Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

Erstellt von Samuianer, 11.09.2009, 11:54 Uhr · 58 Antworten · 4.188 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    die Realität sind doch mehr Filme, die etwas positiver einstimmen

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Fuer die Taxisituation auf Samui ist auch eine Regelung gefunden worden +90 Baht Einschaltgebuehr und normale Taximeterpreise!
    Schön. Hier im wilden Westen Samuis sima leider noch nich so weit. Am Raja Ferry Port ist eine Taxi Preisliste angeschlagen. Mit Festpreisen. Die haben mit Meter +90 aber nichts zu tun. Läßt den Abzug irgendwie sogar richtig Offiziell aussehen.



    In diesem Interview stellt JJ sich als halben Holländer hin. Ja so tragen Wir Farang auch in Thailand zum perfekten Abzug bei.

  4. #23
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    sehr gut diese verhaftungen, jetzt fehlen nur wieder ein paar deppen die das als abhisits werk preisen.

    aber wie immer. bürger und betroffene bringen das ins rollen, von politikerseite ist wie eh und je nix zu erwarten

  5. #24
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Du bist also auh der Meinung dass wir dieses Durchgreifen Abhisit zu verdanken haben.

  6. #25
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Hier nochmals die Story zum mitlesen

    http://www.andrew-drummond.com/2009/...th-thai-mafia/

  7. #26
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="772903
    Apropo - weiss Jemand ob es einen Reiseversicherung gibtdie sowas im Falle eines Falles "covert"?
    Es gibt sicherlich zusätzliche Reiseversicherungen oder aber auch eingeschlossene Versicherungen wenn man z. B. den Jetski mit der golden Kreditkarte bezahlt.

    Letztendlich ist es aber schlicht und einfach ein Fall für die normale Haftpflichtversicherung die jeder haben sollte.
    Problem würden da wohl nur die entsprechenden Belege und Nachweise machen damit es später auch in Deutschland anerkannt wird.

    Da sind jetzt mal die Versicherung5experten im Forum gefragt. Wie verhält man sich und was ist zu tun damit die normale Haftpflichtversicherung greiefen kann?


    phi mee

  8. #27
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von Samuirai",p="773069
    Fuer die Taxisituation auf Samui ist auch eine Regelung gefunden worden +90 Baht Einschaltgebuehr und normale Taximeterpreise!
    Schön. Hier im wilden Westen Samuis sima leider noch nich so weit. [highlight=yellow:0c5cc6f364]Am Raja Ferry Port ist eine Taxi Preisliste angeschlagen. Mit Festpreisen.[/highlight:0c5cc6f364] Die haben mit Meter +90 aber nichts zu tun. Läßt den Abzug irgendwie sogar richtig Offiziell aussehen.



    In diesem Interview stellt JJ sich als halben Holländer hin. Ja so tragen Wir Farang auch in Thailand zum perfekten Abzug bei.

    Mafioso's! Ja so ist' halt hier... ach' wenn ich an die Zeiten denke, wo der Songtaeo noch 10 Baht Nathon-Mae Nam kam...nur da kostete auch 'n Liter Sprit nur 15-18 Baht....und es gab kaum Songtaeo's, eventuell alle 20 -30MInutenmal Einer...

    Nur eben auch verstaendlich, sind die aus der Gegend - Lipa Noi, Ban Laem Chon Kwam - und einer wil nach Chaweng, dann sind das um die 25 Kilo... wenn nicht 30 - nun das kostet locker 'ne Stunde, wen nicht anderthalb hin und zurueck.... keinen Ahnung wie die Preise, dort sind!

    Kann dir aber genr mal so eine Ausgabe von diesem Erlass des Ampoe Ko Samui zukommen lassen, meine sErachtens nach gilt das fuer ALLE!

    Fuer den Etfernungs-Fahrzeitverlust sollen ja die (0 + kompensieren!


    Nur das mit den Jetskies liegt ja wohl wirklich irgendwo ganz anders gelagert, das ist offener Strassenraub was die Jungs bringen!

    Und JJ ob "Luk Krueng" Hollaender oder was ist egal, der hats glatt uebertrieben und gehoert eigentlich weggeschlossen!

