Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

Erstellt von Samuianer, 17.07.2009, 08:26 Uhr · 16 Antworten · 1.050 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Wie "The Nation" Heute berichtet wurde eine Demonstrationam Flughafen von Xiang Mai, der Rotjoeppchen Punks, gegen Finanzminister Korn Chatikavanij und Wirtschaftsminister ....tiva Nakasai, die sich auf einer Inspektionsreise in der Stadt im Norden des Landes befanden, aufgeloest.

    Einer der Organisatoren der Demonstration, wurde wegen unerlaubten Waffenbesitz verhaftet, hunderte versammelten sich daraufhin vor der Polizeistation um Niyoms Freilassung zu fordern.

    Die Versammlung loeste sich bis auf einen harten Kern auf, als ihnen versichert wurd das Niyom gegen Kaution wieder auf freien Fuss entlassen werde!

    One of the rally organisers, Niyom Luangcharoen, was detained by police after the discovery that he was carrying a pistol without a license.
    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30107707.php

    Fue Niyom auch gleich vorsorglich Amnestie fordern und mit auf die Petition die an Hillary stzen...


    Auf alle Faelle ist das Ringen um die Macht in vollem Gange, alles was sich auf der politischen Ebene derzeit von Obskurem bis hin zum Laecherlichen, auf der Buehne des Weltgeschehens und hier in Thailand uraufgefuehrt wird, ist mit Sicherheit nichts Konstruktives sondern kann sehr, sehr destruktiv fuer Land und Leute enden!


    the rat race....

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="750788
    Auf alle Faelle ist das Ringen um die Macht in vollem Gange, alles was sich auf der politischen Ebene derzeit von Obskurem bis hin zum Laecherlichen, auf der Buehne des Weltgeschehens und hier in Thailand uraufgefuehrt wird, ist mit Sicherheit nichts Konstruktives sondern kann sehr, sehr destruktiv fuer Land und Leute enden!
    jo, und das geht seit 2006 so!! und so lange geht es auch schon berg ab. da muss ich dir sogar zustimmen.

  4. #3
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="750788
    Wie "The Nation" Heute berichtet wurde eine Demonstrationam Flughafen von Xiang Mai, der Rotjoeppchen Punks, gegen Finanzminister Korn Chatikavanij und Wirtschaftsminister ....tiva Nakasai, die sich auf einer Inspektionsreise in der Stadt im Norden des Landes befanden, aufgeloest.
    ja, 200 Rothemden standen sich 1000 Polizisten gegenüber, das waren noch Zeiten, als die Rothemden in der Überzahl waren. Vorher waren es meist 2000-3000 - da fuhren auch von unserem Dorf noch PickUps los, nun interessiert das keinen mehr. Es gibt wohl keine Bezahlung mehr.

    Einer der Organisatoren der Demonstration, wurde wegen unerlaubten Waffenbesitz verhaftet, hunderte versammelten sich daraufhin vor der Polizeistation um Niyoms Freilassung zu fordern.
    ausserdem explodierte ein Sprengsatz auf einer Hauptstrasse.
    Diese Strasse ist äusserst belebt, ebenfalls viele Kinder die in die nahegelegenen Schulen und Einkaufszentren unterwegs sind. Interessiert diese Chaoten aber scheinbar nicht.

    Die Versammlung loeste sich bis auf einen harten Kern auf, als ihnen versichert wurd das Niyom gegen Kaution wieder auf freien Fuss entlassen werde!
    da ein Sprengsatz gezündet wurde, der eine Frau verletzte und der Anführer der roten Chaoten bewaffnet war - müsste nun ja eine Anklage wegen Terrorismus folgen, oder?

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von J-M-F",p="750807
    Zitat Zitat von Samuianer",p="750788
    Auf alle Faelle ist das Ringen um die Macht in vollem Gange, alles was sich auf der politischen Ebene derzeit von Obskurem bis hin zum Laecherlichen, auf der Buehne des Weltgeschehens und hier in Thailand uraufgefuehrt wird, ist mit Sicherheit nichts Konstruktives sondern kann sehr, sehr destruktiv fuer Land und Leute enden!
    jo, und das geht seit 2006 so!! und [highlight=yellow:4cb24fe1cc]so lange geht es auch schon berg ab.[/highlight:4cb24fe1cc] da muss ich dir sogar zustimmen.


    weil der "Samariter der Udonesen" vor der Verantwortung, wegerannt ist?

    Hast halt so deinen Ansichten, kann ich dir als eingefleischten Pessimisten nicht weiter helfen - hast ja die Freiheit zu glauben was du moechtest - ich seh' es allerdings anders...

