Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

Erstellt von Samuianer, 11.09.2009, 11:54 Uhr · 58 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von strike",p="774799
    Zitat Zitat von chrisu",p="774796
    die sollten sich mal ehrer der tatsachen stellen.
    Dieses Gesetz ist wohl Tatsache

    ....Reformen, Reformen, Reformen...stehen an, die Frage ist nur: "Ist so ein System, mit einem "Ministerium fuer ausgediente Posten", in dem Viele, sehr Viele sehr gute Einkuenfte abschoepfen, OHNE einen Finger krumm machen zu muessen, eine voellig korrupte Polizei und ein System das zum Grossteil auf Vorteilsnahme basiert, ueberhaupt reformfaehig?


    Die Puket, Jetski-JJ-Posse steigert diesen verkrampften Gutmenschenzwang, dieses "Hier ist ALLES in Ordnung, es waren die Anderen" per Dekret, - Verhalten - schon ins Komisch-Satirische... UNFASSBAR!

    Ist wie die Posse mit anderen Politikern und Persoenlichkeiten die ploetzlich an einer ganz speziellen Thaivariante der Amnesie leiden, oder wie das Vermoegen Thaksins ploetzlich alles den Kindern gehoert....!


    Former TAT Governor Denies Ever Being TAT Governor

    Former TAT Governor Juthamas Siriwan threatens to sue anyone who claims she was the TAT Governor

    - NotTheNation

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    461

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    .
    ...Reformen, Reformen, Reformen...stehen an, die Frage ist nur: "Ist so ein System, mit einem "Ministerium fuer ausgediente Posten", in dem Viele, sehr Viele sehr gute Einkuenfte abschoepfen, OHNE einen Finger krumm machen zu muessen, eine voellig korrupte Polizei und ein System das zum Grossteil auf Vorteilsnahme basiert, ueberhaupt reformfaehig?
    Wohl Kaum.
    Eine Frage möchte ich der Richtigkeit halber noch hinzufügen: " Wie soll ein Durchschnittsbulle mit familierem Anhang in Patong ohne Nebeneinkünfte über die Runden kommen?

    Es ist noch nicht lange her, da gabs in der BRD Korruption auf unterer - mittlerer Ebene. Das nannte sich "kleine Geschenke erhalten die Freundschaft". In einem von Macht- und Geldgierigen Politikern die Gesetzte in Ihrem Sinn kontrollieren lassen und laufend ändern geführtem Staat ist der kleine Komunalpolitiker der die Strandvilla des Ex-Schulkollegen, nun der größte Bauunternehmer im Dorf,nutzt Vergangenheit.Was bedeutet das? Gibt es nun keine Korruption mehr? Nein, Sie wurde perfektioniert, legalisiert.
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...441894,00.html
    http://www.rp-online.de/public/artic...-Nebenjob.html
    Nur 2 Links von TAUSENDEN. Da kann ein Umweltminister schnell mal in den Vorstand von VW oder Shell eingebunden werden, und das natürlich ohne Interessenskonflikt ... Im Gegenteil. Durch das exorbitante Gehalt wird Er ja unabhängig.
    Was hat das nun mit Thailand zu tun? Nichts. Oder doch?

    Allen ein angenehmes Wochenende. Ohne Abzocke
    samuirai

  4. #43
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von Samuirai",p="775074
    .
    ...Reformen, Reformen, Reformen...stehen an, die Frage ist nur: "Ist so ein System, mit einem "Ministerium fuer ausgediente Posten", in dem Viele, sehr Viele sehr gute Einkuenfte abschoepfen, OHNE einen Finger krumm machen zu muessen, eine voellig korrupte Polizei und ein System das zum Grossteil auf Vorteilsnahme basiert, ueberhaupt reformfaehig?
    Wohl Kaum.
    Eine Frage möchte ich der Richtigkeit halber noch hinzufügen: " Wie soll ein Durchschnittsbulle mit familierem Anhang in Patong ohne Nebeneinkünfte über die Runden kommen?

