Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Prepaid in Thailand - Was denn nun?

Erstellt von Hans, 23.07.2005, 14:14 Uhr · 18 Antworten · 1.440 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hans

    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    12

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Hallo Gregor200,
    Hallo Thailandfreunde,

    wenn ich das richtig verstanden habe,
    - kaufe ich mir für 6 Euro eine Prepaid Karte von 12call
    - erhalte eine thail. Telefonnummer
    - werde mit meinem Reisepass registriert.

    Nun kann ich mit call by call günstig aus Deutschland angerufen werden (ohne Roaminggebühren) und selbst für ca. 10 Bath/min. nach Germany telefonieren.

    Wie sieht es aus mit dem Empfang von SMS aus Deutschland und dem Senden in die Heimat.

    Ist der Provider 12call OK? Auch auf Phuket?
    Wo erhält man die Karte?
    Wird die Karte sofort freigeschsaltet, so dass unmittelbar tel. werden kann - oder besteht eine Wartezeit?

    Meine deutsche Simkarte lege ich für die Zeit meines Thailandaufenthaltes in den Safe :-))

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Zitat Zitat von Hans",p="261820
    Ist der Provider 12call OK? Auch auf Phuket?
    Wo erhält man die Karte?
    Wird die Karte sofort freigeschsaltet, so dass unmittelbar tel. werden kann - oder besteht eine Wartezeit?

    Meine deutsche Simkarte lege ich für die Zeit meines Thailandaufenthaltes in den Safe :-))
    Ich hatte mit 1 2 Call noch keine Probleme. Empfang und Erreichbarkeit waren überall okay. In Phuket war ich nicht aber warum sollte es dort nicht funktionienren?
    SIM Karte Kaufen und Guthaben nachladen kann man in jeden 7/11 Laden.
    Funktioniert dann sofort.

  4. #13
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Diese Daten hab ich noch auf einen anderen Board gefunden

    -innerhalb Thailands: ca. 3-5 Bath statt 60 Bath mit deutscher Karte

    -von Thailand nach Deutschland: ca. 7 Bath mit 009+49+(Vorwahl ohne Null)+(Telefonnummer) statt ca. 1,70 Euro

    -von Deutschland angerufen werden: 0 Bath statt 1,50 Euro für angenommene Anrufe,
    für den Anrufer aus Deutschland ca. 10 Cent zur Thaikarte mit call by call statt ca. 20 zur deutschen Sim-Karte.

    -Anrufer aus Thailand: 3-5 Bath statt 50 Bath, um die deutsche Mobilfunknummer über Deutschland und zurück zu wählen.

    2. Die Prepaid Sim-Karte funktioniert in (fast) allen Handys der letzten Jahre.

    3.Die Karte kann man in jedem Telephone-Shop (gibt es wie Sand am Meer zumindest in Bangkok, in Tourigebieten und jedem kleinerem Dorf) kaufen.

    4.Die Karte kostet ca. 500 Bath, davon sind 300 Bath schon Guthaben.

    5.Auflade-Karten gibt es jedem 7eleven und jedem kleinen Supermarket.

    6.Man wird von einheimischen Bekannten wesentlich häufiger angerufen, als wenn man seine deutsche Mobilfunknummer nennt.

    7. Die Karte ist auch zum Teil in Deutschland nutzbar. Muss in Thailand über eine bestimmte Nummer freigeschaltet werden.

    8.Die Karte kann bis zu einem Jahr im Voraus aufgeladen werden. Jeweils 300 Bath verlängern die Gültigkeit um einen Monat.

    Damit du auch Vorstellungen hast wo du suchen musst in Thailand und wie die KArten aussehen , hier ein paar Bilder...

    [img][/img]

    So sehen die Karten aus mit verschiedenen Motiven,aufladbar in 150 und 300 Bath

    [img][/img]

    [b]der hintere Teil der Karte wie bei uns die Prepaid Karten die nr zum aufrubbbeln.Da wo man die Karte gekauft hat wird man auch bereit sein das gleich auf das Handy aufzuladen,falls man kein thai lesen kann.[/b]

    [img][/img]

    Wenn du dieses Zeichen siehst wirst du auch dort eine Karte bekommen von 12call

  5. #14
    Avatar von Hans

    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    12

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Besten Dank für diese Info !!!!!!!!!

  6. #15
    Avatar von Ironhand

    Registriert seit
    23.07.2005
    Beiträge
    2

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Kann nur bestätigen was Thaimaus sagt
    Hatte im letzten Urlaub diese Prepaidkarte von 1,2call
    und hatte nirgens Probleme und Sie war wirklich günstiger als meine Normale, die ich am Anfang noch benutzt hatte.

  7. #16
    Avatar von thaidreamer

    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    136

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    DTAC (Happy Dprompt) hat auch gute Tarife und der Empfang bereitet keine Probleme. Anschaffungspreise aehnlich.
    Und wenn du in einen DTAC Shop gehst und die Karte gleich mit 800Baht auflaedst, bekommst du noch 100 Baht gratis dazu!

    SMS 3-5Baht
    Telefonieren ab 0,25 Baht

  8. #17
    dschai dii
    Avatar von dschai dii

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    hallo,
    bezüglich registrierung kann ich folgendes berichten:

    in allen telefon shops ( keine seven/eleven oder kleine shops)
    liegen registrierungsblätter auf. man setzt hier namen und telefonnummer ein sowie ausweis oder beim "farang" die reisepassnummer. kontrolle der shop- mitarbeiterin, das war´s.

    habe, gestern auch für einen freund, der hat mir eine kopie seines
    passes als pdf datei gesendet, die karte registriert. kein problem, alle erledigt

    noch zur information. :bravo: :bravo: ich habe auch 1-2-call, seit etwa 5-6 wochen gibt es eine spezielle promotion. heisst "s...., s....", man telefoniert in ganz thailand sehr guenstig. die erste minute drei baht, jede weiter 0, 25 baht. ist das ein hammer!!

  9. #18
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Zitat Zitat von Hans",p="261605
    Welche Ziffern sind vor die thail. Telefonnummer zu setzen, wenn ich aus Deutschland angerufen werden soll?
    @Hans, interessant: Du hast den Level für "Eigenrecherche" wohl auf NULL gestellt...

  10. #19
    Avatar von Hans

    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    12

    Re: Prepaid in Thailand - Was denn nun?

    Ist doch schon längst erledigt !!

    Was sollen denn immer diese Kommentare.
    Wenn es danach ginge, bräuchte man eigentlich gar keine Fragen mehr im Forum zu stellen. Wie aus meiner ersten Fragestellung erkennbar, habe ich die Suchfunktion nicht nur einmal genutzt.

    So ein aktualisierter und zusammenfassender Beitrag ist sicherlich für viele ein Informationsbedürfnis. Aus vielen Antworten sieht man, dass eine Aktualisierung auch erforderlich war.

    Ich danke jedenfalls allen, die s a c h l i c h e Beiträge in einer freundlichen Art hinzugefügt haben recht herzlich.
    Sie sind mir sicherlich bei dem anstehenden Thailandaufenthalt sehr, sehr nützlich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Prepaid Thailand SIM
    Von Andichan im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.12, 10:56
  2. Prepaid SIM Card für Thailand?
    Von i_g im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 17:28
  3. Prepaid SIM Karten in Thailand
    Von Daniel Sun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 16:25
  4. Prepaid-Cards in Thailand
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 11:27
  5. Handy in Thailand (Prepaid Karte)
    Von Moglies im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.01, 12:45