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="750821
    Zitat Zitat von Samuianer",p="750788
    Wie "The Nation" Heute berichtet wurde eine Demonstrationam Flughafen von Xiang Mai, der Rotjoeppchen Punks, gegen Finanzminister Korn Chatikavanij und Wirtschaftsminister ....tiva Nakasai, die sich auf einer Inspektionsreise in der Stadt im Norden des Landes befanden, aufgeloest.
    ja, 200 Rothemden standen sich 1000 Polizisten gegenüber, das waren noch Zeiten, als die Rothemden in der Überzahl waren. Vorher waren es meist 2000-3000 - da fuhren auch von unserem Dorf noch PickUps los, nun interessiert das keinen mehr. Es gibt wohl keine Bezahlung mehr.

    Einer der Organisatoren der Demonstration, wurde wegen unerlaubten Waffenbesitz verhaftet, hunderte versammelten sich daraufhin vor der Polizeistation um Niyoms Freilassung zu fordern.
    [highlight=yellow:a2bc08ad85]ausserdem explodierte ein Sprengsatz [/highlight:a2bc08ad85]auf einer Hauptstrasse.
    Diese Strasse ist äusserst belebt, ebenfalls viele Kinder die in die nahegelegenen Schulen und Einkaufszentren unterwegs sind. Interessiert diese Chaoten aber scheinbar nicht.

    Die Versammlung loeste sich bis auf einen harten Kern auf, als ihnen versichert wurd das Niyom gegen Kaution wieder auf freien Fuss entlassen werde!
    [highlight=yellow:a2bc08ad85]da ein Sprengsatz gezündet wurde, der eine Frau verletzte und der Anführer der roten Chaoten bewaffnet war - müsste nun ja eine Anklage wegen Terrorismus folgen, oder?[/highlight:a2bc08ad85]


    Stimmt in dem gleichen Artikel war auch eine "Ping-Pong"-Bombe erwaehnt...


    Was die Rotjoeppchen Punks und ihre agressiven Auftritte so anbetrifft, sollte seit dem Songkran Auftritt in Bkk Schluss sein....!

    Vergleich das mal mit einer Demo in D. was dann Sache waere...!


    Aber es wird wohl krampfhaft versucht demokratische Grundregeln zu befolgen.... und den Rechtsweg zu gehen, das dauert....Thaksin feixt sich eins im sicheren Ausland!

    ich rechne mit einer Eskalation.... vor allem wegen dem beginnenden Prozess um die eingefrorenen Gelder!

    Das Auftauchen der an dem Sondhi Attentat Beteiligten, die vorzeitige Warnung an sie, Suthep.... wie loyal ist der Mann?

    Geruechte, das Suthep seine Finger in Kasits "Problemen" hat, ja bis hin zu einem eventuellen Coup, Bewegung beim Militaer.... und (vielleicht) ein Somkid Jatusripitak als stabilisierender, vermittelnder Faktor, der schon mal als amtierender Vize-Premier, Wirtschaftsminister an der Regierung, und Mitbegruender wie Vorstand der TRT war... als moeglichen, neuen PM - er gilt als der "Mastermind" der populistischen Aktionen unter Thaskin...?


    Destabilisieren wie es geht, wo es geht...und das kommt nicht von Seiten der derzeitigen Regierung das kommt sozusagen als Importschlager mit neuen Postillen, Radiosendern und Phone-ins aus Dubai...

    Die Demo war eines der unzaehligen Mittel die eingesetzt werden um Geruchte aufrecht zu erhalten und Instabilitaet zu suggerieren!

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="750832

    Geruechte, das Suthep seinen Finger in Kasits "Problemn" hat, ja bis hin zu einem eventuellen Coup, Bewegung beim Militaer.... und ein (vielleicht) Somkid Jatusripitak als stabilisierender, vermittelnder Faktor, der schon mal als amtierender Vize-Premier, Wirtschaftsminister an der Regierung, und Mitbegruender wie Vorstand der TRT war... als moeglichen, neuen PM...?
    an einen Coup glaub ich weniger - das würde nur Sinn machen, wenn das Militär danach die Macht behält. Ansonsten ist es mir für einen Coup einfach zu ruhig.
    Es gibt - bis auf die 200 Chaoten-Rothemden, soweit keine Unruhen mehr. Anupong hat schon seinerzeit mehrmals erklärt - das die Armee nur dann eingreift, wenn die Sicherheit der Bevölkerung und des Landes nicht mehr gewährleistet ist, also wenn der PM keine Kontrolle mehr hat. Dies ist ja zur Zeit gottseidank nicht der Fall.

    Destabilisieren wie es geht, wo es geht...und das kommt nicht von Seiten der derzeitigen Regierung das kommt sozusagen als Importschlager mit neuen Postillen, Radiosendern und Phone -ins
    ja, richtig.
    Wenn nun Chetta - der ja natürlich alles abstreitet - ebenfalls beim Mordanschlag gegen Sondhi involviert gewesen sein sollte - dann weiss man auch, woher der Wind weht.
    Immerhin ist er Berater der PT und steht Thaksin sehr nahe.

