Seite 27 von 37 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 370

Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeriegel

Erstellt von Samuianer, 13.05.2010, 09:46 Uhr · 369 Antworten · 11.622 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von Bukeo",p="857111
    War die Tragödie ev. schon geplant?
    ........ kaum - oder ist er Dein Vater.......

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von rolf2",p="857112

    sag mal zum nächsten Tuktukfahrer "Ei hia" oder/und bezahl einfach nicht, das würde schon reichen ;-D
    noch effektiver - yet mae :-)
    Dann solltest aber eine M16 dabei haben.

  4. #263
    Avatar von

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von rolf2",p="857112
    [und dieser Punkt wäre also Deiner Meinung nach, der Mord an einem Politiker?

    dann ist die Hemmschwelle also eher nicht sehr hoch?

    sag mal zum nächsten Tuktukfahrer "Ei hia" oder/und bezahl einfach nicht, das würde schon reichen ;-D
    Mord an einem Politiker? Wann und wo denn? Seit dem Attentat auf Sondhi ist mir von sowas nix bekannt.

    Saeh Deng wird ja wohl keiner als Politiker bezeichnen wollen.

  5. #264
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von ChangLek",p="857113
    Zitat Zitat von Bukeo",p="857111
    War die Tragödie ev. schon geplant?
    ........ kaum - oder ist er Dein Vater.......
    dachte nur, weil er es schon vorher wusste.
    Ev. eine gute Glaskugel :-)

  6. #265
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von Extranjero",p="857123
    Saeh Deng wird ja wohl keiner als Politiker bezeichnen wollen.
    Ihr versteht einfach nicht, weil ihr euch wohl nicht in andere Personen reinversetzen könnt.
    Es geht doch nicht konkret um Seh Daeng oder um Thaksin als Einzelpersonen. Es geht um die Symbolik. Es geht darum, ernst genommen und nicht mit Füssen getreten zu werden.
    In Deutschland würde man von Würde sprechen, die ja angeblich unantastbar ist.

    Was wird pasieren, wenn du das Lieblingsplüschtier eines 2jährigen zerstören würdest? Vom reinen Wert oder vom "Leben" des Pluschtiers kaum von Bedeutung. Aber von der Symbolik enorm groß. Das Kind wird dich auf Lebenszeit hassen und den passenden Moment abwarten, um zurückzuschlagen - und zwar heftig.

    Auch wenn man selber nicht so veranlagt ist und vom Reichtum geküßt wurde, so liegt dieses Potential in sehr vielen Menschen drin. Das ist in vielen Kulturen zu sehen, insbesondere auch in Südafrika oder den Moslmens. Warum gibt es wohl so viel Terrorismus und Anschläge auf der Welt? Niemals aus Spaß. Es gibt immer einen Grund. Der muss gar nicht mal ofensichtlich sein (ist er meist auch nicht, weil "wir" die andere Seite nicht verstehen (wollen). Doch die andere Seite fühlt sich derart verletzt, dass sie sich nicht anders zu helfen weiß, um Provokation mit Agression zu begegnen.

    Das ist kein netter Zug. Sicherlich nicht, aber es die menschliche Psyche. Wer also Menschengruppen nicht für voll nimmt und sie nicht verstehen will, der wird dann eben großes Unheil ernten. Und das ist ja nun nach dem Tod von Seh Daeeng sichtbar und wird nach Thakins Tod natürlich noch wesentlich schlimmer. Das meine ich.

    Natürlich gilt das nun auch für Abhisit. Ihm wird bald alles egal sein und dann geht es erst richtig los.

  7. #266
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    .
    .

    Es wird geschossen

    Die Soldaten haben einen immer enger werdenden Kreis um die Barrikaden gezogen. Einige Demonstranten, die versucht hatten, an den Absperrungen vorbei nach Hause zu gehen, kamen verzweifelt zurück. Denn dort draußen sei auf sie geschossen worden, sagten sie. "Ich wollte nach Hause, aber es geht nicht", erzählte eine Frau. "Sie schießen einfach auf jeden, der durch will. Sogar ein kleiner Junge wurde angeschossen und dann von einem Krankenwagen weggebracht."

