Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 98

«Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensiert

Erstellt von Rene, 16.05.2006, 15:30 Uhr · 97 Antworten · 3.212 Aufrufe

  1. #41
    woody
    Avatar von woody

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von Dieter1",p="346585
    Zitat Zitat von Thaimaus",p="346581
    Verschwörung hin oder her,welche Erklärung würde es den geben das vorher schon Explosionen in den Räumen waren was den 11 . Sept betrifft ?
    Wer behauptet denn einen solchen Unsinn?
    @Dieter, auch hier im Forum gibt es diese Verschwörungstheoretiker ;-D .
    Wirf mal die Suchfunktion an, dann wirst du fündig. Es wird bestimmt so Manchem peinlich sein, was er damals verzapft hat ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von Sioux",p="346556
    Manfred, Bielefeld hasst du vergessen. Es soll immer noch Leute geben, die glauben, dass es die Stadt wirklich gibt. Dabei sind die Beweise fuer die Nichtexistenz so eindeutig.
    Ja, sorry und Area 51 und das irgendwo unter dem ewigen Eis in der Antartktis und in den unendlichen Weiten eines Gletschers der Himalayas die ..... an einer sagenhaften Hoellenmaschine arbeiten und ihre Rueckkehr vorbereiten... und das wir alle unwissentlich von unseren Regierungen, die ja alle nur Handlanger von einem Geheimbund sind, der nach der Weltmacht strebt, bestrahlt werden.

    Und noch was: bald ist der 06.06.06 = 666!!! Mir graust's jetzt schon!

    @Thaimaus:
    1.Weltkrieg:
    Die Kriegshandlungen begannen am 2. August 1914 mit der Besetzung Luxemburgs durch deutsche Truppen - das wird offiziell als der Beginn des 1. WK aktzeptiert.

    2.Weltkrieg:
    1. September 1939 mit dem deutschen Angriff auf Polen und im Pazifik bzw. in Asien mit dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941..

    Will keinem etwas ausreden, wer so G'schichten ungesehen glaubt, soll damit seelig werden!

    Hier noch eine gute Seite zur Aufklaerung:

    Urban Legends:

    Moore der Macher 9/11 Fahrenheit ist ueberzeugter Sozi und Kommunist - einer der wenigen die anti-amerikanisches Gedankengut verbreiten, ohne jemals entsprechende Schlagwoerter zu gebrauchen. Mindestens hat er - wie viele andere - gut verdient - an der Leichtglaeubigkeit/Dummheit der Leute!

    Und es werden immer mehr die dran mit verdienen wollen!

    Ist wie mit dem ganzen Esoterik und "New Age" Kram.... Kohle, jede Menge Kohle - "Money for Nothing and the Kicks for free!"

  4. #43
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Kleiner Einspruch:

    Der zweite Weltkrieg begann am 3.September 1939 mit der Kriegserklärung Frankreichs und Englands an das Deutsche Reich.

    Vorher wars ne Sache zwischen Deutschland und Polen.

  5. #44
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von Dieter1",p="346585
    Zitat Zitat von Thaimaus",p="346581
    Verschwörung hin oder her,welche Erklärung würde es den geben das vorher schon Explosionen in den Räumen waren was den 11 . Sept betrifft ?
    Wer behauptet denn einen solchen Unsinn?
    Ein Video,aber auch das kann man manipulieren :-)

    @Thaimaus,

    gibt es einen Link zu Videos, bei denen man sehen kann, daß es Explosionen schon vor dem Flugzeugeinschlag gab?

    Gruß
    Monta
    Ja gibt es,weiss allerdings nur jetzt mein Freund.Der wiederrum sieht das gar nicht gerne wenn ich darüber rede.
    Werd es trotzdem mal aus umwegen raus bekommen.

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von Dieter1",p="346592
    Kleiner Einspruch:

    Der zweite Weltkrieg begann am 3.September 1939 mit der Kriegserklärung Frankreichs und Englands an das Deutsche Reich.

    Vorher wars ne Sache zwischen Deutschland und Polen.
    Ja, Dieter dann koennen wir auch diskutieren ob 1000 Gr. nun 1000 Gr. oder ein Kilo oder 2 Pfund sind.... nur mal so.

    In vielen Texten die, die 2 Weltkriege historisch behandeln, wird der "Ueberfall" auf Polen, ausgeloest durch die "Sender Gleiwitz" Geschichte, als Beginn gehandelt - aber was soll's - wirklich wichtig ist eigentlich nur das dieser Krieg wieder vorbei ist.

  7. #46
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Ganz so unerheblich wie Du sehe ich die Sache nicht, ist aber voll OT und damit solls gut sein :-).

  8. #47
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von Samuianer",p="346590
    Und noch was: bald ist der 06.06.06 = 666!!! Mir graust´s jetzt schon!

    Genau! Das ist mein Namenstag!

    Da übernehme ich erst das Nittaya und dann die Weltherrschaft!






    phi mee

  9. #48
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von phi mee",p="346621
    Genau! Das ist mein Namenstag!

    Da übernehme ich erst das Nittaya und dann die Weltherrschaft!

    phi mee
    Mein Gott,
    was willste denn damit? Dauernd ist die Rede von frühzeitig in Rente und so, und dann willste dich mit so einem Kram belasten, freiwillig?

    Günny

  10. #49
    Avatar von Jigme

    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    55

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    @ thaimaus,
    habe vor vielen jahren ein buch von van helsing gelesen und fande es sehr spannend und interessant.Als ich erfahren habe das der autor durch und durch ein .... ist flog das buch auf den müll.

    greez jigme

  11. #50
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: «Sakrileg»-Verfilmung nach Protesten in Thailand zensier

    Zitat Zitat von Jigme",p="346649
    @ thaimaus,
    habe vor vielen jahren ein buch von van helsing gelesen und fande es sehr spannend und interessant.Als ich erfahren habe das der autor durch und durch ein .... ist flog das buch auf den müll.

    greez jigme
    Naja muss ja nicht immer van Helsing sein und sich da jetzt auch nicht reinvertiefen.Wir leben alle normal weiter ,ändern können wir es doch nicht ausser @Monta will wirklich ganz allein die Weltherrschaft an sich reissen,wo ich mich dann immer noch frage was er damit will und wohin damit ;-D dann wird alles anders.

    Wenn man jetzt van Helsing Anhänger wird durch das Buch hat die Realität schon verloren und sich dann auch noch als .... bekennt,sehse ich schon längst vor der Tür.

    Hier geht es übrigens weiter...

    Sakrileg Teil 2

    Ein wenig glauben kann man ja und der glaube versetzt ja bekanntlich Berge. :-)

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.07.09, 07:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 07:14
  3. Siddharta Verfilmung
    Von Thainik im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 07:59