Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

Erstellt von Wittayu, 15.03.2006, 07:07 Uhr · 42 Antworten · 2.392 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Zitat Zitat von mrhuber",p="326038
    Zitat Zitat von Jörg
    aber es gibt auch solche und solche Thais
    Und das ist der Spruch :-) , einer der besten Sprüche seit langer Zeit ....
    ....das war mein Bewerbungsspruch zum MOD

    tach jung joerg,

    hast deinen eigenen spruch des tages noch selbst getoppt.

    gruss :P

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Hoer auf Tira

    ich bekomme noch Hoehenfluege ;-D

  4. #33
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Zitat Zitat von Lungkau",p="325835
    [...]
    Kurt du richtest dich nur nach der Sorte Thais die du kennst, oder zu kennen meist. Thailand besteht nicht nur aus ungebildeten Neureichen, sonder auch aus intelligenten und wissbegierigen Köpfen :-) Micha
    Na, da kam mir doch beim Lesen schlagartig das Futter hoch. Nachdem der Schreibtisch nun wieder sauber ist frage ich mich, ob Du uns hier allenernstes Mitteilen möchtest, daß Thais, die vor Mitgliedern ihrer Königsfamilie knien die ungebildeten Neureichen und solche, die das nicht tun die wissbegierigen Köpfe sind? Ist es das wirklich so platt.

  5. #34
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Jörgl, bleib lieber beim orakeln, steht Dir besser ....

  6. #35
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Zitat Zitat von Wittayu",p="326338
    Jörgl, bleib lieber beim orakeln, steht Dir besser ....
    Moin Wittayu,

    ich hab viele Talente - man muss sie nur entdecken ;-D

  7. #36
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Hallo Ralf!
    Mit der ungebildeten " NEUREICHEN " ist wahrscheinlich meine Frau gemeint.
    Stört mich aber nicht , denn meine Frau kann immerhin bis 3 zählen und ihre Kinder sogar bis 10.

    Tja, meine Herren, dies sind alles
    Dummköpfe...Aber die Frage bleibt:
    Um welche Art Dummköpfe handelt
    es sich?



    Gruss
    Kurt

  8. #37
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    frage ich mich, ob Du uns hier allenernstes Mitteilen möchtest, daß Thais, die vor Mitgliedern ihrer Königsfamilie knien die ungebildeten Neureichen und solche, die das nicht tun die wissbegierigen Köpfe sind?
    Ralf das ist deine Interpretation des Textes, meine jedoch nicht.

    Mit der ungebildeten " NEUREICHEN " ist wahrscheinlich meine Frau gemeint.
    Kurt auch du liegst mit deinem Gedankengut völlig falsch und solltest dich nicht jedes Mal angegriffen fühlen. Ich habe dir ja schon einmal per PM bestätigt das ich absolut NICHTS gegen dich persönlich habe! Micha

  9. #38
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Ich hatte noch nie den Eindruck, dass die Koenigsfamilie Wert darauf legt, dass man vor ihnen niederkniet.

    Aber ich habe persoenlich sehr grossen Respekt vor Ihrer Majestaet und Mitgliedern der Koenigsfamilie.

    Sich niederknien hat etwas mit Tradition und mit Respekt vor dem Amt zu tun. Soetwas generell als etwas negatives, rueckstaendiges hinzustelen zeugt nicht gerade von der Faehigkeit zur Differenzierung.

    Ich knie auch z.B. in der Kirche. Ich tue das gerne und mit voller Ueberzeugung. Wer das nicht w3ill, muss es nicht tun.

    Aber wer andere deswegen als rueckstaendig abstempelt, hat von den Problemen der heutigen Welt wenig bis gar nichts verstanden.

    Sioux

  10. #39
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Zitat Zitat von Sioux",p="326761
    Ich hatte noch nie den Eindruck, dass die Koenigsfamilie Wert darauf legt, dass man vor ihnen niederkniet.
    Das zeichnet Ihnen aus, sollte aber nicht zu weniger Repekt
    führen.

    Zitat Zitat von Sioux",p="326761
    Sich niederknien hat etwas mit Tradition und mit Respekt vor dem Amt zu tun. Soetwas generell als etwas negatives, rueckstaendiges hinzustelen zeugt nicht gerade von der Faehigkeit zur Differenzierung.

    Ich knie auch z.B. in der Kirche. Ich tue das gerne und mit voller Ueberzeugung. Wer das nicht w3ill, muss es nicht tun.
    Ich bin katholisch aufgewachsen, aber keiner der regelmässig in
    die Kirche geht. Dennoch hatte ich mal die Gelegenheit in Rom
    eine Messe beizuwohnen die vom Papst geführt wurde.
    Wir (meine Ex-Frau und ich - frisch verheiratet) hatten ziemlich
    gute Plätze in der Kirche, weit vorn und direkt am Gang wo der
    Papst nach vorn gehen würde. Wie alle Andere hatten wir
    Foto- und Videokamera dabei, und wollten dies filmen.

    Als der Papst (Johannes Paulus II) vorbei kam, haben alle
    ihn so einfach ins Gesicht geblitzt. Meine Videokamera war
    eingeschaltet, aber ich fand mich selbst nicht dazu fähig ihn
    einfach zu filmen.
    Wie gesagt bin ich nicht sehr religiös, und kann mich auch nicht
    wirklich anfreunden mit der verälteten Filosofie der Katholischen
    Kirche. Aber da lief ein Mann an mir vorbei der eine 2000 Jahre
    alte und zu respektierende Tradition repräsentiert.
    Ich fühlte nur tiefster Respekt.
    Ich musste ihn anschauen.
    (Die Kamera lief über meine Schulter und die Aufnahmen sind
    gelungen).


    Zitat Zitat von Sioux",p="326761
    Aber wer andere deswegen als rueckstaendig abstempelt, hat von den Problemen der heutigen Welt wenig bis gar nichts verstanden.
    Fehlender Respekt und Verständnis ist vielleicht nicht das grösste
    Problem der heutigen Welt, aber es ist eines.

    Gerade im Westen hat man nur noch Respekt für Geld und 'Erfolg'
    und dies wird nun, durch die Globalisierung, an der ganzen
    Welt aufgedrängt.

    Gruss, René

  11. #40
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Prinzessin Ubol besuchte Bad Homburg

    Respekt kann sich bei mir vielfältig ausdrücken, sicher aber nicht, daß ich vor jemandem niederknieen würde, egal vor wem. Niemals. Auch ein "ehrfürchtiges Erstarren" wäre mir völlig fremd. Wenn andere es machen? Warum nicht.

    Gruß
    Monta

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prinzessin kommt!
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.10, 13:21
  2. Thailändische Prinzessin in DE??????
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 23:30
  3. Ubol-Ratana-Staudamm
    Von Red_Mod_Ant im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.09, 17:11
  4. Viel besuchte Webseiten mit IE-Exploit infiziert
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.04, 15:53
  5. IKH Prinzessin Chulabhorn
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 15:11