Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Prem verwünscht die Feinde Thailands

Erstellt von waanjai_2, 23.04.2009, 13:10 Uhr · 50 Antworten · 1.708 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Der schon mächtig ältere Junggeselle Prem Tinsulanonda - im Hauptberuf "chief advisor of the King of Thailand" - bittet in diesen Tagen gerne den Thai guardian angel um Schutz für ....die Sicherheit der Nation und dass er Unglück über diejenigen bringen möge, die ihrem eigenen Vaterland feindlich gesonnen wären. Wer das so in etwa ist, kann sich ja jeder selbst ausdenken. Die klassischen Vaterlandsverräter halt, in Demokratien auch schon ´mal als Opposition bezeichnet.

    Der Thai guardian angel heißt auf Thai Phra Sayam Devadhiraj und ist "a guardian figurine, that is kept normally within the Phra Thinang Phaisan Thaksin, a small throne hall within the Phra Maha Montien Group of the Grand Palace of Bangkok. It is the symbolic guardian of the country, installed by King Mongkut (Rama IV). Recently (during the celebrations for the bi-centenary of Bangkok) the Phra Sayam Devadhiraj was placed on an ornate busabok (throne) in front of the Phra Thinang Dusit Maha Prasat in the Grand Palace for the populace to come and pay their respects."




    Hierüber gibt es auch einen Wikipedia-Eintrag:
    http://th.wikipedia.org/wiki/%E0%B8%...B8%B2%E0%B8%8A

    Man kann eigentlich nur hoffen, dass Prem dies in seiner Freizeit tut und dass seine dienstlichen Ratschläge an den Monarchen ein wenig professioneller gestrickt sind. Dennoch startet er mit Sicherheit eine wichtige, innenpolitische Diskussion. Was macht der Phra Sayam Devadhiraj eigentlich mit so Leuten, die gegen die Regierung putschen und dabei auch die Verfassung mit Füßen treten, auf die sie einen Eid geschworen haben.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30101113.php

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Hm, ich hab die Nachricht heute in meinem RSS reader gelesen.

    Ich weiß, daß ja TH "anders" ist.
    Ich weiß auch, daß es in TH gewisse Dinge gibt, die rational so nicht einfach erklärt werden können...

    Aber diesem Quark von wegen "der Teufel soll Dich holen" kann ich beim besten Willen nix abgewinnen.

    Kinderkram direkt vom Kronrat.

    "Habt Ihr im Ernst geglaubt, daß wir so doof sind, wie Ihr glaubt ? "

  4. #3
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Wie Süß, der Herr Kronrat.
    Glaubt der denn wirklich das der mit dem Hokuspokus noch die Mehrheit zum zittern bringt?
    Die Armen Schweine haben gelernt wer sie wie verarschen will.
    Das kam aber wohl bei Herrn Prem noch nicht an...

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Ist doch immer das gleiche.
    Wer von den Reichen gibt sich den mit dem Plebs ab. Die sind da, werden zwar benötigt aber mehr auch nicht.
    Ist nicht thai-spezifisch
    Gruß

  6. #5
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Stimmt, ist es wirklich nicht:
    http://www.n-tv.de/1142256.html
    Wir kennen unsere Straßen...

  7. #6
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Cool, ein 'outing' Thread :-)

    Gruss, René

  8. #7
    woody
    Avatar von woody

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="716215
    ....... Was macht der Phra Sayam Devadhiraj eigentlich mit so Leuten, die gegen die Regierung putschen und dabei auch die Verfassung mit Füßen treten, auf die sie einen Eid geschworen haben.....
    Waanjai, der war wieder mal gut.

    Soviel ich weiss, schwoeren die thail. Beamten dem Koenig ihre Treue.

    Auf die Verfassung schwoeren, ist ja wohl auch bei uns erst, durch die Besatzungsmaechte verordnet worden.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Weniger ein Outing, als ein Akt der Befreiung. Nach dem Tabu-Bruch vor ein paar Wochen, seit dem es auch in Thailand möglich wurde, über politische Äußerungen von Mitgliedern des Kronrates öffentlich zu reden, fällt auf, wie leicht man doch Blödsinn dann erkennt, wenn er sich nicht mehr länger hinter Schamanen-Gewändern verstecken kann. Man sieht plötzlich die Kaiser in ihren neuen Kleidern.

    Vielleicht werden die Thais irgendwann einmal sagen, es sei irgendwie schade, dass ihre Vorstellungen über gute und böse Geister in der Natur in der Politik nichts mehr zählen. Gibt ja auch nicht wenige, die nach all der erfolgten Säkularisierung in den westlichen Ländern, die moralische Stütze der Menschen durch die Kirche vermissen.

    Aber jetzt erst einmal erinnert es an eine Situation, in der Frau Merkel erzählt, sie hätte den Pumuckl gebeten, Deutschland vor dem Schlimmsten zu bewahren.

    Das mag man ja noch als spaßig empfinden - aus dt. Sicht. Aus thail. Sicht macht man sich eher Sorgen darum, dass hoffentlich nicht alle Ratschläge des Kronrates so eine Mischung aus Common Sense und Geisterbeschwörung sind. :-)

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Da der Herr Thaksin selbst Rituale und Abramakabra, bis hin zu Konsultationen von Astrologen zur Unterstuetzung und Durchsetzung seiner Ziele zu nutzen sucht, ist die Aeusserung des Herrn Prem garnicht so abwegig.

    Wenn ich nur an die unendlich vielen Threads HIER im Nitty ueber Geister-und sonstigen Aberglauben denke, bleibt mir nur noch schallendes Gelaechter.

    "Meine Frau glaubt an Geister!" etc. etc. etc.

    Von den tausenden von Tempeln, Geisterhausern und sonstigen Schreinen, den dazu gehoerigen Schamanen, Geisterbeschwoerern samt Moenchsgemeinde und dem darin tief verwobenen Glauben der Menschen daran hier im Land mal ganz abgesehen.

    Das du dich dann, wie auch Andere hier, mit triefenden Leftzen, auf diese Aussage stuerzen um im Handumdrehen einen Senior aus dem Kronrat mit Hohn zu ueberschuetten, warnicht anders zu erwarten!

    haengt nicht zufaellig in DEINER Huette irgendwo ein Schreinchen?

  11. #10
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Prem verwünscht die Feinde Thailands

    Zitat Zitat von Samuianer",p="716490
    Von den tausenden von Tempeln, Geisterhausern und sonstigen Schreinen, den dazu gehoerigen Schamanen, Geisterbeschwoerern samt Moenchsgemeinde und dem darin tief verwobenen Glauben der Menschen daran hier im Land mal ganz abgesehen.
    Das wird von dir, wenn ich es richtig verstehe, toleriert und geachtet!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="716490
    Wenn ich nur an die unendlich vielen Threads HIER im Nitty ueber Geister-und sonstigen Aberglauben denke, [highlight=yellow:9072566299]bleibt mir nur noch schallendes Gelaechter[/highlight:9072566299].

    "Meine Frau glaubt an Geister!" etc. etc. etc.

    haengt nicht zufaellig in DEINER Huette irgendwo ein Schreinchen?
    Das widerum wird von dir verspottet, und lächerlich gemacht. Die Frauen der Member kommen größtenteils aus diesem Volk.


    Verständniss für Anders denkende, fiel mir in einigen deiner Postings auf, gibt es nicht.
    Da sind dir pers. Angriffe lieber.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailands Elefanten
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.16, 10:12
  2. Abhisit besucht Prem um ihm ein Gutes Neues Jahr zu wuensche
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 04:07