Seite 12 von 37 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 370

Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeriegel

Erstellt von Samuianer, 13.05.2010, 09:46 Uhr · 369 Antworten · 11.628 Aufrufe

  1. #111
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von strike",p="856331
    Zitat Zitat von phimax",p="856325
    Finde den ... auch OK.
    Da bin ich aber mal gespannt, phimax, wieviele Deine Meinung teilen.
    Meine Zustimmung hast Du.
    Ich finde ihn gleichfalls ok. Allerdings fehlt mir bei der Aufzählung der [s:c9610cb3e0]guten[/s:c9610cb3e0] populistischen Taten Taksin's
    eine Aussage über die Qualität des 30 Bath Krankensystems und die Aufklärung darüber, daß durch die Kredite heute viele Familien hoffnungslos verschuldet sind bzw. ihr als Sicherheit verpfändetes Land verloren haben bzw. noch verlieren werden.

    Auch fehlt ein Kommentar zu den Hardlinern im Hintergrund, denen es gar nicht um eine friedliche Lösung geht.

    Meine Sympathien liegen durchaus bei den armen Leuten aus dem Norden, nicht aber bei ihren Führern, die sie m.E. nur benutzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von strike",p="856332
    *
    Es ist (wie so oft) nicht Basis, die ein Problem mit 'Konsenz' hätte.
    Es sind deren 'An-Führer', die ihre Interessen durchsetzen wollen.
    Dazu scheint ihnen jedes Mittel recht (und billig) zu sein.

    Hoffen wir, dass es für die thail. Bevölkerung gut ausgeht.

  4. #113
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Land dann endgueltig in den Buergerkrieg fuehren.
    Hoffentlich habe ich nicht recht ......
    ein Bürgerkrieg benötigt Bürger die einen Krieg führen wollen und da die meisten Thais politisch zu passiv sind, wird es keinen geben .

    Wurde ja schon oft geschrieben, kein Thai würde verstehen wie sich manche Farangs hier im Forum graue Haare bzgl. dieser Thematik wachsen lassen, wenn es doch wesentlich interessante TV Soaps gibt, die man genießen kann.

    Gruß Sunnyboy

  5. #114
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Nattawut Saikua der naechste Hardliner, der koste, was es wolle, ohne Gewissenbisse, jederzeit das Leben anderer Demonstranten auf's Spiel setzen wuerde!


    ....Meanwhile, red-shirt leader Natthawut Saikua said the protesters had still not completely reject the government's offer of national reconciliation. But the red shirts would continue their protests and defy any attempt by the authorities to disperse them.

    ....Folgen der Massnahmen:


    People at the protest site yesterday reported that they could not make calls from their mobile phones and suspected it could be due to phone signals being blocked.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30129279.html

  6. #115
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Ja, der Bürgerkrieg sit eh nicht zu verhindern.
    Wie mir meine Frau mitgeteilt hat, wird bei einem Teil der Bangkoker Bevölkerung öffentlich in Foren vorgeschlagen, mit Privatautos in die Menge der Rothemden reinzufahhren und die Situation selber zu lösen. Immerhin wird die wirtschaftliche Situation durch die Wahlabsage immer schwieriger.

    Umgekehrt werden die Roten jetzt natürlich auch agressiver werden. Man kann beide Seite ja auch durchaus verstehen.

    Persönlich glaube ich nicht, dass Abhisit etwas mit dem versuchten Mord zu tun hat. So blöde ist ja selbst er nicht.

    Wenn man logisch nachdenkt, ist folgendes passiert.
    Abhisit versucht ja alles, um auf seinem Posten zu bleiben. Er hat erkannt, dass dazu aber nicht nur der Rückhalt von Militär und PAD nötig ist, sondern dann eben doch auch vom Volk. Also bot er Neuwahlen an.
    Das passte dem Militär natürlich nicht. Sie waren sauer, dass sich Abhisit von seinen Marionttenfäden löst. Sie sahen, dass man sich auf Abhisit nicht mehr verlassen könne. Neuwahlen würden ja zudem das völlig falsche Ergebnis bringen.

