Seite 42 von 135 ErsteErste ... 3240414243445292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 41.175 Aufrufe

  1. #411
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Würde zu mir passen !
    Er ist ein Macher, der andere nicht gerne um Erlaubnis, ihrer Meinung oder Zustimmung fragt. Der nur selbst entscheidet und bestimmt, was richtig und was falsch ist. Der jederzeit alle Hebel schalten kann, wie er möchte.
    Das haste gut erkannt !

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @Thai-Robert,

    das paßt aber eher zu einer Diktatur, als zu einer Demokratie. Findest Du so etwas erstrebenswert, oder verstehe ich Dich da falsch?

    Gruß
    Monta

  4. #413
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Deswegen gibt es ja die Karikaturen die ihn als Schickelhuber darstellen - und die kommen diesmal nicht aus Daenemark sondern sind von seinen Gegnern, diesen Hanselns - Thais selbst gemalt!

    @"Thai"-Robert: Ich schlage dir waermstens vor, mal ernsthaft daruber zu reflektieren, ob du Dank deiner Diktat Verherrlichungen, nicht das "Thai" vor deinem Namen streichen solltest. Denn das gehoert, nach deinen fragwuerdigen Aussagen, da nicht hin!

    Na Khap?!

    Ich habe in den letzten Tagen, ungewoehnlich haeufig die Worte: "ook bei" gehoert!


    @Armin:
    Zitat:@Samuianer
    schönes Bild von Thaksin.


    Ja, fand ich zum gegebenen Anlass soooo passend! ;-D

  5. #414
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="331060
    Ich habe in den letzten Tagen, ungewoehnlich haeufig die Worte: "ook bei" gehoert!
    Hoffentlich nicht von deiner Frau/Partnerin

    Sorry, could not resist.

    Zurück zum Thema,

    Gruss, René

  6. #415
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von ReneZ",p="331065
    Zitat Zitat von Samuianer",p="331060
    Ich habe in den letzten Tagen, ungewoehnlich haeufig die Worte: "ook bei" gehoert!
    Hoffentlich nicht von deiner Frau/Partnerin
    Derlei Reaktionen habe ich befuerchtet ;-D ...Aber wie du ja (dem Buddha sei Dank!) selbst bemerkt hast, das diese Aussage nicht dem Titel dieses Threads unter "Thailand News" gerecht wird - das passt ins Ehe & Familie oder ins "Sonstiges" Forum.

    Ein Student in Bangkok bemerkte das der PM einen Doktorranden Titel haelt und das er sich wundert das dieser Mann (ihre Spruchbaender mit dem "ook bei") offensichtlich nicht lesen kann.

    @allhash:
    Da hab ich so meine Zweifel... aber jeder liegt ja bekanntlich so, wie er sich bettet! ;-D

  7. #416
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Siehste ...da fängt´s schon an
    Demokratie ist ja O.K. aber Bitte nicht zuviel.
    Einige Dinge müssen einfach mit einem "Basta" bestimmt werden.
    z.B. "Diktat Verherrlichungen", das ist doch wieder maßlos übertrieben !
    @"Thai"-Robert: Ich schlage dir waermstens vor, mal ernsthaft daruber zu reflektieren, ob du Dank deiner Diktat Verherrlichungen, nicht das "Thai" vor deinem Namen streichen solltest. Denn das gehoert, nach deinen fragwuerdigen Aussagen, da nicht hin!
    Stell Dir vor wir wählen einen neuen Avatar und einen neuen Namen für mich (beides gefällt mir selber nicht).
    Natürlich "demokratisch"
    Für solche "Spielchen" habe ich einfach keine Zeit.
    Genau so habe ich auch keine Zeit auf der Straße rum zu rennen um für irgend etwas zu demonstrieren oder mich zu profilieren !
    ICH arbeite und versuche die paar Jährchen auf diesem grünen Planeten anständig zu überstehen.

    An dieser Diskussion beteilige ich mich nur, weil ich manchmal Zeit im Büro habe,
    und zu zeigen , daß es auch "Andersdenkende" gibt !

    Aber ich werde nie versuchen Euch zu bekehren.
    Wir leben ja in einer Demokrarie ...da darf jeder wie er will

  8. #417
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Eben gerade kam es zu ersten kleinen Scharmuetzeln zwischen Pro und Contra Taksin Gruppen, als eine Gruppe von Motorradtaxifahrern, Sondhi....Oog Bai skandierend, Gegenstaende auf den Sitz des Magazins Manager, dem Geschaeft von Sondhi, warf.


    ASTV - link bei Soi1 Posting, oben.

  9. #418
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="331094
    Demokratie ist ja O.K. aber Bitte nicht zuviel.
    Bist Du Dir sicher, das Du im richtigen Land lebst? Ich habe jahrelang eine "Demokratie" auf deutschen Boden erlebt, nannte sich "Diktatur des Proletariats", war nicht gerade schön.

    Ein bißchen Demokratie, wie ein bißchen schwanger?


    Gruß René

  10. #419
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Wenn ich mal erinnern darf, Demokratie stammt aus dem alten Griechenland und war dank der Größe des Dorfes eine Angelegenheit wo jeder Mitspracherecht hatte (vielleicht ausser Frauen und Sklaven). Wäre heute dank Internet kein Problem, Parlamente abzuschaffen und direkt abstimmen zu lassen. Aber von solchen Ideen sind wir Lichtjahre entfernt.

    Übrigens hatten die auch ein tolles Steuersystem. Wer für den reichsten Mann gehalten wurde, sollte die Steuern zahlen. Im Falle das er nicht wollte, konnte er jemand anderen benennen. Wollte der auch nicht, gab es einen Besitztausch und der erstere zahlte dann aus dem getauschten Besitz die notwendigen Abgaben. Vielleicht wäre es ja ein Stück Demokratisierung den Herrn Thaxin die Steuern für dieses Jahr zahlen zu lassen...

  11. #420
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Hossa,

    ich leg hier auch mal kurz ein Ei:

    Mich würde mal interessieren, ob sich die in Thailand lebenden Expats (insbesondere hier im Forum) schon mal Gedanken gemacht haben, was passieren könnte, wenn die Opposition an die Macht käme?

    Was sich für sie verändern könnte, sollte, würde?

    Ich bleibe mal bei meiner Spekulation:
    Wenn Opposition an Macht, dann warm anziehen bei 30 Grad für Expat.

    Nehmen wir mal an, es gewinnt die Opposition.
    Da warten wir ein paar Monate....ein neues Gesetz hier....ein anderes dort.

    Und Zack, vielleicht musste als Farang, egal mit welchem Visum, dann brav jeden Monat deinen Visa-Run machen. Für günstige 5000 Baht versteht sich. Und Firma gründen nur mit 5 Mio. CASH. Auf ein gekauftes Haus (natürlich kein Land) hast Du erst dann Anspruch, wenn Du 5 Jahre in diesem Land gelebt und Steuern gezahlt hast. Hier länger als 3 Monate leben oder heiraten darfst Du nur noch, wenn Du einen Sprachtest erfolgreich absolviert hast.

    Dann ist das Geheule wieder gross und alle wünschen sich den Toxin zurück.


    Ich mag ihn nicht, aber was er mit/für die Ausländer und deren Kapital gemacht hat......das wird die Opposition "so" wohl nicht weiterführen.

    Ciao
    Ricci

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11