    Es ist noch nicht lange her, da gabs in der BRD Korruption auf unterer - mittlerer Ebene. Das nannte sich "kleine Geschenke erhalten die Freundschaft". In einem von Macht- und Geldgierigen Politikern die Gesetzte in Ihrem Sinn kontrollieren lassen und laufend ändern geführtem Staat ist der kleine Komunalpolitiker der die Strandvilla des Ex-Schulkollegen, nun der größte Bauunternehmer im Dorf,nutzt Vergangenheit.Was bedeutet das? Gibt es nun keine Korruption mehr? Nein, Sie wurde perfektioniert, legalisiert.
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...441894,00.html
    http://www.rp-online.de/public/artic...-Nebenjob.html
    Nur 2 Links von TAUSENDEN. Da kann ein Umweltminister schnell mal in den Vorstand von VW oder Shell eingebunden werden, und das natürlich ohne Interessenskonflikt ... Im Gegenteil. Durch das exorbitante Gehalt wird Er ja unabhängig.
    Was hat das nun mit Thailand zu tun? Nichts. Oder doch?

    Allen ein angenehmes Wochenende. Ohne Abzocke
    samuirai


    Alles klar!

    Nur der Umstand das der "Patong-Bulle" mit einem relativ kleinen Gehalt "ueber die Runden kommen muss" darf nicht voraus setzen das er sich anderweitig um "Gehaltsaufbesserung" kuemmern darf!

    Dann ist was grundlegend faul im System und oeffnet alle Kanaele in die dunklen Spaehren des Systems, das aus Recht willkuerlich Unrecht werden kann, daraus Amtsmissbrauch, Amtsanmassung folgen und das ganze System in eine Schieflage geraet, die nur mehr schwer zu richten ist, weil keiner mehr willens ist davon abzulassen, bildet die Grundlage fuer einen gefaehrlichen Sog nach unten!

    Hier, im Gegensatz zu Deutschland, sind das Ueberbleibsel aus feudalistischen Zeiten, wo "Frohnarbeit", fuer den "Puu Yai" die Tagesordnung stellte, die Arbeitsleistung eher auf absoluten Gehorsam baute als auf Zwaenge, wenn dem auch kulturelle Zwaenge, kommunale Verpflichtungen zugrunde liegen/lagen!

    Was in Deutschland unter diesem Banner laeuft, wird gluecklicherweise (noch) meist strafverfolgt oder anderweitig geandet.

    Beides bleibt in jedem Falle falsch!

    Das Beispiel D. zeigt deutlichst das es die Industrie, sprich das Kapital geschafft hat, demokratische Richtlinien zu unterwandern und die Politiker zu ihren Buetteln gemacht hat - eine Staat der das wohlwollend zulaesst, duerfte ebenfalls Reformen bitter noetigst haben!


    Stimmt, nach Allem sind sich die Systeme garnicht so verschieden, nur die Flagge und die Sprache....

  5. #44
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Problem erkannt - Problem gebannt

    es geht doch.

