Seite 71 von 135 ErsteErste ... 2161697071727381121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 41.064 Aufrufe

  1. #701
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @Tramaico,

    beim durchlesen Deines Beitrages kommt bei mir immer mehr der Eindruck auf, daß Du schon zu lange mit DEINER Vorstellung einer elitären Ellenbogengesellschaft lebst.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #702
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Habe einen m.E. guten Kommentar gefunden,
    von Manuela Kessler, Singapur:

    "Thaksin Shinawatra ist ein Quadratschädel. Fehler oder gar Schuld leugnet er kategorisch. Nur selten kommt er dem Eingeständnis nahe, im Unrecht zu sein. Selbst wenn er sich als Premierminister bereichert hätte, sagt er dann, habe seine fünfjährige Amtszeit doch allen Thailändern mehr Wohlstand gebracht. Win-win-Situation nennt es der zum Regierungschef aufgestiegene Multimillionär im Managerjargon.

    Millionen von Thailändern bewerten diese Entwicklung in ihrem Land anders. Sie haben dem selbstgefälligen Regierungschef an der Urne eine beachtliche Abfuhr erteilt. Nein haben sie gestimmt, weil die Demokratie nicht nur aus Wahlen besteht. Sie muss auch Kontrollmechanismen, Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit darstellen. Thaksin mißbrauchte die ihm vom Volk verliehene Macht. Er schrieb die Regeln um, wie es ihm gerade diente. Der Gipfel der Dreistigkeit war, dass er die Wahlen zur Waschmaschine abzuwerten versuchte, welche die Flecken auf seiner Weste beseitigen sollte.

    Das absurde Manöver war nur möglich, weil Thailand in vielerlei Hinsicht noch ein Feudalstaat ist. Mitbestimmung ist ein Fremdwort. Thaksin beherrschte nicht nur die Geldpolitik wie kein anderer. Er nutzt auch sein faktisches Monopol über die elektronischen Medien geschickt für propagandistische Zwecke. Trotzdem lassen sich die Thailänder nicht für dumm verkaufen. Sie wollen keinen Rückschritt in eine Einparteienherrschaft. Sie fordern lautstark den Rücktritt des Autokraten mit allen ihnen noch zur Verfügung stehenden Mitteln. Völlig friedlich. Das ist ein demokratisches Reifezeugnis.

    Thaksin hingegen zeigt mit jedem Winkelzug, den er zur Machterhaltung unternimmt, sein wahres Gesicht ein kleines Stück mehr. Hinter der lächelnden Maske verbirgt sich die Fratze eines Diktators. Die pure Angst, für seine Verfehlungen belangt zu werden, treibt den starken Mann an, sich an seinen Sessel zu klammern. Er droht mit Gewalt, falls seine Kritiker nicht kleinlaut einlenken. Er beweist keinerlei Demokratieverständnis.
    Die Thailänder haben etwas besseres verdient."

    Gruß
    Monta

  4. #703
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Monta",p="334042
    @Tramaico,

    beim durchlesen Deines Beitrages kommt bei mir immer mehr der Eindruck auf, daß Du schon zu lange mit DEINER Vorstellung einer elitären Ellenbogengesellschaft lebst.

    Gruß
    Monta
    Die sind mir zu langatmig zum durchlesen.

  5. #704
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Monta",p="334097
    Habe einen m.E. guten Kommentar gefunden,
    von Manuela Kessler...
    Offenbar scheint es gar keine Thailänder zu geben, die sich zu diesem Thema äußern ?

  6. #705
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Micha",p="334113
    Offenbar scheint es gar keine Thailänder zu geben, die sich zu diesem Thema äußern ?
    Soviele Thailaender hat es ja auch nicht in diesem Forum.

    @Jiap hat sich jedenfalls sehr klar geaeussert. :-)

    Sioux

  7. #706
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @Micha schreibt:
    "Offenbar scheint es gar keine Thailänder zu geben, die sich zu diesem Thema äußern?"

    Mit Sichergheit gibt es die. Such doch mal was und stell es hier ein.

    Gruß
    Monta

  8. #707
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Vielleicht interessiert es diese Thailänder auch wenig. Die wundern sich bestimmt, warum diese Farang sich so für dieses Thema interessieren.

  9. #708
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @Rainerle schreibt:
    "Vielleicht interessiert es diese Thailänder auch wenig. Die wundern sich bestimmt, warum diese Farang sich so für dieses Thema interessieren."

    Na ja, es waren so um die 10 Millionen, die "no vote" auf ihrem Wahlzettel vermerkt hatten.

    Gruß
    Monta

  10. #709
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Wieso gibt es so eine Option nicht auch bei unseren Wahlen? Wäre mal interessant zu wissen!

  11. #710
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Soviel ich weiß, gibt es das, zumindest entsprechendes.

    Gruß
    Monta

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11