Seite 14 von 135 ErsteErste ... 412131415162464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 1343

Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 28.02.2006, 14:12 Uhr · 1.342 Antworten · 41.164 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Sowie ich die Sache einschaetze, bleibt die Anzahl der Protestierer weit hinter den Erwartungen zurueck und the nation ist zu optimistisch. Ich glaube diesen Aktionen fehlt es an der noetigen Wucht ebenso, wie an der Unterstuetzung der Massen.

    Die andere Frage ist, was kommt nachdem man Taksin (voellig zu recht) zum Teufel gejagt hat? Chamlong, der Ultranationalist und fundamentale Buddhist erscheint mir nicht als erstrebenswerte Alternative. Und wo bleiben eigentlich die fuehrenden Koepfe der Democrat Party?

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Ich glaube diesen Aktionen fehlt es an der noetigen Wucht
    eher am nötigen Kleingeld.
    Thaksin benutzt für seine Gegendemos hunderte Millionen Steuergelder und den gesamten Staatsapparat.

    Außerdem wurden durch die Anti-Thaksin Demos ja schon Erfolge
    erzielt. Einer davon ist die Neuwahl - sollte es dazu kommen.
    Thaksin dürfte mit Sicherheit keine 395 Sitze mehr erreichen, seine Macht wird also eingeschränkt.

    Außerdem wird irgendwann einmal, sollte Chamlong die Demos in dieser Größenordnung weiterführen, der König eingreifen - dann ist hoffentlich Thaksin Vergangenheit.


    Chamlong, der Ultranationalist und fundamentale Buddhist erscheint mir nicht als erstrebenswerte Alternative
    zumindest gilt Chamlong als absolut nicht korrupt - das alleine wäre schon eine Bereicherung.
    Soweit ich aber informiert bin, stellt sich Chamlong für den Premier gar nicht zur Verfügung.

    Meine Hoffnung ist Abhasit, der charismatische Führer der Demokraten, nur können die Demokraten diese Wahl nicht gewinnen, dafür ist die Zeit zu kurz.
    Thaksin benutzt auch hier den gesamten Staatsapparat, innerhalb eines Tages war ganz Thailand beflaggt. Das schaffen die anderen Parteien niemals.

  4. #133
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    [quote]zumindest gilt Chamlong als absolut nicht korrupt [quote]

    ... waere ich mir nicht so ganz sicher.

    Anderseits war heute in der Post zu lesen, dass geprueft wird, ob der Termin 02.04. ueberhaupt eingehalten werden kann, da einige Politiker aus den Listen gestrichen wurden, dementsprechend nicht genuegend fuer einer "demokratischen Wahl" zur Verfuegung staenden.

    Ich jedenfalls bin weiter skeptisch und [s:1dc4a1f9f9]befuerchte[/s:1dc4a1f9f9] denke, dass sich nach der Wahl wenig aendert, nur dass ein paar Hundertmillionen Baht aus dem Fenster geschmissen wurde.

  5. #134
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    ... waere ich mir nicht so ganz sicher.
    man kann sich nie sicher sein, nur wenn sogar Gegner von Chamlong ihn als "nicht korrupt bezeichnen, so ist die Wahrscheinlichkeit das er eben nicht korrupt ist, etwas höher als bei Thaksin - der ja schon seine Korruptheit gar nicht mehr versteckt.

  6. #135
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Warum sollter er den Ausnahmezustand ausrufen, den haben wir doch schon seit den Unruhen im Sueden des Landes.

    Und zwar ueber das gesamte Land verhaengt, also es koennen jederzeit Militaerkraefte eingesetzt werden. Denke aber wegen der anwesenden, weltweit akredierten, Medienvertretern eher unwahrscheinlich.

    Die Preise fuer die Demonstranten sin hoechst unterschiedlich, denke mal liegt an den Provinzen.

    Pattaya gemeines Fussvolk = 200 THB, aus meiner Soi sind 5 Leute rekrutiert worden.

