Seite 33 von 79 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 786

Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

Erstellt von UAL, 26.12.2004, 06:54 Uhr · 785 Antworten · 45.029 Aufrufe

  1. #321
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Hier einmal 2 Links, wo relativ zeitnah der aktuelle Stand ersichtlich ist:

    BBC

    ARD

    Bei Bedarf fügt diese eurer Favoritenliste oder als Lesezeichen hinzu.

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    In einem Nachbarforum ist eben die erste Liste online gegangen, worin einige Resorts und Hotels mit einem aktuellen Zustandsbericht gelistet sind:

    http://www.reise-preise.de/krisenforum/hotels.html

    hello_farang

  4. #323
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Für die Beobachtung in den nächsten Tagen auch empfehlenswert


    Seismic Monitor

  5. #324
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Das Seebeben noch als Animation dargestellt!


  6. #325
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    die Schaeden auf Phuket werden Jahre zur Beseitigung benoetigen und deshalb, fahr wo anders hin, haste mehr davon.
    Ich weiss nicht wo die Erkenntnisse herkommen?
    Von Leuten die in Phuket leben hoert man da ganz andere Sachen!
    Nach Angaben von Expats ( von heute nachmitag ) laueft das tagesgeschaeft schonwieder, viele Laeden sind wieder hergerichtet und - so die Aussage - naechste Woche sieht wohl keiner mehr das durch Phuket Wasser gerollt ist ( und das auch nur an einigen Stellen )

    Es ist keine Frage das es eine schreckliche Katastrophe ist, 1000ende sind gestorben, aber Fakt ist wohl das es TH noch am "besten" getroffen hat.

    Ich kann nicht nachvollziehen weshalb man in den Nachrichtensendungen staendig Leute von TUI oder auch Reporter hoert die sagen - nach TH bzw. Phuket besteht kein Kontakt, wenn ich kleiner Mann ueber Internet zugriff auf neuste Infos habe - also Mailkontakt mit ansaessigen - , warum schaffen das dann die Profis nicht??

    Bei allem Verstaendniss, man sollte das Augenmerk vielleicht mal auf andere Laender richten wo wirklich zig tausende ihr Leben gelassen haben und Existenzen und Familien auf Jahre noch zu kaempfen haben.

    Ich hoffe das es richtig ankommt!? Jedes Opfer ist eines zuviel!!, aber TH und Phuket ist nicht in Schutt und Asche gelegt worden!

  7. #326
    OliM
    Avatar von OliM

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Tach zusammen,

    irgendwie hört man überall widersprüchliche Angaben...
    Wir fliegen Ende dieser Woche nach Bangkok (Linienflug - kein Problem) um dann erstmal den Norden abzuklappern. So gegen den 10.01. wollten wir in den Süden, eigentlich war dort geplant:
    * 3 - 4 Tage Tauchkurs (wir hatten Similan im Auge)
    * eine mehrtägige Bootsfahrt (Krabi-Bucht mit PhiPhi etc...)
    * ein bisschen an schönen Stränden liegen
    * ein bisschen abends nett ausgehen oder auch Party machen
    alles mehr oder weniger auf der Westseite, da es da ja nun mal nicht so gut aussieht, würde mich interessieren, was davon möglich ist. welche Alternativen man (mit welchen Einschränkungen) ansteuern könnte, welche Risiken oder Probleme es geben könnte etc...
    Gebucht haben wir noch nichts, von daher sind wir also ungebunden...

    Vielen Dank,

    Oli

  8. #327
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Auf der Seite

    Link

    finden sich einige Hinweise die vielleicht nuetzlich sind.
    U.a betroffene Hotels.

  9. #328
    OliM
    Avatar von OliM

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    TNX, das hilft schon ein bisschen, mich würden aber auch Einschätzungen (bevorzugt von locals) interessieren, ob z.B. in zwei Wochen Tauchfahrten angeboten werden etc...

  10. #329
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Zitat Zitat von OliM",p="200710
    TNX, das hilft schon ein bisschen, mich würden aber auch Einschätzungen (bevorzugt von locals) interessieren, ob z.B. in zwei Wochen Tauchfahrten angeboten werden etc...
    Ich schätze mal die ersten Tauchfahrten sollten schon wieder in 2-3 Tagen rausgehen. Die Leute müssen ja wieder Geld verdienen.
    In zwei Wochen wird kaum mehr was zu sehen sein an den meisten Stellen. Nur da wo halt alles platt gewalzt wurde wirds noch bis zur nächsten Saison sichtbar sein.

    PoengoX

  11. #330
    tizi69
    Avatar von tizi69

    Re: Riesenwelle verwuestet Kata/Karon-Beach

    Langsam wird mir flau in der Magengegend.
    Immernoch kein Telefonkontakt den ganzen Tag über zu unseren
    Bekannten in Kamala. Auch auf Email hat niemand geantwortet.
    Und hier Link zu den "Hotelzuständen" auch nur ein hinweis das zwei der vier aufgeführten Hotels beschädigt und geschlossen sind. Nun auch noch der Augenzeugenbericht im Fehrnsehen wo sich jemand in Kamala in den dritten Stock geflüchtet hat.
    Das ist alles nicht beruhigend und echt unfair, da man einen persönliche Bezug hat kommt man gar nicht mehr zur Ruhe.


    Grüße Tilo

Seite 33 von 79 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kata Beach Diashow-Video
    Von jw-island im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.11, 18:34
  2. Kata Beach auf Insel Phuket
    Von jw-island im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 21:38
  3. Entfernung karon Beach---> Kata Beach
    Von Chris0606 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.07, 18:41
  4. Kata und KataNoi Beach auf Phuket (Sommer 2005)
    Von gregor200 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 11:57
  5. Thavorn Palm Beach Resort - Karon Beach
    Von Hans im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.05, 21:51