Seite 95 von 135 ErsteErste ... 45859394959697105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 41.224 Aufrufe

  1. #941
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    warum werden nicht bei der nächsten (?!) Wahl die Nichtsnutze u. Weggucker des Election Committee EC einfach ersetzt durch Blauhelme, z.B. unsere eigenen? Im Kongo werden WIR auch schon auf Sauberkeit achten!

    Unter Führung der Europäischen Union (EU) sollen insgesamt rund 1500 Soldaten aus 16 Mitgliedstaaten die Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo absichern und die etwa 17.000 Soldaten der UN-Friedenstruppe Monuc unterstützen (N-TV 17.5.2006)

  2.  
    Anzeige
  3. #942
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Thurien, der Kongoeinsatz ist eine reine Alibiveranstaltung ohne jeden Sinn und Zweck.

    Sioux

  4. #943
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Dieter1",p="346157
    ..Ich habe lediglich ein ordentliches Misstrauen gegen religiöse Saubermänner.
    Misstrauen Chamlong gegenueber, kannst du das begruenden?
    Er ist sowas wie ein moderner Ghandi, schult Leute die sich schulen lassen wollen, in buddhistischer Ethik.

    Er hat sich auf eine Farm zurueck gezogen und heisst jeden willkommen, der sich an die dort geltenden Regeln haelt.

    Er sieht darin das Ziel die Ethik in der t. Gesellschaft anzuheben und endlich der Vetternwirtschaft, dem Filz und der unglaublichen Korruption ein Ende zu machen.

    Er war das Triebrad, das 1992 endlich den selbsternannten Premier - Ex-General Suchinda - der ein Blutbad zugelassen hat - zu Fall gebracht hat und Reformen, sowie die Neuschreibung der Konstitution mit vielen Neuerungen, durchgesetzt.

    Wenn er einfach nur ein "nationalistischer und orthodoxer" Eiferer meinst du die Intellektuellen dieses Landes haetten ihn fuer voll genommen? Oder Mr.T ihn als Berater an seiner Seite erlaubt?

    Sondi seine wahren Motive... naja, da blick ich auch nicht so ganz durch - aber besser als wenn alle nur zugucken, ist diese Formation ALLE Male, meine ich.

  5. #944
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    http://files.thaiday.com/mv/index.html

  6. #945
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Das Wahlgericht wird aktiv,
    offensichtlich scheuen Sie die Rufe nach Ablösung und wollen jetzt besonders korrekt und streng arbeiten.

    "[fade:830b59f251]The Election Commission Wednesday ordered its investigative panel to conduct more investigations into the charges that the Thai Rak Thai had funded small parties to contest the April 2 election.[/fade:830b59f251]
    Das investigative panel soll in sieben Tagen erneut berichten.
    hier:
    Günny

  7. #946
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="346237
    Er war das Triebrad, das 1992 endlich den selbsternannten Premier - Ex-General Suchinda - der ein Blutbad zugelassen hat - zu Fall gebracht hat ...
    Aus diesem Grund war er mir im höchsten Maße symphatisch. Ich habe sogar noch einen Videomitschnitt einer ZDF Reportage über ihn.
    Leider ist zu befürchten, dass er seine strenge Art zu leben auch gern auf alle anderen übertragen möchte.
    Askeese ist so lange in Ordnung, bis sie die Freiheit anderer berührt.

  8. #947
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Heute scheint ganz schön was los zu sein,
    soeben meldet die Nation, dass neun Senatoren Konsequenzen gegen die TRT wegen der Wahlmanipulationen verlangen.
    [fade:0269d382a6]TRT UNDER ATTACK
    Senators say party must be dissolved

    Appeal to Attorney General´s Office points to ´explicit details´ of cheating; legal expert questions their neutrality

    Nine senators appealed to the Attorney-General yesterday to initiate moves to dissolve the Thai Rak Thai Party after referring to a report from an Election Commission investigating panel that alleged it had hired small parties to contest the April 2 election.[/fade:0269d382a6]

    hier der Wortlaut
    Die Senatoren sind Sophon Suphapong, Kraisak Chonhavan, Chirmsak Pinthong, Nirun Phitakwatchara, Jon Ung-phakorn, Karun Sai-ngarm, Win-yu Urankul, Wongphan na Takua-thung and Somboon Thongburan.
    Einer der Verfssungstexter, Somkid Lertpaitoon, schreibt allerdings, dass der zur Begründung genannten Artikel 63 nur für Militätputsche gedacht sei.

    Außerdem wollen etwa 30 Senatoren eine Initiative ergreifen, dass das Wahlgericht abtreten muss.

    Und Thepthai hat den Spruch des Tages abgelassen:
    Thaksin is acting like a wandering spirit trying to re-enter his body,"
    Günny

  9. #948
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="346466
    ..Askeese ist so lange in Ordnung, bis sie die Freiheit anderer berührt.
    Das unterzeichne ich glatt, zumal der Buddha selbst, die Askese in Frage gestellt hat!

    Es war sein Hungerstreik der irgendwie die Sache ins Rollen gebracht hat.

    Ich meine mal nicht das er da ungewoehnlich radikal ist, sondern eher die konservative Mittel-und Oberschicht und deren "Wertvorstellungen" reflektiert.

    Das ist bei einigen politischen Figuren zu erkennen, immer Verbindungen zu landesweit hochangesehen buddhistischen Moenchen, 'tiefe' Religositaet und Volkesnaehe vorspielend, da ist mir Chamlong schon lieber, er macht sein Ding, einfach und klar, ohne viele Schnoerkel.

    Die Veraenderungen in der Thai-Gesellschaft wird auch er nicht mehr zurueckdrehen koennen, auf keinen Fall.

  10. #949
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Ganz neue Meldung aus The Nation:
    Thaksin to be granted an audience with HM the King

    Caretaker Prime Minister Thaksin Shinawatra will be granted an audience with HM the King this afternoon, a highly-place source said on Friday.
    Offiziell verlautet aus T. KReisen, das sei ein Routinetreffen. Allerdings wird auch daran erinnert, dass nach dem letzten Treffen, T. seinen Rückzug erklärte.
    Das Treffen findet in Hua Hin statt, wo sich der King momentan aufhält.

    Günny

  11. #950
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von guenny",p="346463
    Das Wahlgericht wird aktiv,
    offensichtlich scheuen Sie die Rufe nach Ablösung und wollen jetzt besonders korrekt und streng arbeiten.
    Tja, und seit heute haben sie eine Untersuchung am Hals, wegen des Verdachts auf Verschwendung der Wahlgelder für die annullierte Wahl im April. Als Beispiel wird der Auftrag für einen Wahlsong genannt, der 2,5 Mio gekostet hat, von einem anderen Sänger aber für 250.000 angeboten wurde.
    hier zum lesen
    Günny

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11