    Also musste man alles versuchen, um einen neuen Grund zum Putsch zu haben. Mit einem offenen Bürgerkrieg, der ja nun endgültig nicht mehr von der Hand zu weisen ist, hat man den bekommen.

    Ich tippe mal, dass in ein paar Tagen die Panzer auf den Straßen stehen, Abhisit den Posten räumen muss und dann Thailand auch offiziell eine Militärregierung bekommt. Inoffizeill war sie es ja schon, aber man wollte es offiziell wie eine Demokratie aussehen lassen.

    Die internationale Ächtung in Zukunft (wie in Myanamr) nimmt man dann halt nun doch in Kauf. Wahlen wird es natürlich nie wieder geben. Nach und nach wird man die Landbevölkerung dezimieren, um keine Opposition aufzubauen.

    Eine andere Realität kann ich derzeit leider nicht erkennen, selbst wenn ich es mir natürlich anders wünsche.
    Die Frage ist halt: wie kann man das Militär noch aufhalten? Können die Amis vielleicht helfen?

  7. #116
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Sachmal Knarfi, haste heute versehentlich die Medikamente verwechselt?

  8. #117
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="856385

    Ja, der Bürgerkrieg sit eh nicht zu verhindern.
    Wie mir meine Frau mitgeteilt hat, wird bei einem Teil der Bangkoker Bevölkerung öffentlich in Foren vorgeschlagen, mit Privatautos in die Menge der Rothemden reinzufahhren und die Situation selber zu lösen. ?


    Nee knarfi, der Buergerkrieg findet ja schon lange in DEINEM Kopf statt!



    Jau knarfi, hol doch die Klingonen zur Hilfe, die koennten wenigstens die Wirtschaft, trozt der WELTWEITEN Wirschaftskrise direkt ankurbeln, so wie die Autos lange vor deren Zeit ankurbelte!

    Mal 'n paar Screenshots von diesen "Foren" wo das nach "Angaben deiner Frau" erwuenscht wird?



    Die Herren der Rotjoeppchen Punker Brigaden,die scheinbar ausschlieslich aus Stumepern bestehen, die sich fuer ihre Anwesenheit gern bezahlen lassen, haben den Karren ganz ohne jede Hilfe SELBST in den Dreck gefahren!



    The source said hardline members of the UDD _ Jatu.... Prompan, Arisman Pongruengrong and Maj Gen Khattiya Sawasdipol, before he was shot _ said they were unsure of getting a fair trial if they ended the demonstration and surrendered to police.

    They demanded the prime minister and Mr Suthep surrender to police too to face charges.

    If the two are granted bail, they should be also allowed bail as well.

    Das ist EINE Sache - um sich imVorfeld Rueckendeckung, freilassung auf Kaution zu sichern wurde Suthep und Abhisit ausgesondert - ohne Anzeige, handfeste Vorwuerfe samt ZEUGEN und BEWEISEN..

    Warum taten die das, ohne was verschuldetet zu haben, brauchen sie doch nichts zu fuerchten - haben sie ind er OEfentlichkeit zu Gewalt aufgerufen, mit Gewalt gedroht-ja/nein?




    The source said as a result of the split in the UDD, Watana Muangsuk, a former commerce minister in the Thaksin Shinawatra administration, had decided to discontinue mediating between the red shirts and the government.

    Mr Watana had been asked to communicate with Korbsak Sabhavasu, the secretary-general to the prime minister.

    The source said last night Puea Thai chairman Chavalit Yongchaiyudh and his team had tried to persuade Mr Veera to resume a leading role in renewing peace talks with the government to end the political deadlock.
    es dreht sich aber nach wie vor um den gleichen Kern der Sache...

    Alles oder Nichts.. der Mann im Exil hat ja dort nichts zu befuerchten...ausser das er nicht wie so sehnlichst gewuenscht, President wird...vielleich darf er President in knarfi's oder waani's Fan-Club werden!


    Mr Veera was determined to break ranks with the UDD and told his supporters to leave the red shirt gathering site at Ratchaprasong, the source said.

