Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Regierungschef zurückgetreten??????

Erstellt von Andichan, 12.04.2010, 20:24 Uhr · 63 Antworten · 4.167 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von x-pat",p="845613
    *
    Das mag stimmen, aber hatte die PAD vor 1 1/2 Jahren nicht ähnliche Aktionen?

    Angesichts Deines Hasses zu Thaksin, kann ich Dein Verhalten zur PAD verstehen.

    Aber warum die andere Seite für ähnliche Aktionen verurteilen?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von petpet",p="845617
    Zitat Zitat von Bukeo",p="845614
    ...
    Sondhi ist nicht die Regierung.Abhisit hat diese Forderung nicht angenommen.
    Das wurde ihm u.A. zum Verhängnis!
    denke nicht, das Sondhi dahinter steckt. Er gehört im Prinzip mit zu den Verlierern, wenn es Neuwahl und anschliessend eine PT-Regierung gibt, weil dann der Haftbefehl vollstreckt wird und er wieder neu aktiv werden muss - sofern er das nicht schon ist.
    Bei der Rothemden-Demo waren in wenigen Stunden ohne die volle Logistik ausgeschöpft zu haben, 3-4000 Pinkhemden vor Ort. Chamlong aktiviert gerade sein Netzwerk - also 100.000 dürfte er auf die Schnelle locker zusammen trommeln können.

    Dann wird es wieder gelb, oder pink. Für das Auge wesentlich angenehmer, als das grelle Rot.

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von x-pat",p="845613
    Aber das kommt ja nach dem nächsten Regierungswechsel ja locker wieder herein.
    Und wenn man bedenkt, was die alten Eliten nicht alles bereit sind zu zahlen, um zu verhindern, dass die Bauern wieder an die Macht kommen.

    Aber wenn es wirklich interessiert, was bei einem erneuten Regierungs- und Richtungswechsel in Thailand ablaufen könnte, dann sollte man darüber einen neuen Thread eröffnen.

    Akte der Regierung, der Staatsanwaltschaft - z.B. Gelder ohne rechtskräftiges Gerichtsurteil faktisch zu enteignen - kann man per Verwaltungserlaß rückgängig machen.
    Gerichtsurteile, kann man durch Neubesetzung von Gerichten und Wiedereröffnung von Verfahren, zur Not auch mit neuen Verfahren, aus den Angeln heben. Man braucht dabei nur spiegelbildlich das zu tun, was die Junta getan hat.

    Dass die Bereitschaft der derzeitigen Opposition im Lande groß ist, schlicht das Verhalten der früheren Opposition zu kopieren, hat man in den letzten Wochen und Monaten gesehen.

    Also was soll das Ammenmärchen von dem Zeitdruck, unter denen bestimmte Leute stehen würden?

    Diese bestimmte Leute müßten zunächst einmal amnestiert werden. So etwas läuft am besten ab unter der Devise: Phase des aufrechten Ganges in Thailand oder Starkes Thailand.
    Dann darf nur jemand in Thailand PM werden, wer vorher schon MP ist - nein, das sind nicht die Parteimitglieder, das sind die Abgeordneten. Die bislang von einem Junta-Gericht aus der Politik Verbannten - bald vielleicht gehört auch Abhisit dazu - dürfen ja zur nächsten Wahl garnicht antreten. Also auch das müßte erst geändert werden.

  5. #24
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845625

    Akte der Regierung, der Staatsanwaltschaft - z.B. Gelder ohne rechtskräftiges Gerichtsurteil faktisch zu enteignen - kann man per Verwaltungserlaß rückgängig machen.
    genau, das war auch der Gedanke Thaksins :-)

    Diese bestimmte Leute müßten zunächst einmal amnestiert werden.
    genau, und deshalb trommelt die PAD schon wieder.
    Sie wird eine Rückkehr Thaksins, eine Amnestie usw. - niemals akzeptieren.
    Aber noch ist Abhisit PM und ein Putsch momentan wahrscheinlicher als je zuvor.
    Also sollte man ev. noch ein wenig warten - ev. gibt es ja gar keine Neuwahl in den nächsten Jahren :-)

    Dann darf nur jemand in Thailand PM werden, wer vorher schon MP ist
    ausser das wird bei der Verfassungsänderung mit geändert.
    Weil Banharn Chuan im Auge hat und der ja kein MP ist.
    Aber kein Problem, Banharn als PM wäre auch noch zu akzeptieren - alles besser, als ein Thaksin Lakaie.

