Gericht gearbeitet hat und eine Villa in Chaweng bewohnte, wurde eigens die Straße für sie bis zum Gericht neu gemacht. Danach ist schluss.
    Es ist eine Frechheit was den zahlenden Touristen zugemutet wird: Schlechte unübersichtliche Straßen, die Ecke in Lamai am Tempel ist lebensgefährlich! Zu wenig Ampeln, zu wenig Polizeipräsenz. Viel zu viele Mopeds unterwegs.
    Allgemein zu wenig Kontrolle der Verkehrsteilnehmer. Ich war mit ein paar Freunden auf der Regatta Party im Beach Republic. Das Auto hatte ich auf dem Parkplatz dort abgestellt, als wir gegen 23:00Uhr gingen war der Platz voll mit PKW und PickUps.
    Wir sind dann mit dem Taxi heim. Am nächsten Morgen hab ich das Mietauto gegen 09:00Uhr abgeholt. Es stand alleine auf dem Gästeparkplatz, da sind wohl die allermeisten nach dem reichlichen Genuß von alkoholischen Getränken noch gefahren. Ein Resident meinte gestern zu mir, ab 24:00Uhr wäre es sicherer, auch nach ein paar Bierchen, mit dem eigenen Auto heim zu fahren weil, die Taxifahrer selber besoffen seien oder den alleine fahrenden Farang bedrohen und berauben würden. Ich insistierte und meinte das im Falle eines Unfalls die Versicherung von jeglicher Haftung befreit sei wenn der Fahrer Alkohol getrungen hat. Da wurde mir entgegnet das niemand Interesse daran hätte das eine Versicherung nicht bezahlt und von Farang, gegen kleines Teegeld, auch nie eine Blutprobe genommen würde.
    Heute Abend trink ich 2 Long Island Ice Tea und fahr noch ne Runde!


    M.

Ähnliche Themen

  1. Wetter auf Samui im November?
    Von DerEnttäuschte im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.09.08, 07:27
  2. Wetter auf Koh Samui
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.07, 15:19
  3. Wie ist das Wetter auf Samui im August??
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 23:26
  4. Und noch eine Samui-Wetter Frage: Juni
    Von sourdough im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 12:05
  5. Hilfe! Wie ist das Wetter in Samui?
    Von dawarwas im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.03, 08:36