Ergebnis 1 bis 10 von 10

Report: JI planned Bangkok bombings

Erstellt von MadMac, 21.01.2007, 11:11 Uhr · 9 Antworten · 677 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Report: JI planned Bangkok bombings

    Bangkok Post, 20/01/2007

    An Austrlian news report this morning says that some Thai intelligence officers believe that the regional terrorist group Jemaah Islamiyah and southern separatists planned and carried out the deadly New Year´s Eve bombings in Bangkok.

    "Operatives of the regional terror network Jemaah Islamiyah were directly involved in the New Year´s Eve bombings in the Thai capital that left three dead and 40 wounded," said a report in The Australian newspaper this morning.

    The newspaper, in a story datelined Bangkok by reporter Ron Corben, said the bombing plot originated in meetings last month in Kuala Lumpur and in Narathiwat province between agents of JI and Pulo, the Pattani United Liberation Organisation.

    The news story directly quotes what it says are Thai intelligence reports which draw a direct link from JI and southern insurgents to the Bangkok bombs.

    "Masae Useng, the head of the Jemaah Islamiah in Narathiwat province and Ruslan Yumuraenae, the commander of the Pulo Sabotage Unit had met in the (informant´s) home in Kuala Lumpur towards the end of December 2006," the newspaper report quotes the paper.

    Bomb materials came from Cambodia, the newspaper said.

    The purpose of the bombing was to "commit acts of sabotage aimed at intensifying the dispute between the Government and the former regime," the report said.

    "Such attacks would provide a significant boost to Separatist Front morale and would put the Siamese infidels off balance."

    The commander of the sabotage unit was Lohmueli Yusoh, alias Rusdi Pohseng, a 38-year-old former Communist Party guerilla who had received military and sabotage training in Libya in 1983.

    Authorities have offered a one million baht reward for Rusdi´s arrest.

    Ten "foot soldiers" - young insurgents - working in Thai restaurants in northern Malaysia were selected to plant the bombs.

    Intelligence sources said the bombings were instigated by supporters of the former Thaksin administration during a meeting in late November on the Malaysian resort island of Langkawi.


    Quellen:
    http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=116163
    http://www.theaustralian.news.com.au...7-2703,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    woody
    Avatar von woody

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Zitat Zitat von MadMac",p="439399
    ............
    Intelligence sources said the bombings were [highlight=yellow:699ec3a0b3]instigated by supporters of[/highlight:699ec3a0b3] the former [highlight=yellow:699ec3a0b3]Thaksin[/highlight:699ec3a0b3] administration during a meeting in late November on the Malaysian resort island of Langkawi...........
    Wenn das war ist, haette Mr. T. und sein TRT-Clan mit den JIs zusammengearbeitet.

    Ganz auszuschliessen sind solche Allianzen wohl nicht.

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Die eigentliche Quelle der News liegt "leider" in Australien, die Bangkok Post hat abgeschrieben. Insofern kann man den Wahrheitsgehalt nicht genau abschaetzen oder trauen. Die Aussies hauen auch gern den Moslems eins auf die Muetze wenns grade passt. Allerdings ist die Sache so schon recht schluessig und "macht Sinn". Denke mal, in der neuen Woche wird es ein paar mehr Infos geben. Gerade auch weil Surayud gesagt hat, die Bomben waeren unabhaengig von den Problemen im Sueden.

    Gruss,
    Mac

  5. #4
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Ich finde gerade diese Erklärung alles andere als schlüssig, haben doch die muslimischen Separatisten bisher ausschliesslichin den 4 südlichsten Provinzen operiert!
    Dass da diesselben Leute auf einmal in Bangkok zeitgleich so viele Bomben hochgehen lassen ist doch eher unwahrscheinlich. Oder hat die genannte muslimische Gruppierung keine Verbindung zu den Thai-Separatisten ? Wohl unmöglich als einfacher Zeitungsleser zu beantworten, aber skeptisch bin ich allemal. Zumal Australien durchaus Interesse hat an der Seite der USA die Panik und den Support ihrer asiatischen Freunde im Kampf gegen den muslimischen Terrorismus etwas zu verstärken und an sich zu binden...

  6. #5
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Hätte Jemaah Islamiyah diese Bombenattentate ausgeführt, hätte es ein Blutbad gegeben. Dann wären die Bomben an ganz anderen Orten explodiert und es hätte Dutzende wenn nicht Hunderte von Toten gegeben... Etwas wie auf Bali liesse sich für eine solche Organisation vermutlich problemlos auch in Thailand - inkl. Bangkok - durchführen.

    Gruss Tom

  7. #6
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.989

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    The Age hat gestern noch berichtet, dass Offiziere in die Sache verwickelt sind.

  8. #7
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Nun es handelt sich hier "noch" um Vermutungen. Mittler Weile sind es ca. 15 Offiziere die verhoert werden.
    Solange nichts offiziell veroeffentlicht wird handelt es sich nur um reine Spekulationen.

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Zitat Zitat von simon",p="439636
    Ich finde gerade diese Erklärung alles andere als schlüssig, haben doch die muslimischen Separatisten bisher ausschliesslichin den 4 südlichsten Provinzen operiert!
    Also ich kann die Begruendung durchaus nachvollziehen. Dafuer muss man aber den australischen Originalbericht lesen ;):

    "where they would commit acts of sabotage aimed at intensifying the dispute between the Government and the former regime", it said. "Such attacks would provide a significant boost to Separatist Front morale and would put the Siamese infidels off balance."

    ...und ganz genau das ist passiert. Junta und Thaksin beschuldigen sich gegenseitig in einer irrwitzigen Art und Weise und die derzeitige Militaerregierung verliert mehr und mehr an Glaubwuerdigkeit und Boden. Nicht zu vergessen die Geruechte um einen zweiten Putsch.

    Mal schauen wie´s weitergeht.

    Gruss,
    Mac

  10. #9
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    die derzeitige Militaerregierung verliert mehr und mehr an Glaubwuerdigkeit und Boden.
    Sowas in der Art hab ich ja nun schon öfter gelesen, finde dazu aber im Alltag überhaupt keinen noch so kleinen Hinweis...
    Ich glaub manchmal, Menschen sehen oft das was sie gern sehen würden ( nicht im Sinne von Vorlieben, eher im Sinne von "was sie eben glauben").

  11. #10
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Report: JI planned Bangkok bombings

    Gerade dieses "Statement" ist das was mich so stutzig macht.. they would commit acts of sabotage ... siamese infidels..
    Zuerst in einer 3. Person Perspektive (sie würden.. sie tun) und dann Siamese Infidels, ein Wort das mir sowieso viel eher aus australischer Feder stazu stammen scheint, denn von einem echten Insider.. Aber wie gesagt, bin nur skeptisch, wissen tu ich natürlich genauso wenig.

Ähnliche Themen

  1. Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde
    Von db1tau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.03.10, 12:30
  2. Minority Report
    Von andy im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.07, 10:18
  3. Der wunderbare Thailand Report
    Von dschai jen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.04, 00:05
  4. Weltspiegel ARD - Malaysia Report Polygamie
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.03, 20:41
  5. Amnesty Thailand 2003 Report
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.03, 12:17