  6. #25
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845623
    Zitat Zitat von petpet",p="845617
    Zitat Zitat von Bukeo",p="845614
    ...
    Sondhi ist nicht die Regierung.Abhisit hat diese Forderung nicht angenommen.
    Das wurde ihm u.A. zum Verhängnis!
    denke nicht, das Sondhi dahinter steckt. Er gehört im Prinzip mit zu den Verlierern, wenn es Neuwahl und anschliessend eine PT-Regierung gibt, weil dann der Haftbefehl vollstreckt wird und er wieder neu aktiv werden muss - sofern er das nicht schon ist.
    ....
    Er hätte aber in wenigen Monaten sowieso zu den Verlierern gehört, ohne darauf auch noch Einfluss nehmen zu können. Eine vom Militär geleitete Übergangsregierung wäre der einzige Ausweg, dies noch zu verhindern.

  7. #26
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von x-pat",p="845613
    dann kommt man ohne weiteres auf 1000 THB pro Tag pro Person. Darin sind aber noch keine "administrativen" Kosten enth
    Meine übliche Frage, wo gibt es diese 1000 Thb pro Tag??

    Ich brauche nur nach Ubon zu schauen, wo nun oft in der Innenstadt das Chaos herrscht (Proteste vorm Rathaus usw)

    Da würden Tausende bei solchen Summen nicht mehr in Ubon hocken. Die könnten sich sofort die Fahrt nach BKK und den Aufenthalt dort leisten.

    also bitte wo gibt es diese Summen??!!

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von petpet",p="845629

    Er hätte aber in wenigen Monaten sowieso zu den Verlierern gehört, ohne darauf auch noch Einfluss nehmen zu können. Eine vom Militär geleitete Übergangsregierung wäre der einzige Ausweg, dies noch zu verhindern.
    ja Abhisit vielleicht, aber nicht die DP.
    Mal sehen - noch ist nichts geändert, hinter den Türen laufen nun sicherlich interessante Gespräche.
    Mal sehen was Abhisit macht, wenn er wieder gesund ist.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von petpet",p="845629

    Er hätte aber in wenigen Monaten sowieso zu den Verlierern gehört, ohne darauf auch noch Einfluss nehmen zu können. Eine vom Militär geleitete Übergangsregierung wäre der einzige Ausweg, dies noch zu verhindern.
    ja Abhisit vielleicht, aber nicht die DP.
    Mal sehen - noch ist nichts geändert, hinter den Türen laufen nun sicherlich interessante Gespräche.
    Mal sehen was Abhisit macht, wenn er wieder gesund ist.

    Ja, am besten Abhisit gibt an das Militär ab und Sirikit setzt einen Übergangs-PM ein. Gegen diese Entscheidung werden ja hoffentlich die Rothemden nicht auch wieder protestieren.

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von J-M-F",p="845643

    Da würden Tausende bei solchen Summen nicht mehr in Ubon hocken. Die könnten sich sofort die Fahrt nach BKK und den Aufenthalt dort leisten.

    also bitte wo gibt es diese Summen??!!
    verteilten hier der Kamnan und tw. die Rothemden-Chefs der Mubans.
    Ist aber eingestellt - gibt also nichts mehr.
    Für lokale Demos gab es vorher 2-300 Baht. Keine Ahnung ob die nun auch noch gezahlt werden.

  11. #30
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Regierungschef zurückgetreten??????

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845648
    Zitat Zitat von petpet",p="845629

    Er hätte aber in wenigen Monaten sowieso zu den Verlierern gehört, ohne darauf auch noch Einfluss nehmen zu können. Eine vom Militär geleitete Übergangsregierung wäre der einzige Ausweg, dies noch zu verhindern.
    ja Abhisit vielleicht, aber nicht die DP.
    Mal sehen - noch ist nichts geändert, hinter den Türen laufen nun sicherlich interessante Gespräche.
    Mal sehen was Abhisit macht, wenn er wieder gesund ist.

    Ja, am besten Abhisit gibt an das Militär ab und Sirikit setzt einen Übergangs-PM ein. Gegen diese Entscheidung werden ja hoffentlich die Rothemden nicht auch wieder protestieren.
    Sirikid? Hat die nun die Rolle ihres Mannes übernommen? Warum wird so etwas nicht offiziell berichtet, oder habe ich das überlesen?

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  2. Gen Prayuth Chan-ocha wird nächster Regierungschef
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.10, 09:33
  3. Samak zurückgetreten
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.08, 17:09
  4. Finanzminister zurückgetreten
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.07, 06:13
  5. Regierungschef nennt Arme "Waschlappen"
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 00:02