Ergebnis 1 bis 2 von 2

Rund 100 Verletzte bei Zusammenstoß zweier U-Bahnen in Thail

Erstellt von brecht, 17.01.2005, 06:41 Uhr · 1 Antwort · 311 Aufrufe

  1. #1
    brecht
    Avatar von brecht

    Rund 100 Verletzte bei Zusammenstoß zweier U-Bahnen in Thail

    Bangkok - Beim Zusammenstoß zweier U-Bahnen in der thailändischen Hauptstadt Bangkok sind am Montagmorgen nach Polizeiangaben rund hundert Menschen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich demnach in der Hauptverkehrszeit um 9.30 Uhr Ortszeit (3.30 Uhr MEZ) in dem erst fünf Monate alten U-Bahn-Netz. Ein leerer Zug sei von hinten auf einen mit rund 700 Fahrgästen voll besetzten Zug aufgefahren, sagte ein ranghoher Polizist dem Fernsehsender Thai. Alle Fahrgäste seien aus den Zügen geborgen worden. Wie der Chef der U-Bahngesellschaft, Prapat Chongsanguan, dem Sender sagte, hatte der leere Zug gerade eine Reparaturstation verlassen, als der Unfall geschah. (AFP)
    17.01.05, 05:35 Uhr

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Rund 100 Verletzte bei Zusammenstoß zweier U-Bahnen in T

    Serge hat schon um 10.48 Hier berichtet.

Ähnliche Themen

  1. Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 18:18
  2. Bombe verletzte 7 Soldaten
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 15:45
  3. 1.Tag: 45 Tote 557 Verletzte
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 05:52
  4. 3 Tote und 28 Verletzte bei Busunfall in Singburi
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 04:24
  5. 100 Verletzte bei U-Bahn Unglueck in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 06:58