Seite 265 von 637 ErsteErste ... 165215255263264265266267275315365 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.641 bis 2.650 von 6367

Samui Kiosk (Wetter, Nachrichten, Neuigkeiten)

Erstellt von Samuianer, 29.01.2006, 09:01 Uhr · 6.366 Antworten · 591.417 Aufrufe

  1. #2641
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.702
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...eine betonierte Strasse ab Menam Soi 1 bis Lamai...
    Die durchgehende Strasse ist aber relativ neu, oder? Fragmente gab es in den Bergen schon lange, die im Nirwana anfingen und ebenso abrupt endeten...

  2.  
    Anzeige
  3. #2642
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    @walkabout: absolut ungefährlich, es gibt zwar Giftschlangen und Pythons, allerdings noch nie eine unterwegs im Inneren gesehen. Bin meist mit meiner Frau zu zweit unterwegs, begegnen tun einem immer wieder Plantagen- und Waldarbeiter und natürlich Leute die auf den breiteren Wegen und Strassen Touristen kutschieren. Geführte Wanderungen macht keiner, da es kaum Nachfrage gibt.

    Am bekanntesten wäre der 45-minütige Aufstieg beim Hinlad Wasserfall. Der Anstieg ist etwas steil, führt durch Primärwald parallel zum Wasserlauf hinauf oder ab Namuang 2 weiter hinauf. Auch gut, aber man muß sich ein wenig auskennen, da dies kaum jemand macht, zum Overlap Stone. Alles andere kann man theoretisch auch machen, denn irgendwann kommt man wieder zur Haupstrasse, kann aber einige Stunden dauern und viele Wege münden im Nichts.

    @menamstefan: keine Ahnung, ca 1 Jahr
    Samui Kiosk (Wetter, Nachrichten, Neuigkeiten)

  4. #2643
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.281
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    @walkabout: absolut ungefährlich, es gibt zwar Giftschlangen und Pythons, allerdings noch nie eine unterwegs im Inneren gesehen.
    Da siehste in Bangkok mehr von den Viechern. Ich hatte in den letzten 4 Jahren 3 Begegnungen mit giftigen Schlangen und eine mit einem Phyton.

  5. #2644
    Avatar von walkabout

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    123
    Danke Euch, ojee...Schlangen mag ich gar nicht. da würde ich vor Schreck nicht mehr weiterlaufen oder ganz schnell zurück rennen. Da ich schlecht sehe , hätte ich immer Angst , dass ich auf so eine Schlange trete, da sie sich idR gut an ihre Umgebung anpassen. Dann neheme ich lieber jemanden mit, wobei das auch keine Gewähr ist. In den Philippinen beispielsweise ist es mir passiert, dass die Mädels vom service total erschrocken waren, als ich Ihnen meine Fotos von einem gecko in meinem Bungalow zeigte. Die sind entweder zu schreckhaft oder kennen sich genauso wenig aus. Das meinte ich eigentlich mit Vertrauenssache, dass mna jemanden kennenlertn, der sich gut auskennt. Hatte schon ein paar unglückliche Dinge erlebt in 2007. Wie starke Wundinfektionen durch Verletzung von Korallen. Das dauert 8 Monate. Oder nen motorbike Unfall in den bergen von Bohol/Philippinen. Will und muss daher aufpassen. Es wird aber immer besser, da ich die Dinge wiederhole und dann korrekt mache. Wobei Motoradfahren in Thailand geht gar nicht für mich, da ich mich nicht an den Linksverkehr gewöhnen kann. Ich lass es wie immer relaxed angehen, auch wennn ich eher der Abenteuerer bin, der immer was anderes erleben will. Dafür gibts ja dann wieder die zweibeinigen Schlangen.

    Werde mich ins Landesinnere Stück für Stück vorwagen. Mich haben die sehenswerten Fotos von Euch beeindruckt.

  6. #2645
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    Auf Samui tut sich einiges > Die Lake Road, jene zw. Ringstrasse und Chaweng, einer der miesesten Strassen bis vor kurzem, wurde zur Gänze breit asphaltiert und beidseitig mit Gehsteigen versehen. Ebenfalls bestens asphaltiert ist die gesamte Seestrasse gegenüber dem Reggae Pub bis runter zur Lake Road, wo nun ein Kreisverkehr ist.

    Entlang der gesamten Chaweng Beach Road werden links Kanalrohre gelegt. Die Bagger und Schlaghammer sind zZ in Höhe Soi Green Mango. Angefangen wurde im Norden auf der Beach Road bei Corto Maltese vor ca 1,5 Monaten...

    Keine Bierbars mehr auf der gesamten Chaweng Beach Road, ist auch gut so. Zusehends mehr gestylte, dennoch preiswerte Massagesalons, trendige Boutiquen und Steakhouses. Sehr viele lockere, gut aussehende, junge, alleinstehende Farang Frauen, sind hier überall mit gleichgesinnten Freundinnen unterwegs. Wie auch jede Menge junge Männer aus EU, AUS und ME.