    The source said the hardcore red shirt leaders rejected the reconciliation plan and wanted to press ahead with their protest because Thaksin did not want the rally to end and had telephoned Mr Jatu.... to issue a set of demands to the government.
    Quelle:

    http://www.bangkokpost.com/news/secu...d-to-have-quit

    Ganz dumm gelaufen und nun sind Leute wie Veera auf der Flucht um ihre Haut zu retten, oder zu retten was noch zu retten geht....


    VERSPIELT!


    {quote]

    By The Nation

    Defence permanent secretary General Apichart Penkitti on Friday raised a crucial question why the red shirts were never a target if they claimed the government or the military for violent incidents, including the five grenade attacks in Silom on Thursday's night.

    "In my opinion, the red shirts have become increasing violent and this will backfire to eventually turn the sentiment against them," he said.

    Apichart said the Silom incident had shocked the public and that perpetrators might not have anticipated their attacks would cause a setback for the red shirts.

    Even though red-shirt leaders denied any involvement in violence, it was evident that the intervention by men in black worked or designed in their favour and that the attacks happened in concerted activities of the red shirts, he said.

    He admitted the men in black might be rogue or retired military officers. He denied the armed forces were in disarray and blamed individual soldiers for working for vested interest instead of serving the country and the King.

    In regard to the handling of street protests, he said the riot force will not crackdown on protesters so long as there is no assured way to separate the innocent crowds from the "terrorists".

    He pleaded for patience in resolving the standoff between the government and the red shirts. The authorities were trying to restore normalcy via law enforcement, he said, arguing that a hasty move would lead to unnecessary loss of life.

    The Nation

    [/quote]


    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127817.html


  9. #118
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von ernte",p="856328
    Zitat Zitat von strike",p="856326
    Mord und Totschlag werden dann als staatstragende Massnahme gegen Andersdenkende und Verstoesse gegen Menschenrechte anstandslos akzeptiert, ja sogar mit Beifall bedacht werden.
    Ich glaub du hast sie nicht mehr alle. So kenn ich dich gar nicht.
    Man beachte das "eventuell"!
    Es duerfen also offensichtlich fuer Bukeo durchaus auch noch mehr werden.
    Zitat Zitat von Bukeo",p="856364
    ... Nun fehlt Jatu.... noch, dann wäre ev. Ruhe.
    Noch so ein Durchgreifer und Schreibtischrambo?
    Unseren Samuianer, von dem die meisten eh nichts anders bzw. mehr erwarten?
    Bitte.
    Zitat Zitat von Samuianer",p="856383
    Der ZWECK heiligt eben die Mittel!...
    Immer noch nicht genug?
    OK.
    Bislang erlebte man x-pat ueberlegt und besonnenen schreibend.
    Dieser "passende" Leserbrief truebt das Bild fuer mich:
    Zitat Zitat von x-pat",p="856372
    Hier ist ein Leserbrief an die ARD, den ich ganz passend fand:
    .... Der Schuss auf K. war optimal: kein Martyrer, aber der gefährlichste Mann erstmal kaltgestellt .....
    ...
    Ist nun klarer was gemeint war?
    Siehste de.
    Genau darum ging es.

  10. #119
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="856385
    Die Frage ist halt: wie kann man das Militär noch aufhalten? Können die Amis vielleicht helfen?
    Nun die Amis haben es ja gerade versucht. Indem ihr stellv. Außenminister nach Bangkok kam und mit beiden Seiten reden wollte. Da hat dann die Regierungsseite abgeblockt. Und die Rothemden haben ihre Sicht der Dinge nach Washington übermitteln können. Ein Anfang.

    Natürlich könnten die USA auch die Militärs zurückhalten. Bräuchten nur endlich den Automatismus in den Manövern Cobra abzuschaffen und jeweils ad hoc entscheiden. Das thail. Militär ist so stolz auf die praktizierte Zusammenarbeit mit den Amis, wie einst in Afrika die sprichwörtlichen "10 nakten .....".

    Wenn da nicht China wäre. Thailands Militär genießt einige Narrenfreiheit aufgrund der geopolitischen Lage Thailands. Da geht es erst wieder seit Obama verstärkt darum, ob denn die Bündnisgenossen auch wirklich "Demokratien" sind oder nur so tun.

