Seite 59 von 135 ErsteErste ... 949575859606169109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 41.206 Aufrufe

  1. #581
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    [quote="Rawaii",p="332299"]
    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="332284
    Wer hat dem "diktator" denn soviel macht gegeben? Dachte immer das war das volk...
    Demokratisch gewaehlter diktator also.... Wow, ein thailaendisches paradoxon. Man koennte sich hinreissen lassen "schwachfug" zu sagen...
    Dieser Äußerung spricht für sich und deinem Verständniss. Das möchte ich dann so stehen lassen:
    Wer hat dem "diktator" denn soviel macht gegeben? Dachte immer das war das volk...

  2.  
    Anzeige
  3. #582
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="332305
    Wenn ich das so lese ??? ts ts ts ...
    Im Intrigieren sind einige Rekordverdächtig.
    Und wenn man Thaksin schon mit ...... vergleicht, da würde ich mich als Ausländer schnell von Acker machen.
    ......

    Dann tu es auch, weil, DU hast ihn gerade mit der erwähnten Person verglichen.

  4. #583
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Du vergisst, daß ich für Thaksin bin !
    Dann tu es auch, weil, DU hast ihn gerade mit der erwähnten Person verglichen.
    Ihn also bei Seinen Projekten unterstützen würde !

  5. #584
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    O.K. Jetzt hab ich die Pro TrT und pro Mr.T. Leute endlich kapiert!

    Alle die fuer diese de facto Diktatur (absolute Mehrheit im Parlament etc.) die aus "freien, demokratischen Wahlen", die von Waehlern mit diversen Wahlgeschenken versehen, gewaehlt wurde, sollten ihren so heiss ersehnten Wunsch erfuellt kriegen!

    Soll er 20 Jahre an der Macht bleiben (Wahlen, der Einfachheit halber, gleich mal ausser Kraft setzen!) und das Parlament nur noch von TRT Mitgliedern bevoelkern 9der leichteren Regierbarkeit willens) - dann wird ALLES gut - dann gibt es im Norden alsbald keine Reisfelder mehr sondern nur noch "bluehende Landschaften"! (frei nach Herrn Dr.Kohl)

    Und Thailand hat in 10 Jahren - 72 Millionen Millionaere!

    Bangkok wird dann Fimensitzt der pan-suedostasiatischen ASEAN Co.Ltd. sein der CEO Mr.T. alle Thais sind dann Shareholder an dem Unternehmen, das sich das Ziel gesetzt hat China und Indien zu kaufen und jeder Buerger dieses Landes wird durch die grandiose Fuehrung, des so grandiosen und cleveren CEO's Milliardaer - reicher als Bill the Gates. ;-D

    Gaaaanz, gaaanz, sicher! Erst muss er mal genug Asche haben, aber das hat er ja fast geschafft - noch ein bisserl hier, noch a bisserl da, die staatliche Elektrizietaets Gesellschaft fehlt noch im Portfolio, der Alleinbesitz des Suvannabhumi Flughafens, PTT war schon unterm Hammer, noch was vergessen? Aach ja, die staatlichen Krankenhaeuser die dann in den aermen Gegenden des Landes, mangels Budget und Mangels Aerzte, leerstehen werden privatisiert, zu hochmodernen Einkommensmaschinen fuer den ****** Luxus Medizinaltourismus umgeruestet.

    Also lasst den "Reisbauernfreund" und sein 479 "Samariter" in seelenruhe weitermachen - der Mann wirds schon richten - und wenn das (leider) nicht so klappt - dann ist halt der (verfuehrte) Waehler Schuld - weil es in "Europa und in den USA auch so zu geht".. und vor allem "weil diese Idioten ihn ja gewaehlt haben und ihn bei der Stange halten wollen! Deise ungebuildeten Armen haetten das doch wissen muessen! Was lassen die sich auf soviele windige Versprechen ein - wenn ich soviel Kohle in meine Taschen stecken koennte - dann wuerde ich doch auch das "blaue vom Himmel" versprechen!" Oder?