    Angst vor der drohenden gewaltsamen Räumung durch die bewaffneten Sicherheitskräfte haben sie schon, sagen die Demonstranten, aber entmutigen lassen sie sich nicht. "Natürlich habe ich Angst vor den Soldaten. Aber wir haben bis jetzt hier demonstriert. Nun müssen wir auch weiter machen, bis zum Ende. Sonst bekommen wir nie, was wir verlangen", meinte ein Mann. Eine Frau sagte dagegen: "Ich habe keine Angst. Ich komme jeden Abend nach der Arbeit hierher, an den Checkpoints der Armee vorbei, um hier an der Rajaprasong-Kreuzung für Demokratie zu demonstrieren."
    Motorräder mit abgedunkelten Scheinwerfern in der Nacht

    Die ganze Nacht über fuhren Motorräder mit abgedunkelten Scheinwerfern durch die sonst weitgehend menschenleeren Straßen. Einige Menschen versuchten an den Barrikaden vorbei nach draußen zu gelangen. Doch fast alle kamen wieder zurück, wie auch dieser Taxifahrer, der kurz vor Sonnenaufgang eine Frau zur Arbeit bringen wollte. "Nein", sagte er, das sei ihm unheimlich. Diese vielen Soldaten. Da könne sonstwas passieren. "Ich habe dort hinten mit den Leuten an den Barrikaden gesprochen. Die sagten mir, dass eine Frau, die auf der Straße ging, einfach niedergeschossen wurde."
    Regierung macht Terroristen verantwortlich

    Im Fernsehen verkündete Regierungssprecher Panitan Wattanayagorn, dass heute im Laufe des Tages noch mehr Sicherheitskräfte zum Einsatz kämen, um dafür zu sorgen, dass sich die Situation möglichst schnell normalisiere. Für die Eskalation der Gewalt machte er Terroristen verantwortlich. Rund 500 von ihnen hätten sich unter die "Rothemden" gemischt, um das Land zu destabilisieren.
    http://www.tagesschau.de/ausland/thailand862.html

  8. #267
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    ......... das mit dem Plüschtier war gut. Frag doch mal unsere Forengelben, ob ihnen früher jemand in roter Kleidung ein solches brutal zerstört hat.......

  9. #268
    Avatar von

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Frank, es wurde geschreiben es wäe ein Mord an einem Politiker veruebt worden. Da werde ich doch noch nachfragen duerfen wann und wo das war. Oder ist das Forum nicht auch zur Information da?

    Im uebrigen haste recht, es gibt einen Grund fuer die Besetzung und die Randale. Der ist ziemlich genau zwei Milliarden schwer.

  10. #269
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von petpet",p="857134
    "Ich habe keine Angst. Ich komme jeden Abend nach der Arbeit hierher, an den Checkpoints der Armee vorbei, um hier an der Rajaprasong-Kreuzung für Demokratie zu demonstrieren."
    Motorräder mit abgedunkelten Scheinwerfern in der Nacht
    komisch das die Leute den Weg hinein schon finden, aber keinen nach draussen.
    Das glaub ich nicht, das die Soldaten keinen rauslassen - wenn man denen erklärt, man wolle nachhause.

    Im Fernsehen verkündete Regierungssprecher Panitan Wattanayagorn, dass heute im Laufe des Tages noch mehr Sicherheitskräfte zum Einsatz kämen, um dafür zu sorgen, dass sich die Situation möglichst schnell normalisiere. Für die Eskalation der Gewalt machte er Terroristen verantwortlich. Rund 500 von ihnen hätten sich unter die "Rothemden" gemischt, um das Land zu destabilisieren.
    wo er ja recht hat - wenn Militante mit M79 Soldaten angreifen, dann ist Terrorismus. Ebenso wenn sie Panzer, LKW, Telefonhäuschen und andere Sachen zerstören oder in Brand setzen. Eben ist auch eine Siam Bank Filiale in Brand gesetzt worden. Nennt man das friedliche Demonstration?

  11. #270
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Ich komme gerade aus der Innenstadt. Die Sukumvit ist bis Ploen Chit frei befahrbar, dort dann vom Militaer abgeriegelt.

    Auf der Petchburie in westlicher Richtung kommt man bis zur Kreuzung mit der Soi Asok, dort hat die Polizei die Strasse gesperrt.

    In der Gegend um das Grand Hyatt Erawan tobt laut aufgeregten Aussagen von mehreren Augenzeugen anscheinend ein roter Mob, der alle Schaufensterscheiben kurz und klein schlaegt. Von Sicherheitskraeften ist dort angeblich nichts zu sehen.

    Ansonsten ist es an der unteren Sukumvit ruhig. In den Seitenstrassen sieht man vereinzelt Militaer.

Seite 27 von 37 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Apartment Sukhumvit-Area für 1 Monat
    Von ms-fun im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 00:01
  2. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51