    Gedrängt auch auf den verschiedenen wöchentlichen Walking Streets. Am sympathischsten übrigens jeden Donnerstag am Menam. Dort geht die Walkingstreet ab der Ampel-Kreuzung runter zum chin. Tempel und dann auf der Parallelstrasse zurück zur Ring Road. Perfekte Stimmung, jede Menge Stände, viele verschiedene Freßstände, manche von Farangs betrieben.
    Jede Menge Musik überall. Gegenüber vom chin. Tempel spielt ein Farang nach dem anderen über die PA. Weiter oben ein Pub mit einer guten Farang Band, Farang Scherenschnittkünstler....das kurz erwähnt, der Polizei scheints nichts zu machen. Natürlich auch viele Thais. Die Touris dort übrigens, ein ganz anderer Schlag als am Chaweng, eher mehr Althippies.....

    Das Wetter: Heiss, viel Sonne, kaum Regen, nach wie vor windig an der Ostküste, sehr schwül...

    pulsierende Stimmung überall also, es ist einfach wunderbar. Nächste Woche am 08. wieder ein strahlend heller Vollmond...

    Walking Streets:
    Mo: Choeng Mon
    Di,Do(?)Sa : Chaweng
    Do: Menam
    Fr: Bophut
    Sa: Nathon
    So: Lamai

    Fullmoon Parties KPG:
    Thursday 08 March 2012
    Friday 06 April 2012
    Saturday 05 May 2012
    Tuesday 05 June 2012
    Tuesday 03 July 2012
    Saturday 04 August 2012
    Saturday 01 September 2012
    Sunday 30 September 2012
    Tuesday 30 October 2012
    Wednesday 28 November 2012
    Tuesday 25 December 2012
    Friday 28 December 2012
    Monday 31 December 2012

  7. #2646
    Avatar von walkabout

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    123

    Wink

    Interessant.

    Die Ladybars existieren aber noch in Chaweng oder ?
    Also Du meinst nicht die vielen Bars in der Strasse Richtung Reggae Pub? Weiß leider gerade nicht wie die Strasse heißt. Da ich das letzte Mal einige Zeit von Lamai bis Chaweng brauchte mit dem Sammeltaxi und zurück es nicht so einfach war eines zu bekommen, da es schon spät war, will ich mir im nächsten Urlaub dort Mal eine Unterkunft ansehen. Werde die ersten Tage aber doch wieder in Lamai Beach wahrscheinl. im Green Canyon & Hip Resort verbringen. Vor 2 Jahren wohnte ich im Coconut Calm Beach Bungalows Resort in Bhoput. War ganz nett dort, aber doch zu ruhig dort. So werde ich dieses Mal Tagestourren nach Maenam , zum Crystal Beach usw. machen.

    Da ich von April 2- April 15 in Thailand, hauptsächlich auf Koh Samui sein werde, wo ist es über Songkran besser ? Koh Phangan oder auf Koh Samui? Oder ist es letztendes egal, da man Songkran sowieso besser in anderen Regionen erleben sollte wie in Chiang Mei ? Ein Freund sagte mir, dass es nicht mehr so schön sei wie früher, zumindest in den Touristenhochburgen. Songkran sollte man eher im Norden Thailands erleben sagte er. Ich will wieder Mal meine kostbare Zeit auf Koh Samui und Koh Phangan verbringen. Das nächste Mal aber will ich unbedingt auch Mal in den Norden.
    Koh Samui mag ich einfach, da man dort einen guten Mix aus Landschaft und Nightlife hat und es trotzdem günstige Essgelegenheiten und Unterkünfte gibt. Nach Koh Phangan ist es auch nicht weit. Das nightlife in Haad Rin fand ich richtig klasse, auch wenn ich doch starke Vorurteile hatte bevor ich da hinging. Bin aber an Tagen hingeganen, wo kein Fullmoonparty war. Deshalb hats mir so gut gefallen, weil eben nicht überlaufen. Und letztes Jahr im März waren vll. 10 Leutchen am Beach. Höhere gewalt eben, es kam die Flut. Ich kam zum Glück gerade noch rechtzeitig weg von Koh Samui und nach D zurück. Der Fahrer vom Van vom Pier in Surat Thani zum Airport von Surat Thani grinste und meinte, dass wir das schaffen. Dann wurde es aber doch sehr knapp, so dass ich 15 Mnuten vorm Abflug nach Bangkok am Checkin war. Nun, man lernt dort Gelassenheit. Vom 16.4. - 26.4 bin ich dann noch auf den Philippinen. Ich freue mich schon.

    Letztes Jahr im März habe ich mich vor Ort umgeschaut und eine Unterkunft gebucht. Das sollte im April auch nicht anders sein und ich sollte noch eine günstige Unterkunft finden oder ? Vll. sollte man aber was festmachen um die Tage um Songkran herum.

    Immer wieder schade, dass man so ein 'Gedöns' macht wg. 4 Wochen Urlaub. Zu gerne würde ich in Thailand und/oder auf den Philipinnen 3 Monate oder mehr verbringen. Ich gebe Europa nicht mehr lange und dann bricht das Kartenhaus der Geldgeilheit einiger weniger zusammen. Wo ist es dann besser die Krisenzeit zu überstehen, hier im kalten und verwöhnten Europa oder in Asien, wo die Menschen eher liebenswürdig und freundlich sind obwohl sie sehr wenig oder nichts haben ?!

