Seite 98 von 135 ErsteErste ... 488896979899100108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 971 bis 980 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 41.064 Aufrufe

  1. #971
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    So, Meister Thaksin hat heute wieder am Tisch des Kabinettes platzgenommen, als wäre nichts gewesen. Seine "Arbeit" soll weitergehen, zum "Wohle des thailändischen Volkes".
    Es soll vergessen werden, daß er am 7.April, nach der Wahl vom 2. April, eine "Pause" von der Politik angekündigt und durchgeführt hatte.
    Amtierender Ministerpräsident wollte er vor Konstituierung des Unterhauses nicht mehr sein und übergab an den von ihm auserwählten Chidchai Vanasatidya.

    Das alles zu einem Zeitpunkt, wo Thaksin noch damit gerechnet hatte, daß sich das Parlament (auch ohne die notwendigen 500 Sitze) konstituieren könnte.
    Und ein Urteil der höchsten Gerichte, das die Wahl für ungültig erklärte und eine Neuwahl vorsah, hielt er da wohl noch nicht für möglich.

    In einer Zeit von über 6 Wochen sah man ihn sonnenbaden, Golf spiele, schoppen und in der Welt herumreisen.

    Jetzt soll wieder alles anders sein. "Er" ist wieder da. Einfach so.
    Wenn er sich da (und das übrige Kabinett) nicht mal vertan hat.

    Zur zeit läuft eine Klage gegen ihn und das Kabinet beim Obersten Verwaltungsgericht, eingereicht von der 'Law Society of Thailand', daß sein Verlassen des Kabinettes illegal war, er keine Pflichten mehr erfüllen wollte, gleichzeit weiterhin aber Gehalt und Vergünstigungen seines Amtes als MP erhalten habe. Rechtserxperten sprechen u.a. von ungerechtfertigter Bereicherung.
    Recht5experten sehen das seinerzeitige Verlassen seines Amtes durch kein Gesetz gerechfertigt und werten es als einen rechtlichen und praktischen Rücktritt als amtierenden Ministerpräsidenten.

    Das Gericht hat die Klage angenommen und wird voraussichtlich gegen Monatsende über den Fall entscheiden.
    Was passiren könnte: Thaksin verliert seinen Status als amtierender Ministerpräsidenten endgültig und als Folge davon verlöre das gesamte Kabinett seinen Status.

    Auch wenn er es so darstellen will, die Reise von Mister T. ist noch nicht zu Ende und das Schiff noch nicht im sicheren Hafen.

    Quelle: "The Nation"
    http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30004489.php

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #972
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Heute morgen gab es einen kleinen Bombenanschlag gegen die Press Association of Thailand. Keinen Verletzten, kaum Schaden.

  4. #973
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Das durch bezahlte westl. Medien manipuliertes thail. Volk wird zur Wahl gehen
    hier hat Thai-Robert wohl zuerst geschrieben, danach gedacht :-)

    Wie kann man das thail. Volk (die Masse) mit westlichen Medien manipulieren, das würde mich interessieren.

    Kaum jemand liest westliche Medien bzw. sieht westliches TV.
    Die es doch tun, sind meist Intellektuelle, die lassen sich nicht manipulieren, die haben eine eigene Lobby.

  5. #974
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Monta",p="348117
    ....Auch wenn er es so darstellen will, die Reise von Mister T. ist noch nicht zu Ende und das Schiff noch nicht im sicheren Hafen......
    ja, ja sein skin corp. deal iss noch am köcheln.

    nachträglicher versuch einer schadensbegrenzung. :P

    gruss

  6. #975
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    koechel, koechel, koechel, brodel, brodel, ueberkoch.... das mal nichts anbrennt!

  7. #976
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Samuianer
    Deine indelligentz überrascht mich immer wieder !
    koechel, koechel, koechel, brodel, brodel, ueberkoch.... das mal nichts anbrennt!
    GUT getroffen! Der Mann redet nur so daher - ist halt seine Meinung!
    ... und Monta schreibt:
    Eine solche Aussage ist ein derartiger Schwachsinn, (dazu noch völlig unsubstantiiert) daß man gar nicht darauf eingehen kann.
    Ich möchte darauf nicht zu sehr eingehen
    .....aber ist nicht genau das eingetreten, was ich von Anfang an gesagt habe.

    Eigentlich seid Ihr gefährlich für die Welt ....denn Ihr seid Fanatiker in einem fremden Land.

    Und Ihr versucht zu manipulieren ...und wer nicht mitzieht wird für blöd erklärt.

    Ihr solltet einmal nicht von 12 Uhr bis die Glocken läuten denken sondern ein paar Tage weiter.

    Da machen einige wenige nichts anderes als jeden gefundenen Zeitungsartikel zur Hetze gegen Thaksin zu verwenden.

    Und ob ich "Schwachsinn" aussage oder nur so "daher rede" usw.
    das überlasst Bitte mir.

    Ich bin kein Träumer sondern wie ich am Anfang des Thread´s schon gesagt habe :
    Ich bin Realist und ich denke bevor ich schreibe !
    Ich weiß ....aber Ihr wünscht und träumt !

    Und daß das eigetreten ist, was ich von Anfang an gesagt habe,

    ...das werdet ihr beide schon wieder zu Euren Gunsten verdrehen können.

  8. #977
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Ich bin Realist und ich denke bevor ich schreibe
    Realisten lieben korrupte Politiker - ist mir neu :???:

    Nur darum geht es eigentlich. Das Thaksin korrupt über beide Ohren ist, bestreitet nicht mal mehr er selbst.

  9. #978
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="348223
    ...Ich bin Realist und ich denke bevor ich schreibe !
    Ich weiß ....aber Ihr wünscht und träumt !

    Und daß das eigetreten ist, was ich von Anfang an gesagt habe,

    ...das werdet ihr beide schon wieder zu Euren Gunsten verdrehen können.
    tja robert,

    und ausgeruht biste anscheinend derzeit auch, sonst hättest du dich an dieser stelle,
    nach bisheriger gepflogengeit aus der diskussion verabschiedet.

    den einfluss der schreibenden und nichtschreibenden memberschaft hier auf das geschehen in thailand
    überschätzt du auf jeden fall.

    gruss

  10. #979
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Der Fanatismus einiger Farang´s gegen Thaksin gibt mir zu denken.

    Aber Thaksin sitzt wieder da wo er hingehört ... das genügt !

    [img]http://groups.msn.com/_Secure/0SADhArYVPyLC!yGubMFxs4ELwNeT3u!vSceIsV1I53VFrtC92 4WdABgY3nhX8!9bXxdUcHYg9xLcYmb!XSPErhD*fBgfx6HFSGJ iHPIah4NGAAAAynJdAg/Thaksin.jpg[/img]
    Dieses Bild wurde von seinem Urheber zur uneingeschränkten Nutzung freigegeben oder erreicht nicht die nötige Schöpfungshöhe, um geschützt zu sein.
    Das Bild ist damit gemeinfrei („public domain“).

  11. #980
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Ich sag mal ganz vorsichtig, wie lange.

    Ist zwar OT, aber mal ein Beispiel. Es gab in der jüngsten dt. Geschichte mal einen Politiker, der behauptete die Mauer würde noch in 100 Jahren stehen. Später war er der letzte Republiksflüchtling.

    René

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11