Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

Erstellt von marc, 10.04.2010, 20:59 Uhr · 12 Antworten · 1.442 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Bei den Unruhen in Thailand ist am Samstag auch ein Kameramann der Nachrichtenagentur Reuters getötet worden. Hiro Muramoto habe während der Proteste einen Brustschuss erlitten und sei bereits ohne Herzschlag ins Krankenhaus eingeliefert worden, teilten die Ärzte mit. Die Kugel sei aus dem Rücken wieder ausgetreten. Es sei daher unklar, um welche Art von Geschoss es sich gehandelt habe.

    ps. heute schon der sechste tote in bangkok (laut dpa)

    quelle:dpa

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Zitat Zitat von marc",p="844585
    Bei den Unruhen in Thailand ist am Samstag auch ein Kameramann der Nachrichtenagentur Reuters getötet worden. Hiro Muramoto habe während der Proteste einen Brustschuss erlitten und sei bereits ohne Herzschlag ins Krankenhaus eingeliefert worden, teilten die Ärzte mit. Die Kugel sei aus dem Rücken wieder ausgetreten. Es sei daher unklar, um welche Art von Geschoss es sich gehandelt habe.

    ps. heute schon der sechste tote in bangkok (laut dpa)

    quelle:dpa
    Nein, die Nation hat schon längst auf 11 Leute erhöht. :-(

    Edit: Link

  4. #3
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    hallo zusammen.
    ich bin in chiang rai,und habe in den nachrichten gehoert das es 15 tote sind.
    wann hoert der wahnsinn den auf?

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Zitat Zitat von thai-rodax",p="844717
    hallo zusammen.
    ich bin in chiang rai,und habe in den nachrichten gehoert das es 15 tote sind.
    wann hoert der wahnsinn den auf?
    wohl schon 18 und die Thaksin-Truppen drohen schon wieder mit der Stürmung von ThaiCom, wenn dieser nicht online geht.
    Soll aber lt. TV wieder in Kürze eingeschaltet werden.

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    noch 7 tote demonstranten im fluss gefunden

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...llious-soldier


    nicht im artikel, aber die waren angeblich noch nicht mal auf einer demo wo geschossen wurde

    saubere arbeit die abhisits truppen da abziehen

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Wie lautet die Quelle für die sieben Toten im Fluß? Nicht das ich eine solche Meldung grundsätzlich bezweifeln würde. Aber Belege sind halt Belege.

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    nanu nana falscher link

    hm muss ich noch mal schauen wo das war. auf die schnelle habe ich das jedenfalls nicht wiedergefunden.

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Zitat Zitat von J-M-F",p="845776

    saubere arbeit die abhisits truppen da abziehen
    warum Abhisits Truppen, die wurden ja beschossen und tw. getötet. Sogar Nattawut ist nun überzeugt, das es eine 3. Gruppe gab, er meint aber - das wären rebellische Soldaten, die gegen die Abhisit Regierung kämpften.
    Das wäre dann aber langsam eine 4. Gruppe - weil die 3. Gruppe hat ja Saeh Daeng und Nattawut schon bestätigt, die heissen ja Conan Warriors.

    Ich habe so das Gefühl, das nun - nachdem sich die 3. Gruppe nicht mehr verleugnen lässt und auch die Rothemden Führer nun nicht mehr Abhisit die Schuld zuschieben - versucht wird, sich selbst selbst von der 3. Gruppe zu distanzieren.
    Dürfte aber zu spät sein, es wurden auch bewaffnete Rothemden gesehen, sogar unter den regulären Rothemden.

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="846322
    ... es wurden auch bewaffnete Rothemden gesehen, sogar unter den regulären Rothemden.
    Dann haben wir nach Deiner Zaehlung aber doch jetzt schon 4 Gruppen:

    - regulaere Rote
    - irregulaere Rote
    - regulaere Regierungstruppen
    - Conan Warrior

    Also musst Du Dich wohl oben korrigieren und eine 5.Truppe vermuten.


  11. #10
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Reuters-Kameramann bei Unruhen in Thailand erschossen

    Zitat Zitat von strike",p="846332
    Zitat Zitat von Bukeo",p="846322
    ... es wurden auch bewaffnete Rothemden gesehen, sogar unter den regulären Rothemden.
    Dann haben wir nach Deiner Zaehlung aber doch jetzt schon 4 Gruppen:

    - regulaere Rote
    - irregulaere Rote
    - regulaere Regierungstruppen
    - Conan Warrior

    Also musst Du Dich wohl oben korrigieren und eine 5.Truppe vermuten.

    - irreguläre Regierungstruppen?
    - verdeckte Gelbe?
    - Geheimdienst?
    - Polizei Sondereinheit?
    - Abhisits Leibwache?

    Fällt nicht schwer da noch ein paar Gruppen hineinzugeheimnissen. Zeigt nur davon, das das Propaganda-Spielchen munter weiter geht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 06.09.12, 09:58
  2. Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)
    Von nitthom im Forum Touristik
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 20:47
  3. Starke Unruhen im Süden !!!
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 07:40
  4. Drei Polizisten bei Razzia in Thailand erschossen
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 08:41
  5. Erinnerungen an die blutigen Unruhen zwischen dem 17-19 Mai
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.03, 00:33