  8. #2647
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    Keine Ahnung, bei Bars kennen sich andere besser aus, aber denke schon. Was willst du eigentlich bei diesen Bars? Wie geschrieben wimmelt es hier von vielen alleinstehenden, lockeren und auch hübschen Urlauberinnen, nicht nur aus D, GB, AUS...auch aus Japan und Korea...obwohl, die angeln sich meistens die rassigen Beachboys, gegen Bares, versteht sich.
    Denke am Lamai bist du am besten aufgehoben. Wenns dich ins Nachtleben treibt, dann halt mittiger als Green Canyon. Marina Villa, die Gegend...oder Chaweng Silver Sand oder gleich in einem Guest House in einer Seitengasse oder besser und auch bezahlbar in der Soi Reggae Pub Laem Din Hotel

    Songkran erleben? hängt davon ab, was man möchte. Am besten ist es in der Tat in Chiang Mai, dauert 1 Woche, Umzüge, Misswahlen, Konzerte, Spaß ohne Ende. Samui? Am 13.04. Manche Übereifrige, denens in den Fingern juckt, legen bereits am 12.04 nachmittags los, meistens kleine Kinder, und manche, die nicht genug kriegen können machen bis zum 14.04. mittags weiter und dann schlapp.
    Bester Plätze ohne Fahrzeug: Chaweng Beach Road bei der Soi Green Mango und Lamai Beach Road in der Mitte.

  9. #2648
    Avatar von walkabout

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    123
    Hast recht, man kann seinen Spass abseits der Bars haben. Wobei ich wohl mit der Erwartungshaltung deutscher Frauen meine Probleme habe. Man muss halt sehr viel bieten können. Das Leben ist ein einziger Konkurrenzkampf, wo nur der Starke seinen Platz hat. Hier werde ich erst gar nicht beachtet, vll. schau ich auch slebst nicht hin, weil ich nicht so gut sehe und aurgestresst bin. Total übel sehe ich nicht gerade aus, aber eben durchschnittlich. Zu alt bin ich auch schon mit 50, um mich hier entsprechend zu integrieren in D. Wobei ich lebe auch an einem extremen Ort, nämlich im Schwarzwald. Hier Kontakt zu kriegen ist sehr schwer. Die Leute hier schauen einen kurz an und gleich wieder weg. Sehr eigenartig. Mir gefällt die Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit der Südostasiaten und dass sie nicht gleich zu allem ihren senf dazu geben. Hier wird ja über die letzte Kleinigleit erbittert diskutiert, bis der Platzhirsch feststeht. Und dass in einer Partnerschaft ? Sorry, das will und brauche ich nicht.
    Wobei, habe sehr nette Menschen auch aus anderen Ländern kennen gelernt auf meinen Asienreisen. Kein Wunder, da sie doch in vielen Dingen relativ ähnlich ticken und einfach ihren Frieden und Ausgleich finden wollen.

    Danke Dir für Deinen Input bzgl. Songkran. Klingt wirklich interessant. Das werde ich mir vormerken mit Nord-Thailand fürs nächste Mal.

    Übrigens habe ich mir im Internet einiges angeschaut betreffs Lamai Beach und zwar wie Du auch sagst mittig von Lama Beach. Die Rezessionen im Netz sind zum Teil aber so widersprüchlich, dass ich mir eine Unterkunft dort wohl lieber erst anschaue. Bonny Hotel beispielsweise hat sich ganz gut angehört. Ich will umgerechnet nicht viel mehr als 20€/Nacht ausgeben. Bin immerhin ca. 4 Wochen unterwegs, so dass sich die Kosten summieren. Wobei wir wieder bei den Bars wären und es mich billiger kommen würde, wenn ich die links liegen lasse. Hey, es gibt ne supergeile Disco am Lamai Beach, sie heisst glaube ich 'The One', ist ne Thaidisoc gleich neben dem 'Fusion'. Ich stehe auf die Thaimusic , die dort gespielt wird und ne Menge nette Leute dort. Ausserdem gibts dort in Lama das irishce Pub namens Shamrock, wo philippinische und thailändische Bands auftreten oder auch Mal farangs spielen. Es muss also nicht immer der Reggae Pub in Chaweng sein.

  10. #2649
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    461
    ... es wird Regen geben ...

    Ban Bangkao heute morgen um 9.00

  11. #2650
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.698
    bin ich der einzige ,der die Bilder vom Samuirai nicht sehen kann?,,,schade.

Ähnliche Themen

  1. Wetter auf Samui im November?
    Von DerEnttäuschte im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.09.08, 07:27
  2. Wetter auf Koh Samui
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.07, 15:19
  3. Wie ist das Wetter auf Samui im August??
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 23:26
  4. Und noch eine Samui-Wetter Frage: Juni
    Von sourdough im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 12:05
  5. Hilfe! Wie ist das Wetter in Samui?
    Von dawarwas im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.03, 08:36