Ergebnis 1 bis 5 von 5

RA Stahnke nicht mehr Vertrauensmann

Erstellt von Udo, 15.08.2002, 12:28 Uhr · 4 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. #1
    Udo
    Avatar von Udo

    RA Stahnke nicht mehr Vertrauensmann

    Im TIP gefunden.

    Die Deutsche Botschaft veröffentlichte folgende Mitteilung in ihrem Rundschreiben: Der Vertrauensmann der Deutschen Botschaft in Pattaya, Herr Rechtsanwalt Stahnke, wird mit Wirkung vom 1. August 2002 seine Funktion als Vertrauensmann auf eigenen Wunsch niederlegen. Herr Stahncke möchte sich zukünftig verstärkt dem Aufbau seiner Anwaltskanzlei in Pattaya widmen. Die Bewohner Pattayas und Umgebung werden gebeten, sich ab 1. August 2002 wieder direkt an die Botschaft zu wenden.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: RA Stahnke nicht mehr Vertrauensmann

    Nanu, warum nicht mehr ?...jemand Infos dazu ?? gruss

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: RA Stahnke nicht mehr Vertrauensmann

    Herr Stahnke unterhaelt auch eine Rechtsanwaltspraxis .

    Da die "kleine" Botschaft ein Volltimejob ist ,war Herr Stahnke ueberlastet und hat sich fuer seine Praxis entschieden .

    Man rechnet damit ,das der Posten auf laengere Zeit verwaist bleibt ,weil die Dt.Botschaft bis jetzt noch keinen geeigneten Kandidaten gefunden hat .

    Es kann sich ja Jemand aus diesem Forum um den 24 Std.Job bewerben .

    Gruss Otto

  5. #4
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: RA Stahnke nicht mehr Vertrauensmann

    Du weisst Bescheid..ja.? Lach.

  6. #5
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: RA Stahnke nicht mehr Vertrauensmann

    Ja , hatte Ende Juni folgendes Mail von RA Stahnke erhalten :
    __________________________________________________ ___________________
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    .

    aufgrund meiner beruflichen Verpflichtungen werde ich zukünftig nicht in der Lage sein, meine Tätigkeit als Vertrauensmann der Botschaft fortzusetzen.

    .

    Ich werde die bisherigen Aufgaben noch bis zum 31.07.2002 wahrnehmen und darf Sie daher bitten, sich mit sämtlichen Verwaltungsvorgängen ab 01.08.2002 wieder unmittelbar an die Botschaft zu wenden. In Bearbeitung befindliche Vorgänge werden hier selbstverständlich abgeschlossen.

    .

    In anwaltlichen Angelegenheiten stehe ich Ihnen weiterhin gerne zur Verfügung

    .

    Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen

  1. PB Air fliegt nicht mehr
    Von Caveman im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.09, 03:09
  2. R&F bei EK nicht mehr inkludiert :-(
    Von JT29 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 13:39
  3. Ich kapier‘s nicht mehr
    Von jerry im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.03.06, 09:48