Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Rede von Jakrapob Penkair

Erstellt von Loso, 31.05.2008, 00:23 Uhr · 53 Antworten · 2.242 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Rede von Jakrapob Penkair

    Der Minister für das Büro des Premierministers Jakrapob Penkair musste gestern durch den öffentlichen Druck wegen einer Rede im Foreign Correspondent Club im letzten August seinen Rücktritt ankündigen. Er wird der Majestätsbeleidigung angeklagt.

    Die Rede in einer nicht ganz sauberen Übersetzung findet man hier.
    Unten auf der Seite ist auch der Link zum englischen Original, in dem er die Rede gehalten hat.

    In einer Kurz-Bio der Nation wird er mehr oder weniger als ein substanzloser Schwätzer und Emporkömmling Thaksins dargestellt.

    Ich finde die Rede bemerkenswert, auch wenn sie keinen wissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Jenseits der Lobeshymnen auf Thaksin steckt da meiner Ansicht nach eine Menge Richtiges drin. Ob Thailand wirklich in seinen Grundfesten im Umbruch ist, bezweifel ich allerdings. Manche Denkstrukturen sind langlebig.

    Die Rede ist in mehreren Teilen auch bei youtube zu sehen:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Starke Rede!

    "Die Menschen von Thailand sind keine Kinder mehr. Sie sind Erwachsene, die in die Kleider von Kindern gezwungen werden. Sie sind frustriert, physisch und mental, und sie kämpfen mit sich selbst um da raus zu kommen."

    Hat mir auch sehr gefallen. Aber noch viel wichtiger ist, so denken auch meine Freunde im Issan. Das zählt auch für mich.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="594824
    Starke Rede!

    "Die Menschen von Thailand sind keine Kinder mehr. Sie sind Erwachsene, die in die Kleider von Kindern gezwungen werden. Sie sind frustriert, physisch und mental, und sie kämpfen mit sich selbst um da raus zu kommen."
    Warum versucht dann gerade seine Partei, den "Erwachsenen" Menschen von Thailand vorzuschreiben, wie sie denken muessen, waeum versucht dann gerade seine Partei, auszuwaehlen welche Informationen diese "Erwachsenen" Thailaender bekommen duerfen und welche nicht?

    Und warum will seine Partei "Kritik an Thailand" (ein Begriff der sich kaum schwammiger formulieren laesst) zukuenftig unter Strafe stellen?

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Schmarrn, und fuer diese Leute typische Schmierenkomoedie von einem Ghostwriter geschrieben, 100pro!

    Wie Thaksin Prem mit einem Wai begruesste....der Schleimer.

  6. #5
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Auf dass ihr vom Licht geblendet werdet!

    Ist natürlich ein sehr kluger Schachzug diesen Appell an den Mob zu machen: " ihr seid ja alle erwachsen, dann kann ich ja wie mit Erwachsenen mit euch reden - und nun hört!"

    Danke, sehr nett von Dir!

    Taksin zieht wie erwartet alle Register - ob die Zeit reif ist, dieses Register zu ziehen ist eine Frage, - ob Taksin seinen Märtyrer- Söldner zum richtigen Zeitpunkt schickt, (oder aus Verzweiflung) eine andere...wissen wir doch dass seine Schwächen der Vergangenheit zu grosse politische Verwegenheit, Masslosigkeit und Selbstüberschätzung waren.

    Was Jakrapob Penkair ganz gut hinkriegt ist die kritische Analyse der politischen Vergangenheit Thailands, (was im Grunde kein grösseres Kunststück ist als einen Teich in einem Jahrhundertwinter zufrieren zu lassen) - was er nicht sagt: "ihr seid glaube ich jetzt erwachsen genug für die nächste Stufe von Wählerpolitik und Populismus...- macht euch also bereit!"

