Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

Erstellt von Rene, 09.08.2006, 12:17 Uhr · 70 Antworten · 5.735 Aufrufe

  1. #21
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    Würde mich nicht erstaunen, wenn es irgendwann heisst: Es war ein ehrlicher Fehler. Und sie werden wohl auch damit wieder durchkommen. Den Lächelnden wird ja alles verziehen.

    Achja, der Polizist, welcher vor gut einem Jahr in Kanachaburi ein junges Touristenpaar abgeknallt hat, weil die Frau sich nicht mit ihm einlassen wollte, läuft ( obwohl lebenslänglich verurteilt ) immernoch frei rum.


    Dies mal die eine Betrachtungsweise


    Nun zur Anderen:

    Was treibt ein schwer Reicher dazu an seinem Visastempel rumzufummeln ? Äusserst seltsam.

    Kaution wurde abgelehnt - Weshalb ? Eine siebenstellige Hinterlegung wirkt doch oftmals Wunder um ein Fenster zur Flucht ins Heimatland geöffnet zu bekommen.

    War der Herr eventuell doch nicht ganz so ehrenwert, wie es allgemein seinem Status entsprechen sollte ?


    persönliches Fazit:

    Die ganze Wahrheit werden wir wohl in beiden möglichen Fällen nicht erfahren, denn auch das Ansehen des Adels muss geschützt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    Vor ein paar Monaten, als ich in LOS war, habe ich mit einem Serben geredet. Ich hatte seit Tagen keine Nachrichten gesehen. Der Serbe hat mit dann empört erzählt, dass am Vortrag Milosovic von den Amis ermordet worden sei - im Gefängnis. Offiziell war es was?

    Kommt immer auf den eigenen Standpunkt an, was man glauben will.

    In diesem Prinzen Fall(wie immer): nichts genaues weiss man nicht

  4. #23
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    ziemlich rätselhaft wie der Prinz dahingesiecht ist...in der bunten Presse ist man sich gar seines Alterns nicht einig... ;-D

    oben steht 49, rechts unten beim Bild...59 :???:

    Prinzenalter

  5. #24
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    Hey Uli du liest die Bunte? ;-D ;-D

    Grüße, Chrit

  6. #25
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    ...habe auch gehört, dass die Gefängnisse in Deutschland eine günstige Alternative zu Hotels sein sollen...
    Hallo,

    Das möchte ich stark bezweifeln. Ich habe beruflich mal ein deutsches Gefängnis von innen gesehen kein Bedarf da auch nur 1 Minute unnötig zu verbringen. Gut, in Th sieht es bestimmt schlimmer aus. Aber auch bei uns gab es schon Fälle von Misshandlung und myseriösem Tod von Insassen. Und Knast ist wahrscheinlich nie und nirgendwo ein Zuckerschlecken.

    Christof

  7. #26
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    Hallo zusammen,

    hier ein Artikel aus dem Kölner Express (Quelle: http://www.express.de/servlet/Satell...=1155031680669)

    PRINZ STARB IM THAI-KNAST
    Seine Mutter Ira von Fürstenberg klagt an: Warum half ihm niemand?

    Von JÖRG SCHULZ-DOLGNER

    Der qualvolle Tod von Christoph Prinz zu Hohenlohe († 49) in einem schmutzigen Thai-Knast (EXPRESS berichtete) – jetzt spricht seine Mutter, Ira Prinzessin von Fürstenberg (66): „Er wurde behandelt wie ein Schwerverbrecher. Warum half ihm niemand?“
    In der Nacht von Montag auf Dienstag hörte sein Herz auf zu schlagen. Christoph Prinz zu Hohenlohe wachte aus dem Koma, in das er gefallen war, nicht wieder auf. „Mein Sohn ist an einem diabetischen Schock gestorben“, sagt jetzt seine Mutter, Ira Prinzessin von Fürstenberg (66).

    Eine Woche war der Prinz in dem berüchtigten Knast von Bangkok schon eingelocht, weil er am Flughafen mit einem eigenhänddig gefälschten Visum erwischt worden war. Mit einem Kuli änderte er eine „3“ des Stempels zu einer „9“. Eine tödliche Unvernunft: Am Samstag dann brach er in seiner Bangkok-Zelle zusammen.