    Moral, Ehr-lichkeit, Ethik kann kein Mensch essen, in den Tempel geht man zum beten oder bittet wenigstens die Moenche das zu tun... der Rest ist "Kampf" ums Ueberleben, wird gesagt... das ist nur bei denArmen dieser Welt , nicht nur in T. der Fall, sind docvh selbst dran schuld, oder?

    Die haben doch ihre Fuehrer alle selbst gewaehlt! Oder?

    Tja... so ist das mit dem grossen Verstaendniss hier, ich hab es begriffen!

    Als Chatichai gekippt wurde, als Suchinda gehen musste, da gab es aehnliche Stimmen - aber es wurde Schritt, fuer Schritt, in ganz behutsamen, kleinen Schritten besser.

    Mr.T. schraubt und demontiert Vieles von dem was in muehseeliger Arbeit, auch von NGO's durch gefochten und erkaempft wurde und hier entsteht wieder die gleiche Situation - och ist doch alles in Ordnung "der hlift doch den Armen" mir kommen die Traenen - wieviele Schulen und Krankenhaeuser haetten allein mit dem Geld - das er bei der letzten Steuerhinterziehung unterschlagen hatte - gebaut werden koennen? Wer luegt sich hier selbst in die Tasche - Mr.T. ist ein Augenwischer von aller erster Couteure!

    Das sind Argumente meine Herren - wenn ich hier so einige Post's lese, dann meine ich ich bin in einer Legastehniker Reha-Klinik!

  6. #585
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Hmmm jetzt fange ich mal an mit den geflügelten Worten herumzuwedeln

    Vergesst nicht, dass ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt. vgl. Flugblätter der Weissen Rose / Hans Scholl

  7. #586
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    :bravo: Yep, so in etwa!

  8. #587
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Samuianer :bravo: :bravo: :bravo:

    Bleibt eigentlich nur noch anzufuegen, dass 1933 auch eine demokratische Wahl war.

    Also kann doch eigentlich auch niemand gegen den gewaehlten Fuehrer sein.

    Wer behauptet, dass in Deutschland nichts veraendert werden kann, soll sich bitte politisch engagieren. Aus dem Sessel zu behaupten, ich kann eh nichts machen, ne, ne Leute so geht das nicht.

    Sioux

  9. #588
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @ Sioux

    ich habe nur ein Leben und das werde ich nicht damit verschwenden zu versuchen durch und durch verdorbene und korrupte Versager davon zu überzeugen damit aufzuhören. Und noch was: Ich unterstelle einigen Politikern (besonders bei der SPD und den Grünen), dass sie ehrlich und aufrichtig daran geglaubt haben was ändern zu können. Nachdem die Kohle jedoch da ist wollte und will niemand mehr den Reichtum gegen Idealismus eintauschen.
    Wo viel (leicht verdientes) Geld ist ist auch viel Gestank. So ist es halt. Ich ärgere mich nicht darüber ich stelle es nur fest.

  10. #589
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @coyote, leicht verdientes Geld in der Politik ist ein sehr umfangreiches Thema und gehoert nicht in diesen Thread.

    Nur soviel: Als Fuehrungskraft in der Wirtschaft verdient man wesentlich mehr als als Minister oder Kanzler.

    Koennte jetzt viel dazu schreiben, passt aber nicht in diesen Thread.
    Vielleicht starte ich heute abend mal einen neuen.

    Sioux

  11. #590
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Die Wahl ist noch nicht zu Ende. Das scheint hier vergessen zu werden. Eigentlich faengt sie jetzt erst an.

    36 Sitze im Sueden sind nicht verteilt worden, da beginnnen ab Donnerstag die Nachwahlen, wobei nur die exakt gleichen Kandidaten zugelassen sind. Das wird noch spannend.

    Kleine Anekdote am Rande: Die einzig andere im Unterhaus vertretene Partei neben Thai Rak Thai ist die Khon Kor Blod Ni - Bitte liebe Leute, erlasst uns all die Schulden. Der 1 Abgeordnete wurde im Sueden, glaube Narathiwat, gewaehlt.

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11