    Denke mal in den "aermeren" Privinzen im Isaan werdem nur 50 - 100 THB ausgegeben. Aus Pattaya wird auch niemand sicherlich fuer 50 THB irgendwo hinfahren

    Im den suedlichen Provinzen kann ER bestimmt tiefer in die Taschen greifen , aber dort wird wohl niemand fuer IHN demonstrieren

  7. #136
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    bin auch schon oefter auf der Strasse gewesen
    organisiert von der Gewerkschaft (Bus-Transfer und Fresspaket)
    organisiert vom AGV-Chemie (Bus-Transfer,Fresspaket und bezahlte Freistellung bzw Anrechnung auf Stundenkonto)

    wo ist der Unterschied?
    der
    Lothar aus Lembeck

  8. #137
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    @BC

    Na sehe schon einen Unterschied zwischen gewerkschaftlichen und politischen Interessen.

  9. #138
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    joo,einmal gings gegen Zechen-Schliessungen (Gewerkschaft)
    dann
    gegen das Chemikalien-Gesetz der EU (Arbeitgeber-Verband)

    beides nicht so ganz unpolitisch

    der
    Lothar aus Lembeck

  10. #139
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    Supinya: Freispruch!

    BANGKOK, Mar 15 (IPS) - "This is a victory for freedom of speech and freedom of the press," said the plucky young woman as she stepped out of a criminal court Wednesday after winning a legal battle that may well mark the end of profit without public accountability in this country."

    Quelle:

    Und der PM wird versuchen mit einem taktischen Rueckschritt nicht 'tritt', die Situation temporaer zu entschaerfen.

    Mit scharfer Zunge:
    ""I will disclose my decision only when the time is right and the decision will be based on the benefit of the country, not influenced by the demands of those losers," he said.

    Quelle:

    Um mit gestaerktem Rueckrat wieder in die Geschaefte zurueckzukehren. Es scheint noch viel zu holen zu sein...es wird auch gemunkelt das der Verkauf des Aktienpaketes der Shin.Corp. ebenfalls nur eine taktische Angelgenheit war - er wird in naher Zukunft mit einem Husarenstreich die Anteile wieder zurueckerwerben.

    Desweiteren wurde bekannt das Surin Upatkoon ein in Malaysia
    ansaessiger Thai mit "grossen Geschaeftsbeziehungen-und Interessen in der gesamten Region" die Geschaefte von Shin. im Namen von Temasek weiterfuehren wird....

    " Temasek said that Mr Surin's experience in various fields and the international network would be beneficial to Shin and its businesses.

    ''We, at Temasek, are delighted to have strong partners like Khun Surin, Khun Pong, Khun Supadej and Siam Commercial Bank on board with us for this investment,'' Mr Iswaran said.

    He declined to say what areas Mr Surin would work in or his shareholdings in the Shin, controlled by Temasek through nominees Cedar Holdings and Aspen Holdings.

    Cedar Holdings, in which Temasek's Cypress Holding owns a 49% stake, is set to increase its capital in order to accommodate the results of raising its Shin holdings to 51.98% from 33.6%.

    Other shareholders in Cedar are Siam Commercial Bank and Kularb Kaew.

    Aspen Holdings, also a Temasek nominee, raised its shareholdings to 44.14% from 15.85%.

    Malaysian papers have quoted sources as saying that Temasek will restructure its shareholding so as not to violate Thai foreign ownership laws to hold no more than 49%, and that Thai partners will own the remaining shares.

    Under the partnership deal, Mr Surin will own 70% of a Thai company which will in turn own 41% of Shin Corp's holding company. '


    Quelle:

  11. #140
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rücktrittsforderung und Drohung gegen Thaksin

    wo ist der Unterschied?
    bei uns werden wohl - soweit ich informiert bin - Streiks von den Gewerkschaften finanziert.
    Ich denke nicht, das bei uns Demos mit Steuergeldern bezahlt werden und schon gar nicht das Demonstranten Handgeld aus der Staatskasse erhalten.

Ähnliche Themen

  1. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Drug War - Anklage gegen Thaksin?
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 03:11