Seite 89 von 135 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 40.951 Aufrufe

  1. #881
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Also, die Tage der Wahlkommission sind gezählt. (wenn es nicht nur Stunden sind)
    Aber nur mit dem Rücktritt der Wahlkommission alleine wird es für sie wahrscheinlich noch nicht vorbei sein. Es gibt Anschuldigungen von (unerlaubten) Zusammenspielen mit der TRT, für die es (angeblich) Beweise geben soll. Da werden noch einige Gerichtsverfahren auf die Wahlkommision zukommen.
    Je nach dem, was sich in der Angelegenheit ergibt, könnte auch die TRT in heißes Wasser geraten.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #882
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Monta",p="343723
    Günny,
    das Ganze noch mal in Deutsch:
    Gruß
    Monta
    Das hätt´s jetzt nicht gebraucht, ich hab´s auch so verstanden, trotzdem sehr freundlich.
    Ich glaube schon, dass das weitergeht, das war jetzt der zweite Schritt, immer noch ist in Thailand nicht das von einzelnen hier beschworene Chaos ausgebrochen, und so wird es dort Schritt für Schritt weitergehen.
    Solange SM das alles ohne sich wieder zu Wort zu melden passieren lässt, wird es weitergehen. Und um auf einen anderen Beitrag zurückzukommen, das Militär wird das akzeptieren und den Mantel in diese neue Richtung hängen.
    Vielleicht gibts dann auch noch Untersuchungen warum das mit dem neuen Airport so schelcht funktioniert.
    Günny

  4. #883
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Die drei Obersten Gerichtshöfe werden die anstehende Wahl beaufsichtigen. Mauscheleien, wie man sie der (noch amtierenden) Wahlkommission vorwirft und vielleicht auch beweisen kann, werden es schwer haben.

    Dadurch werden aber auch evtl. zukünftige Tricksereien von Thaksin und der TRT viele, wenn nicht alle, Möglichkeiten entzogen. Alles wird jetzt genauestens beobachtet werden. Das wird eine ganz neue Erfahrung für Thaksin sein, der sich 6 Jahre lang, fast ohne Kontrolle, alles erlauben konnte.

    Ob er in diesem Umfeld noch weitere Lust verspürt, sich auf dem politischen Parkett zu tummeln?
    Daß er sich aufopfernd für ein zukünftiges Bestehen der TRT einsetzen will, auch in der zweiten und dritten Reihe (und nicht als zukünftiger Ministerpräsident) nehme ich ihm nicht ab. Da wird ihm letztlich die TRT am A... vorbeigehen, wenn seine persönlichen Belange dadurch keinen Vorteil haben, oder gar negativ tangiert sind.

    Im Moment ist Thaksin noch in der Situation, "zum Wohle des thailändischen Volkes", endgültig abzutreten und einen halbwegs "ehrenhaften" Abgang zu vollziehen. Es ist aber fraglich, ob ihm eine solche Chance in Zukunft noch einmal geboten wird.

    Gruß
    Monta

  5. #884
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @günny schreibt:
    "Das hätt´s jetzt nicht gebraucht, ich hab´s auch so verstanden..."

    War auch nicht unbedingt für Dich. ;-D

    Gruß
    Monta

  6. #885
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @günny schreibt:
    "Vielleicht gibts dann auch noch Untersuchungen warum das mit dem neuen Airport so schlecht funktioniert."

    Da ist so einiges schon auf dem Weg, auch diese Angelegenheit.
    Ein Artikel in "The Nation" beschreibt es als "Thaksins Weg ist mit rechtlichen Landminen gepflastert."
    Da ist Potential für die ein oder andere mögliche Sensation, die Thaksin endgültig das Genick brechen könnte.
    Thaksin antizipiert diese Gefahren sicherlich. Deshalb nehme ich an, daß er kein neues Amt anstreben wird und möglichst "low profile" beibehält.

    Quelle: http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30003604.php

    Gruß
    Monta

  7. #886
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Mal ganz kurz OT:
    eigentlich finde ich es sehr erstaunlich,
    wie intensiv man an der politischen Entwicklung eines so
    fremden Landes teilhaben kann, manchmal fiebert man bei bestimmten Vorkommnissen geradezu den neuesten Nachrichten entgegen.
    Liegt wohl auch an dem Gefühle eines eigenen, längerfristigen (familiären, persönlichen) Engagements.
    Günny

  8. #887
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Am 19. ist die Anhoerung von MR.Monson und der IBC (International Braodcasting Corporation) vs. Shin. , in diesem Falle wurde auch nicht "sauber" gehandelt...die Landminen scheinen nicht nur politischer Herkunft zu sein.

    Quelle:

  9. #888
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    "Die Entscheidung des Verfassungsgerichtes sagt aus, daß die neue Wahl innerhalb 60 Tagen stattfindet, nachdem der König die königliche Verfügung bezüglich der Wahl erlassen hat..."

    Quelle: "The Nation"
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30003711

    Gruß
    Monta

  10. #889
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    NAch einem heutigen Beitrag in derselben Zeitung kann es allerdings 120 Tage dauern, da ja die drei obersten Gerichte das Wahlgericht zum Rücktgritt aufdgefordert haben. Tun diese dies, was sie bisher wohl noch ablehnen, brauchts 60 Tage bis zur Neuwahl dieses Geremiums und erst dann kann, wenn ichs richtig verstanden habe, diese 60 Tage-Frist für die Neuwahl laufen. In diesem bericht ist auch von einer Umfrage die Rede, in der über 40% TRT wählen wollen und weniger als 20% die Demokraten.
    Günny

  11. #890
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Drei Oppositionsparteien wollen ein Meeting, initiert von der (noch amtierenden) Wahlkommission (EC) boykottieren. "Wir werden nicht an dem Treffen am Montag teilnehmen. Wir trauen nicht länger der EC, besonders nicht nach dem Gerichtsurteil."

    Quelle: "The Nation"
    http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30003808.php

    Gruß
    Monta

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11