    Thailand zeigt nun, wie sie das Problem für alle Zeiten lösen,

    Versicherungspflicht für alle Jet skis,

    zukünftig hat man es nur noch mit Versicherungsfällen zutun.
    Phuket jet-ski operators: Insurance Required
    PATONG, PHUKET: Phuket jet-ski operators will have to get accident
    insurance for their vehicles or cease doing business on Phuket's
    beaches, it was agreed at the key ‘jet-ski summit’ in Patong today.
    Inside the packed meeting hall at Patong Municipality today were Vice
    Governor Smith Palawatvichai, Phuket Provincial Police Commander Pekad
    Tantipong, Kathu Police Superintendent Grissak Songmoonnark, Deputy
    Mayor of Patong Chairat Sukhabaan, Director of Phuket Provincial
    Insurance Office Suwimon Saelim, and around 50 jet-ski operators –
    including the island’s now infamous Winai ‘JJ’ Naiman.
    Police chief Maj Gen Pekad said three US Navy representatives had met
    with him recently in advance of the arrival in Phuket of around 4,000
    sailors on three US warships next week.
    “They said they have forbidden their men from hiring jet-skis,” he
    said.
    “I told them not to worry because I guarantee from now on there will
    be no more scams or problems involving jet-skis in Phuket,” he said.
    He told the assembled jet-ski operators they had to sign up to the
    insurance scheme – “without making a fuss”.
    President of Phuket Jet-ski Association Anusorn Sahreh agreed
    insurance for jet-skis would be a good thing “in an ideal world”, but
    said in the current economic climate, his members just couldn’t afford
    it.
    “We only work six months a year. We’re not all rich,” he said.
    Mr Anusorn said his preferred solution to the problem was for every
    jet-ski outfit in Phuket to agree to use the same rental contract.
    While disputes with tourists were common in Patong, they were quite
    rare in other parts of the island such as Bang Tao, he said.
    Nevertheless Vice Gov Smith, who chaired the meeting, said the
    insurance scheme would have to go ahead.
    One insurance company has already said it is willing to insure jet-
    skis.
    Danai Rojjintavej, manager of the Phuket branch of Bangkok Insurance,
    told the meeting his company would be glad to provide the service,
    “but we’ll need to see the operators’ rental contracts first.”
    Jet-ski operators and insurance companies will now meet on September
    23 to exchange information and settle insurance costs.
    A source in the governor’s office told the Gazette that operators
    would have to insure their jet-skis within one month of that meeting
    or stop doing business.

  6. #45
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!


  7. #46
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="777191
    da kenne ich sofort einen kandidaten der als abschreckendes beispiel eines jet-ski operators für diese serie geeignet wäre, dieser treibt sein unwesen in höhe des evergreen . wer weiß, vieleicht wird später genau dieser gezeigt ;-D

  8. #47
    Avatar von bkk999

    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    122

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Endlich, hoffentlich macht das Schule in ganz Thailand

  9. #48
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    für jeden verhafteten Jetski Betrüger taucht ein neuer auf alles nur Augenwischerei solange die Korruption zwischen Polizei und Unternehmern nicht ausgerottet ist. Thailand braucht Touristen deshalb werden solche Maßnahmen veröffentlich und aus keinem anderen Grund !!!

  10. #49
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Tage NACH dem Vorfall mit JJ und dem englischen Soldat von der MS Bulwark ist das Ganz eUhrwerksmaessig bei US Marines wiederholt worden!

    Und auf Samui sieht es NICHT Besser aus!


    http://www.andrew-drummond.com/category/the-times/


    Lute seid gewarnt VORSICHT vor Taxis, die nicht mit Meter fahren wollen, die keinen festen Preis aushandeln wollen und vor ALLEM aber vor diesen JET-SKI Vermietern -FINGER WEG!

  11. #50
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    wer Jetski fahren will, der kommt halt zu mir nach Hua Hin, garantiert keine Abzocke

    aber mal etwas anderes, in der Bar werden abends mal einige tausend Baht verjubelt ohne mit der Wimper zu zucken.

    An der Beach, wenn dann dieses Volk Jetski fahren will, ich den Preis von 1200 Baht für 30 Minuten sage, kommt dann denen das weiße aus den Augen.
    Zahlen wollen Sie 500 Baht, ich habe mir abgewöhnt lange zu handeln, lasse diese Typen meistens einfach stehen.
    ja woanders mieten Sie für 500 B heißt es dann, richtig bloß da ist dann halt die Abzocke.

    Für 500 B kann man keinen Jetski vermieten, dann zahle ich drauf, das Teil muß die Reparaturen, Löhne, Steuern einfahren.

    Gruß vom Esel

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puket!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 14:06
  2. iPhone 3Gs wo in Puket/Patong günstig kaufen?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.10, 18:05
  3. Flugzeug Crash - One to Go in Puket.....!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 12.10.07, 15:35
  4. Flugzeug Crash - One to Go in Puket.....!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 13:23
  5. Mein Vermieter duldet keine Satantenne
    Von nakhon im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.11.04, 23:30