    Schließlich gibt es aber selbst in Thailand eine mächtige Opposition gegen einen Militärputsch. Durch das Militär, welches erst vor wenigen Jahren selbst miterleben durfte, dass sie eigentlich unfähig sind, ein Land wie Thailand politisch zu führen. Und das Sicherheitspolitik nicht alles ist, und das Wirtschaftspolitik irre wichtig ist und und und. Die konnten ja nicht einmal die Notenbank-Politik vernünftig handeln.

  11. #120
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rajaprasong Area wird ab Heute 18:00 von der CRES abgeri

    Zitat Zitat von strike",p="856401
    Zitat Zitat von ernte",p="856328
    Zitat Zitat von strike",p="856326
    Mord und Totschlag werden dann als staatstragende Massnahme gegen Andersdenkende und Verstoesse gegen Menschenrechte anstandslos akzeptiert, ja sogar mit Beifall bedacht werden.
    Ich glaub du hast sie nicht mehr alle. So kenn ich dich gar nicht.
    Man beachte das "eventuell"!
    [highlight=yellow:f2004baf02]Es duerfen also offensichtlich fuer Bukeo durchaus auch noch mehr werden.[/highlight:f2004baf02]
    Zitat Zitat von Bukeo",p="856364
    ... Nun fehlt Jatu.... noch, dann wäre ev. Ruhe.
    [highlight=yellow:f2004baf02]Noch so ein Durchgreifer und Schreibtischrambo?
    Unseren Samuianer, von dem die meisten eh nichts anders bzw. mehr erwarten?[/highlight:f2004baf02]
    Bitte.
    Zitat Zitat von Samuianer",p="856383
    Der ZWECK heiligt eben die Mittel!...
    Immer noch nicht genug?
    OK.
    [highlight=yellow:f2004baf02]Bislang erlebte man x-pat ueberlegt und besonnenen schreibend.[/highlight:f2004baf02]
    Dieser "passende" Leserbrief truebt das Bild fuer mich:
    Zitat Zitat von x-pat",p="856372
    Hier ist ein Leserbrief an die ARD, den ich ganz passend fand:
    .... Der Schuss auf K. war optimal: kein Martyrer, aber der gefährlichste Mann erstmal kaltgestellt .....
    ...
    Ist nun klarer was gemeint war?
    Siehste de.
    Genau darum ging es.

    Der Stress und die Umstaende werter Stike, bekommen dir offesichtlich nicht all zu gut!

    derweil wird von den Seiten der Rotjoeppchen Punks munter weiter gedroht und zum "letzten Halali geblasen":


    UDD co-leader and political activist Weng Tojirakarn called on the red-shirt Bangkokians to come out and join the protest.

    "I ask 1,000 red-shirts from each of the 50 districts in Bangkok to help fortify the UDD rally during the next three days. We'll then have 50,000 more red-shirts.

    "Our guards will work in shifts and we many deploy 200,000 guards on motorcycles to join the demonstration. We won't wear red because we don't want to be a moving target, not because we're afraid of the soldiers," Mr Weng said.

    Womit die Leute dazu auffordert in den "Untergrund" zu gehen, die Merkmale fuer Partisanenkrieg-Terrorismus!

    Keine Insignien, keine Erkennung, damit Freischein, egal was dann von wem, veranstaltet wird, es war dann, wie jetzt schon eben NIE ein REDSHIRT!


    Das darf sich kein Staat bieten lassen!

    Was ist 'n mit der RAF in D. geschehen?

    Wie geht man mit der IRA, mit der ETA um?

    Sollte man die zu Tee und Marmorkuchen einladen und sagen:

    "Hier sind die Schluessel zur Waffenkammer, wir leben ja schliesslich in einer Demokratie?Macht doch was ihr wollt, ihr seid ja fuer "echte essbare Demokratie"!





    Hol' mal ganz tief Luft, dir scheinen da einige Informationstraeger durcheinander gekommen zu sein!

Seite 12 von 37 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Apartment Sukhumvit-Area für 1 Monat
    Von ms-fun im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 00:01
  2. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51