    Eine gute Loesung, so die Sache ernsthaft ist und ich denke mittlerweile ist's so - das auch viele "Investoren" und Geschaeftsleute auf Puket Alarm schlagen - einen "Kummerkasten" - Beschwerdebuero einrichten und ALLEN Beschwerden nachgehen, zur Not Lizenzen einziehen, Strafen verhaengen!

    Das wird schon was bewirken!

  9. #28
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von phi mee",p="773524
    Letztendlich ist es aber schlicht und einfach ein Fall für die normale Haftpflichtversicherung die jeder haben sollte.
    Problem würden da wohl nur die entsprechenden Belege und Nachweise machen damit es später auch in Deutschland anerkannt wird.
    wäre ich mir jetzt nicht so sicher.
    du hast das ding nämlich gemietet, da siehts bei vielen versicherern gleich anders aus.
    gute haftpflichtvers. weiten ihre deckung manchmal auch aufs ausland aus für kfz und wasserfzg (mallorca-deckung)...aber:

    es ist ne haftpflicht...keine kasko, kommt also für schaden an dritten auf...sachen,personen etc. der schaden am jetski selbst...bin ich mir nicht sicher, denke eher nicht.

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von Yenz",p="773557
    Zitat Zitat von phi mee",p="773524
    Letztendlich ist es aber schlicht und einfach ein Fall für die normale Haftpflichtversicherung die jeder haben sollte.
    Problem würden da wohl nur die entsprechenden Belege und Nachweise machen damit es später auch in Deutschland anerkannt wird.
    wäre ich mir jetzt nicht so sicher.
    du hast das ding nämlich gemietet, da siehts bei vielen versicherern gleich anders aus.
    gute haftpflichtvers. weiten ihre deckung manchmal auch aufs ausland aus für kfz und wasserfzg (mallorca-deckung)...aber:

    es ist ne haftpflicht...keine kasko, kommt also für schaden an dritten auf...sachen,personen etc. der schaden am jetski selbst...bin ich mir nicht sicher, denke eher nicht.

    Gilt dann ja mal raus zu finden ob sowas eine gute Reiseversicherung "covern" wuerde - bin trotzdem der Meinung die Jetski Vermieter muessen eine eigene Haftpflicht fuer die vermieteten Wasserfahrzeuge aufbringen, meinetwegen mit einer Selbstbeteiligung, damit es bezahlbar bleibt, damit waere Allen gedient!

    Nur die wollen ja alles Erdenkliche bezahlt haben, sogar die Wassertemperatur, den SomTam und die Flasche Black fuer anschliessend...

  11. #30
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Puket Jetski-Vermieter verhaftet und angezeigt!

    Zitat Zitat von Yenz",p="773557
    Zitat Zitat von phi mee",p="773524
    Letztendlich ist es aber schlicht und einfach ein Fall für die normale Haftpflichtversicherung die jeder haben sollte.
    Problem würden da wohl nur die entsprechenden Belege und Nachweise machen damit es später auch in Deutschland anerkannt wird.
    wäre ich mir jetzt nicht so sicher.
    du hast das ding nämlich gemietet, da siehts bei vielen versicherern gleich anders aus.
    gute haftpflichtvers. weiten ihre deckung manchmal auch aufs ausland aus für kfz und wasserfzg (mallorca-deckung)...aber:

    es ist ne haftpflicht...keine kasko, kommt also für schaden an dritten auf...sachen,personen etc. der schaden am jetski selbst...bin ich mir nicht sicher, denke eher nicht.
    Stimmt Yenz!

    Schäden an an gemieteten und geliehenen Fahrzeugen sind nicht abgedeckt. Darum sagt man bei geliehenen Dingen ja auch immer, dass man es sich ohne vorheriges Einverständnis des Eigentümers ausgeliehen hat.


    phi mee

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Wiedermal die Amerikaner Teil II." - USS Nimitz in Puket!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 14:06
  2. iPhone 3Gs wo in Puket/Patong günstig kaufen?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.10, 18:05
  3. Flugzeug Crash - One to Go in Puket.....!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 12.10.07, 15:35
  4. Flugzeug Crash - One to Go in Puket.....!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 13:23
  5. Mein Vermieter duldet keine Satantenne
    Von nakhon im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.11.04, 23:30