    Die Demo war eines der unzaehligen Mittel die eingesetzt werden umgeruchte aufrecht zu erhalten und Instabilitaet zu suggerieren!
    die 200 Chaoten waren recht schnell unter Kontrolle. Soweit sehe ich hier in Chiang Mai keine Gefahr.
    In Udon sieht es schon wieder anders aus - da sitzt ja unser waanjai2 und organisiert im Auftrag Thaksins die Rachefeldzüge :-)

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="750821
    Es gibt wohl keine Bezahlung mehr.
    träum weiter von geld ... lol ..., denn es wurde zur ruhe aufgefordert.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="750853
    Zitat Zitat von Samuianer",p="750832

    Geruechte, das Suthep seinen Finger in Kasits "Problemn" hat, ja bis hin zu einem eventuellen Coup, Bewegung beim Militaer.... und ein (vielleicht) Somkid Jatusripitak als stabilisierender, vermittelnder Faktor, der schon mal als amtierender Vize-Premier, Wirtschaftsminister an der Regierung, und Mitbegruender wie Vorstand der TRT war... als moeglichen, neuen PM...?
    an einen Coup glaub ich weniger - das würde nur Sinn machen, wenn das Militär danach die Macht behält. Ansonsten ist es mir für einen Coup einfach zu ruhig.
    Es gibt - bis auf die 200 Chaoten-Rothemden, soweit keine Unruhen mehr. Anupong hat schon seinerzeit mehrmals erklärt - das die Armee nur dann eingreift, wenn die Sicherheit der Bevölkerung und des Landes nicht mehr gewährleistet ist, also wenn der PM keine Kontrolle mehr hat. Dies ist ja zur Zeit gottseidank nicht der Fall.

    Destabilisieren wie es geht, wo es geht...und das kommt nicht von Seiten der derzeitigen Regierung das kommt sozusagen als Importschlager mit neuen Postillen, Radiosendern und Phone -ins
    ja, richtig.
    Wenn nun Chetta - der ja natürlich alles abstreitet - ebenfalls beim Mordanschlag gegen Sondhi involviert gewesen sein sollte - dann weiss man auch, woher der Wind weht.
    Immerhin ist er Berater der PT und steht Thaksin sehr nahe.

    Die Demo war eines der unzaehligen Mittel die eingesetzt werden umgeruchte aufrecht zu erhalten und Instabilitaet zu suggerieren!
    die 200 Chaoten waren recht schnell unter Kontrolle. Soweit sehe ich hier in Chiang Mai keine Gefahr.
    In Udon sieht es schon wieder anders aus - da sitzt ja unser waanjai2 und organisiert im Auftrag Thaksins die Rachefeldzüge :-)
    ;-D

    Danke fuer das "live-update von "vor Ort"!

    Ich schrieb ja Geruechte... ja Gen.Chetta....wer weiss, wer weiss...ich werde das Gefuehl nicht los das da noch einige politisch schwere "Bomben" am ticken sind!

    Sollte noch mal ein Coup zwingend noetig werden, dann kriegt Thailand ein Sicherheitsregeierung die nicht all zu schnell von der politischen Buehne verschwindet.

    Aber wie gesagt, die Geruechtekueche brodelt...es geht ja auch um einiges mehr als um 2-3 Baht...

  10. #9
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat:
    Danke fuer das "live-update von "vor Ort"!

    Ich schrieb ja Geruechte... ja Gen.Chetta....wer weiss, wer weiss...ich werde das Gefuehl nicht los das da noch einige politisch schwere "Bomben" am ticken sind!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++
    Der Bukeo sitzt doch in einem Dorf vor Chiang Mai, der hat doch eh alles nur aus 2.ter und 3.ter Hand (meine Meinung: aus den Fingern gesaugt).
    Den als Live-Update von 'vor-Ort' zu bezeichnen, da bist Du auf der Insel genauso fern oder nah dran

    Und ansonsten wie immer: laber laber, eventuell und könnte sein, da kommt noch was, etc pp.
    Das euch diese Vermuterei und ich hab was gehört nicht langsam aus den Ohren raus kommt.
    Aber ansonsten nix neues; bis das der Steintisch sich biegt.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="750853
    an einen Coup glaub ich weniger...
    denn da würde der Justizminister im Fernsehen erscheinen und dem Militär sagen, dass es für einen Coup keine gesetzliche Grundlage gäbe.
    In Udon sieht es schon wieder anders aus - da sitzt ja unser waanjai2 und organisiert im Auftrag Thaksins die Rachefeldzüge
    Ja an meiner Wirkungsstätte, da stimmt noch alles. Regierungen, die per Abgeordneten-Kauf an die Macht gekommen sind, haben da keine Chance. :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Demonstration am 13.8. vor Dt. Botschaft
    Von messma2008 im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 01:12
  2. Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok
    Von Tramaico im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 10.08.08, 14:12
  3. PAD - Die erste Demonstration
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 13:12
  4. SUVARNABHUMI / DEMONSTRATION
    Von condo im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.07, 23:07
  5. Anti-Junta-Demonstration in Bangkok
    Von Monta im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.07, 11:23