Seite 84 von 135 ErsteErste ... 3474828384858694134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 40.942 Aufrufe

  1. #831
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Der Stellvertretende Führer der Demokratischen Partei Alongkorn Polabutre hat gegen die Schwester von PM Thaksin, Yaowapha Wongsawat, Klage beim National Counter Corruption Commission (NCCC) eingereicht und bittet um Untersuchung.

    Er behauptet, daß Yaowapha Vermögen, unter Benutzung der Namen anderer Leute, verheimlicht habe.

    Quelle: "The Nation"
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30003102

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #832
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Eine Fraktion von 20 TRT-Abgeordneten ist gegen den Plan des Abgeordneten Sophon Phetsawang, ein Treffen der 485 TRT-Abgeordneten abzuhalten, um gegen den Verwaltungsgerichtshof vorzugehen, aufgrund der Überprüfung der Legalität der Wahl am 2. April.

    Sophon behauptet, das Gericht wäre nicht berechtigt, den Fall zu behandeln.
    Sophon wird von anderen TRT-Abgeordneten vorgehalten, er solle der Botschaft des Königs Beachtung schenken, welche die Gerichte angewiesen habe, eine Lösung für die nationale Krise zu finden.

    Sophon hätte dem Image der Partei einen großen Schaden zugefügt und er solle jegliche Handlungen im Namen der Partei unterlassen.

    Quelle: "The Nation"
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30003105

    Gruß
    Monta

  4. #833
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Dieser Sophon scheint ja einer mit etwas abstrusen Ideen zu sein:

    Thai Rak Thai's Sophon Phetsawang, former deputy House speaker, said yesterday he believed the House could convene as long as more than half the seats were filled. He cited a constitutional clause that says half the Lower House forms a quorum for a House meeting.
    Diese Aussage fand sich in der selben Zeitung im Februar von diesem Herrn, auch etwas im eingenen Interesse zurecht gebogen.
    Ich denke, dass sich TRT in verschiedene Lager aufspalten wird, eines das Angst um seine Privilegien als Abgeordnete hat,
    eines das in Achtung und Demut die Hinweise des Königs akzeptiert und die Ergebnisse daraus ebenfalls akzeptieren wird.
    Möglicherweise wirds auch noch eine dritte Gruppe geben, die irrational und panikartig auf den drohenden Verlust der Macht reagiert.
    Ich glaube ja nicht, dass insgesamt alle Abgeordneten der TRT unehrlich oder gar korrupt sind. Da gibt's auch sicher genügend "Aufrichtige".
    Das wird sich, je klarer es in Richtung Neuwahlen geht, umso deutlcher voneinander trennen.
    Günny

  5. #834
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @günny,

    es gibt jetzt schon in der TRT unterschiedliche Frakrtionen. Man kann davon ausgehen, daß sich deren Standpunkte weiter verhärten werden und daß es innerhalb der Partei zu Machtkämpfen kommen wird, bzw. schon gibt.
    In der Frage, ob Thaksin wieder kandidieren soll, ist man sich auch nicht einig.

    Die TRT kann/wird einer Zerreißprobe gegenüberstehen, insbesonders, wenn die Wahl annuliert werden sollte. Da wird sich manches TRT-Mitglied ausrechnen, wie die Chancen für sie bei einer Neuwahl sind.
    Und so mancher wird sich nach neuen Möglichkeiten umsehen, und die nicht mit der TRT. Nichts Ungewöhnliches für Thailand.

    Gruß
    Monta

  6. #835
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Es wird angenommen, daß das Verfassungsgericht über die Lagalität der 2. April Wahl Anfang nächster Woche, voraussichtlich am Montag, urteilen wird.

    Quelle: "Bangkok Post"
    http://www.bangkokpost.com/News/04May2006_news03.php

    Gruß
    Monta

  7. #836
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Erstmals seit er die Geschicke des Premierminister auf seinen Stellvertreter Chidchai Vanasatidya Anfang April uebertrug, wird heute PM Taksin die Feierlichkeiten zum Kroenungsjubilaeum seiner Majestaet, Koenig Bhumibol Adulyadej, in seiner Funktion als Premierminister anfuehren.

  8. #837
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Die viel kritisierte Anordnung der Wahlboxen ist voraussichtlich der Grund für ein Urteil des Verfassungsgerichtes, die Wahl am 2. April für verfassungswidrig anzusehen, laut einer Quelle aus dem Umfeld der Angelegenheit.

    Das Versetzen der Wahlboxen durch die Wahlkommission (EC), welches es Wahlleitern und Zuschauern ermöglichte, zu sehen, wie Wähler ihre Wahlzettel ausfüllten, wird als Verletzung des Rechtes auf geheime Wahl unter Artikel 104 der Verfassung, gesehen.

    Der Generalsekretär des Verfassungsgerichtes sagte gestern, die Richter hätten ihre Beratungen abgeschlossen und würden am Montag abstimmen.

    Quelle: "Bangkok Post"
    http://www.bangkokpost.com/News/05May2006_news01.php

    Gruß
    Monta

  9. #838
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Bangkok (Reuters) - Der umstrittene thailändische Ministerpräsident Thaksin Shinawatra will im Falle einer Annullierung der Parlamentswahl von vor knapp einem Monat erneut antreten. Sollten die obersten Gerichte des Landes eine Wiederholung der Wahl verfügen, fühle sich Thaksin nicht mehr an seine Ankündigung eines Rückzugs vom Amt des Regierungschefs gebunden, sagte Thaksins Vize Chidchai Vanasatidya am Sonntag. "Der Verfassung zufolge ist jedermann für jeden Posten wählbar. Man kann eine spezielle Person nicht einfach ausschließen", sagte Chidchai, der seit dem Rückzug Thaksins die Amtsgeschäfte führt.

    BANGKOK dpa In der politischen Krise in Thailand hat das höchste Verwaltungsgericht die für den heutigen Samstag geplante dritte Runde der Parlamentswahl abgesagt. Beobachter in Bangkok werteten die Entscheidung als ersten Schritt, die Wahl komplett für ungültig zu erklären und eine neue Abstimmung anzusetzen.


    Wenn diese beiden Faktoren zusammenkommen, knallt es.

  10. #839
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Tja,
    ...dann kommt Er wieder, der Thaksin :bravo:

    Und ich kann endlich wieder ruhig schlafen

    Wenn diese beiden Faktoren zusammenkommen, knallt es.
    Schönes Wochenende

  11. #840
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Monta",p="342188
    @günny,

    es gibt jetzt schon in der TRT unterschiedliche Frakrtionen.
    Mehr zu den Fraktionen innerhalb der TRT

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11