Ergebnis 1 bis 6 von 6

Sackgasse Japan

Erstellt von DisainaM, 04.11.2003, 15:40 Uhr · 5 Antworten · 839 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Sackgasse Japan

    Übersetzung (Google + schnelle Nachbearbeitung)

    Siamesisches Prostituiertesterben

    TERRA.WIRE

    fünfzig am AIDS jedes Jahr in Japan:
    berichten Sie über BANGKOK (AFP) Nov. 02, 2003


    Mehr als 50 siamesische Frauen, die in Japan zur Prostitution gezwungen wurden, sterben jedes Jahr an AIDS; sagte der Botschafter Thailands in Japan Kasit Pirom, entsprechend einem Report am Sonntag.

    Im jetzigen Jahr hatte die Botschaft in Tokyo die Asche von 50 siamesischen Frauen zurück nach Thailand geschickt, berichtete Kasit der 'Nation'.

    Jeden Monat hilft die Botschaft mindestens zwei Frauen aus .......en zu fliehen und letzten Woche hatten sie das Ansuchen von einer siamesischen Frau mit AIDS , die die Beamten bat, sie nach Thailand zu schicken, damit sie zu Hause sterben könne.

    Der Botschafter berichtete, das viele der Frauen und der Mädchen die sich im Menschenhandel verfangen haben, wurden von den Vermittlern betrogen, die sie Thailands verarmten Norden und Nordosten anwarben.

    Einige waren damit einverstanden, japanische Männer zu heiraten aber verliessen ihre Ehemänner wegen der kulturellen Schwierigkeiten und endeten in den .......en, in denen sie rauhen Bedingungen unterworfen wurden.

    "Die Prostituierten mußten 8 bis 15 Männer pro Tag instandhalten," berichtete Kasit der Tageszeitung.
    "Sie haben wenig Wahrscheinlichkeit des Löschens ihrer Schuld innerhalb zwei Jahre, ohne AIDS zu erhalten. Bis sie vom ....... entfliehen, ist es zu spät.",

    Er sagte, daß die Frauen auch in der Furcht vor der japanischen Mafia lebten, bekannt als yakuza, die den nationalen Menschenhandel steuert.

    Quelle

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Sackgasse Japan

    Servus DisainaM
    Trauig, mehr kann man dazu gar nicht mehr sagen sagen. Menschenhandel ist eines der grüßten Übel dieser weiten Welt.

  4. #3
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Sackgasse Japan

    Zudem ist der Skandal, das Japan immer noch die tatsächliche Zahl der AIDS-Fälle vertuscht.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: Sackgasse Japan

    Hasse Übersetzungsprogramme -
    mußten 8 bis 15 Männer pro Tag instandhalten,
    - hat natürlich nix mit Instandhaltung zutun.

    Zum allgemeinen Thema der Ausbeutung ist der Gegenstandpunkt :

    Nicht alle Prostituierten werden ausgebeutet
    Not all 5ex workers are being exploited

    engl. Leserbrief in der BKK Post

  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Sackgasse Japan

    [mod:197dac0f30]Ein Posting von Robert und ein Reply darauf von Woody wurde wegen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.[/mod:197dac0f30]

  7. #6
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Sackgasse Japan

    diese übersetzungsprogramme sind herrlich.
    ich würde den artikel gerne sinngemass lesen

Ähnliche Themen

  1. Japan schöner als Thailand?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 02:44
  2. Tsunami in Japan
    Von Professional im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 24.05.11, 18:50
  3. Was importiert Thailand aus Japan?
    Von peters im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:26
  4. Visum für Japan
    Von chrissibaer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 12:50