    Der Grund: starke Unterzuckerung. Der Prinz wurde von Krämpfen geschüttelt, er schwamm fast im eigenen Schweiß. Angeblich sollen die Wärter sich einfach nicht um den todkranken Prinzen gekümmert haben.

    „Dabei hätte ihn schon ein wenig Zucker retten können“, klagt Ira von Fürstenberg an. „Ich kann mir nicht erklären, wie eine solche Tragödie passieren konnte. Wir werden alles daransetzen, herauszufinden, was wirklich passiert ist“, sagt sie der italienischen Zeitung „Corriere della Sera“.

    Seit vergangener Woche ist die Prinzessin in Bangkok, hatte ihren Sohn sogar noch besucht, hatte versucht, ihm zu helfen. Jetzt hat sie sich nur noch um seine Leiche zu kümmern, dass sie endlich von den thailändischen Behörden freigegeben wird, damit ihr toter Sohn endlich in der Familiengruft neben seinem vor drei Jahren verstorbenen Vater Alfonso Prinz zu Hohenlohe († 73) bestattet werden kann.

    Seine Cousine Xandra Gamazo-Hohenlohe: „Es sollen in dem Gefängnis unmenschliche Zustände geherrscht haben. Christoph musste sich eine kleine, dreckige Zelle mit 40 anderen Inhaftierten teilen. Da war statt eines Klos nur ein Loch im Boden…“

    Amnesty International kennt die schlimmen Zustände in thailändischen Gefängnissen: extreme Überfüllung, Mangel an Nahrung, Hygiene und medizinischer Versorgung sind fast überall der traurige Normalzustand. Viele Menschen sterben in den Gefängnissen an Aids oder an Tuberkulose.

    Bekannt wurde auch der Fall des Häftlings Sinchai Saslee. Der war am 17. Mai 2001 zu Tode geprügelt worden. Der Grund: eine Wasserflasche, die er an die Wand in seiner Zelle hängen wollte. Zwischen ihm und einem Wächter kam es zum Streit. Plötzlich tauchten immer mehr Wächter auf. Unbarmherzig traten sie auf ihn ein, prügelten ihn mit ihren Schlagstöcken bis zur Bewusstlosigkeit.

  8. #27
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    @avak,

    unser hochverehrtes Forenmitglied Kali arbeitet seit Jahrzehnten in einer deutschen Vollzugsanstalt. So wie ich das bisher von ihm gegebene verstanden habe, müssen sich die dortigen Insassen nicht beklagen, im Gegenteil...

    Zum Knast in Bkk, ich hatte mal gelesen, daß ausl. Gefangene von den thail. Gefangenen getrennt "verwahrt" werden und die Haftbedingungen für diese angeblich um einiges besser sein sollen.

    Gruß
    AlHash

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    und Kali knüppelt auch nicht ;-D

    es wird in Thailand bald ein umdenken geben,
    und sie werden einen Prominenten-knast schaffen,

    aus Eigeninteresse

  10. #29
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    Zitat Zitat von DisainaM",p="384078
    ...es wird in Thailand bald ein umdenken geben,und sie werden einen Prominenten-knast schaffen,...
    Meinst Du? Momentan sind scheinbar alle "gleichberechtigt" - eigentlich doch nur fair... :P Jedenfalls bin ich froh, dass ich noch nicht im Bangkok-Hilton weilen durfte, wohl aber einen deutschen Knast von innen besichtigen konnte

  11. #30
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Prinz Christoph von Hohenlohe in Haft gestorben

    Zitat Zitat von alhash",p="384029
    So wie ich das bisher von ihm gegebene verstanden habe, müssen sich die dortigen Insassen nicht
    Kann ich durchaus bestätigen, kenne genug Leute, die für nen lohnenswerten Batzen Geld sofort wieder da rein würden.
    Und wenn es noch Wirtschaftskriminalität ist und man den offenen Vollzug geniessen kann, sieht es noch ganz anders aus.
    Gerade Gelsenkirchen ist mehr ein Hotel mit Fitness-Center, Sporthalle, etc. als ein Knast.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbenführer Karadzic in Haft
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 12:20
  2. Haft für th. Pic Hoster
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:15
  3. Thai Prinz in Deutschland
    Von MikeChang im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.07, 09:26
  4. Prinz Andrew dankt Thailand für Hilfe
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 16:52
  5. Geburtstag von Prinz Naris am 28.April
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.03, 23:10