    Was Jakrapob Penkair ebenfalls verschweigt, ist das wirkliche Problem der heutigen und zukünftigen thailändischen Gesellschaft, - das ein ganz anderes ist: ein Teil ist tatsächlich erwachsen, ein anderer Teil ist erwachsener geworden, sprich mehr oder weniger politisch mündig und immer besser informiert - ein anderer Teil ist es leider noch nicht. Und man wird diese politische Zwei- oder Mehrklassengesellschaft noch lange haben; und eine politisch eher "unerwachsene" Mehrheit wird wohl noch länger existieren.

    Wie gesagt: zum jetztigen Zeitpunkt diesen Klassenunterschied rhetorisch und "symbolisch" aufzuheben und zu behaupten alle wären erwachsen, ist ein sehr kluger Schachzug, weil er nicht nur den fast- und den noch nicht wirklich erwachsenen, sondern auch den Leuten aus anderen "Grauzonen" schmeichelt ;-D

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Was mich immer hier im Forum wundert ist die Tatsache, dass selbst hier schreibende Europaeer der Propaganda von PPP und vorher TRT auf den Leim zu gehen scheinen :-) .

  8. #7
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Hi Dieter,
    Wundern tut es mich nur bedingt, allerdings ist es die eigentliche Anregung für meine Art der "Analyse". Anderenfalls wäre sowas vielleicht gar nicht nötig

    Der Grund für solche "europäische Leimgeherei" , ohne jetzt (explizit) persönlich werden zu wollen, dürfte wiederum meist über die Einflussnahme einer 'protaksinschen' Partnerin zu erklären sein. :P

  9. #8
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="594837
    ...zum jetztigen Zeitpunkt diesen Klassenunterschied rhetorisch und "symbolisch" aufzuheben und zu behaupten alle wären erwachsen, ist ein sehr kluger Schachzug, weil er nicht nur den fast- und den noch nicht wirklich erwachsenen, sondern auch den Leuten aus anderen "Grauzonen" schmeichelt ;-D
    Ich habe nicht den Eindruck, dass die Thais — abgesehen von einer kleinen Gruppe junger Intellektueller (...häufig mit Auslandserfahrung) — daran interessiert wären "erwachsen" zu werden, denn das würde ja auch bedeuten Verantwortung für sein Handeln übernehmen zu müssen; und ich kenne kaum Dinge die hier noch unbeliebter sind.

    In sofern geht die — ansonsten klever konstruierte Rede — meiner Meinung nach an der Realität vorbei. Das von Jakrapob kritisierte "Panternalistische System" erfreut sich doch in Thailand größter Beliebtheit:
    Dadurch dass andere Leute die "unschönen Dinge des Lebens" (...wie z.B. das Denken und Planen) übernehmen, bleibt für die "Gelenkten" selbst mehr Zeit für Hängematte und Whiskey übrig. Wen (...abgesehen von den oben genannten Intellektuellen) interessiert da schon, ob das eine zeitgemäße Umsetzung der Demokratie ist oder nicht?

    Höchstens noch die im Lande lebenden Farangs.

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    In Europa sind die panternalistischen Systeme ja schon so weit gediegen, dass man vorgekaut bekommt, was man über weit entfernte staatliche Systeme zu denken haben muss.
    Da sind die Thais - global gesehen - schon viel erwachsener.

  11. #10
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Rede von Jakrapob Penkair

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="594843
    In Europa sind die panternalistischen Systeme ja schon so weit gediegen, dass man vorgekaut bekommt, was man über weit entfernte staatliche Systeme zu denken haben muss...
    Nur wenn die weit entfernten staatlichen Systeme in irgendeiner Art und Weise mit den Interessen der USA verknüpft sind.
    Denn leider hat man sich in Europa nun mal — aus bekannten Gründen — dazu entschieden, sich den US-Interessen unterzuordnen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 18:18
  2. Ganz Neu - Der Jakrapob Rap Auftritt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 09:07
  3. Rede Ihrer Majestaet
    Von Sioux im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.05, 09:37
  4. Zur Rede des Königs
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.02, 11:59
  5. Die Rede des thailändischen Königs
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.02, 15:42