Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Police poised to arrest red-shirt leaders

Erstellt von Bukeo, 10.04.2009, 09:28 Uhr · 29 Antworten · 1.547 Aufrufe

  1. #1
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Police poised to arrest red-shirt leaders

    war ev. der Grund, warum die Familie Thaksins schon mal Thailand vorsichtshalber verlassen hat.


    Metropolitan Police commissioner Lt General Worapong Chiewpreecha on Friday indicated that police were preparing to ask for the court-approved warrants to round up red shirt leaders, including fugitive ex-premier Thaksin Shinawatra.

    Worapong said Deputy Prime Minister Suthep Thuagsuban, who is in Pattaya, had just called him to check into the progress ot issuing the arrest warrants.

    He said the warrants would be based on charges relating to inciting insurrection and causing disturbances.

    The Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Landesfriedensbruch, Aufruhr, Anstiftung zur Revolte gegen die hoechsten Instanzen des Landes, Defamierung von Staatsdienern...

  4. #3
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Zitat Zitat von Samuianer",p="710001
    Landesfriedensbruch, Aufruhr, Anstiftung zur Revolte gegen die hoechsten Instanzen des Landes, Defamierung von Staatsdienern...
    Bei Dir weiß ich ja, wen Du meinst. Hätte waanjai den selben Text vor ein paar Monaten während der Flughafenbesetzung geschrieben, hätte ich auch gewusst, wen er meint.

    Wenn gelb und rot das selbe machen ist es offenbar für manche Farangs nicht das selbe. Ich kann mich immer nur wundern darüber, mit welchem Eifer manche Members hier Partei für eine der beiden Gruppen ergreifen, obwohl das was sie machen in jedem Fall nicht gutzuheißen ist.

    Keiner hinterfragt wirklich die Gründe und Motive. Keiner kann den ganzen Konflikt losgelöst von Personennamen analysieren. Man zieht über die Protagonisten Taxsin und Abhisit her, aber niemanden scheint zu interessieren, warum die beiden überhaupt ihre Anhänger haben.

    Taksins Rückhalt bei den Roten lässt sich nicht mit Geldgeschenken erklären, denn die fließen ja kaum noch, und man folgt ihm immer noch. Taksin ist ein gewivter Demagoge, der skupellos genug war, das Volk auszunutzen um sich selbst zu bereichern. Geschafft hat er es, weil er den wirtschaftlich und politisch benachteiligten Bevölkerungsgruppen das Gefühl vermitteln konnte, er sei für sie da (Krankenversicherung, Isaan-Wirtschaftshilfe, etc). Dafür steht er immer noch bei den Roten. Man mag darüber streiten, ob die Gelben auch etwas oder sogar mehr als Taksin (vorgeblich oder wirklich) für die Ärmeren getan haben, aber wenn, dann haben sie es sehr schlecht verkauft.

    Es geht bei dem ganzen Konflikt nur vordergründig um Personen, in Wirklichkeit geht es einzig und allein um die politische und wirtschaftliche "Aufteilung des Kuchens".

    Diejenigen, die in den letzten Jahrzehnten zu kurz gekommen sind (also die, die sich die roten T-Shirts anziehen) haben jetzt eine Leitfigur, die sie eint. Dass diese Leitfigur bis in die Knochen korrupt ist, interessiert keinen Roten, für sie zählt die politische Marschrichtung, und die lautet: Wir wollen endlich auch Teil haben am Fortschritt und am Profit.

    Auf der anderen Seite die Gelben, die jahrzentelang auf Kosten der ärmeren Landesregionen gut gelebt haben, sie wollen ihre "wohlerworbenen Rechte" verteidigen.

    Das wirkliche Problem in der ganzen Auseinandersetzung wird die Rolle des Königs werden. Die Gelben (und das bedeutet jetzt nicht die jetzige Regierung alleine, sondern alle Vorgänger mit militärischem Hintergrund) haben ihn ja schon immer für sich reklamiert und praktisch alle ihre Handlungen damit gerechtfertigt, dass sie königstreu sind und den König hinter sich wissen. Das bringt die Roten unter Druck, denn wenn sie gegen die Gelben auftreten wollen, müssen sie anders argumentieren und geraten damit zwangsläufig in den Ruf, nicht ganz so loyal zur Monarchie zu stehen. Das birgt die Gefahr, dass sie es eines Tages tatsächlich nicht mehr tun, frei nach dem Motto "ist der Ruf erst ruiniert ...".

    Hätte es doch vor Taksin einen anderen moralisch integren Politiker gegeben, der die Unzufriedenen (also die Roten) hätte einen können, Thailand würde politisch und gesellschaftlich ganz anders dastehen.

    Dass hier im Forum einige Mitglieder ganz unvehüllt für Abhisit oder für Taksin sind, zeigt mir leider nur allzu deutlich, dass sie nicht wirklich die Situation verstehen. Es geht in der Auseinandersetzung um einen gesellschaftspolitischen Konflikt und nicht um irgendwelche Personen. Beide Gruppen haben ein klares Ziel, die einen haben in den letzten Jahren profitiert und wollen nichts davon hergeben, die anderen wollen endlich auch etwas vom Profit abbekommen. Das uralte Thema, dem sich jede Gesellschaft im Lauf ihrer Geschichte immer wieder stellen muss.

    ... die weltweite Erfahrung der letzten jahrtausende hat übrigens gezeigt, dass diejenigen die etwas fordern, was andere schon haben letztlich immer gewinnen ... mal dauert es länger, mal geht es schneller. Im LOS wird es nicht anders sein!

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    @Zero,
    super Posting. Sehe ich genauso.
    Endlich mal weg von der Schwarz/Weiß (Abhisit/Taxin)Denke.
    Gruß

  6. #5
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    @zero,

    endlich mal ein Posting, dem ich meine Zustimmung geben kann :bravo:

    Wenn ich könnte, würde ich den ganzen Politikquark hier in die Tonne hauen.

    Es grüßt
    AlHash

  7. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Zitat Zitat von alhash",p="710254
    @zero,

    endlich mal ein Posting, dem ich meine Zustimmung geben kann :bravo:

    Wenn ich könnte, würde ich den ganzen Politikquark hier in die Tonne hauen.

    Es grüßt
    AlHash
    Ich denke den Segen von über 90% der Member ist dir gewiss.
    @Zero

  8. #7
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Zitat Zitat von KKC",p="710253
    Endlich mal weg von der Schwarz/Weiß (Abhisit/Taxin)Denke.
    Ja richtig, das ist jetzt Rot-Gelb-Denke und wer klar für Abhisit oder Toxin ist, der ist doof!

    Ich nenne es einfach Demokratie, gelebte Demokratie!

    Dass es bei Rot und Gelb nicht um arm und reich geht oder Linke oder Rechte, sollte einem jedem wohl klar sein. Hier geht es einfach um neue und alte "Eliten", die unterschiedliche Gruppen für sich mobilisieren.

    Einerlei, die politischen Karten wurden neu gemischt, und egal wer nach der nächsten Wahl PM wird, die regierende Partei oder Koalition wird sich einer starken und vor allem aktiven Opposition erwehren müssen. Wenn dann noch die Leute auf der Straße an ihrer Streit-Kultur etwas feilen und Fundi-Spinner weiterhin die Fresse halten, haben wir in ein paar Jahren in Thailand die beste Demokratie der Welt.

    P.S.
    Toxin war definitiv nicht korrupt, das ist ganz klar, wer hätte ihn denn bezahlen können, er stammt aus der reichsten Familie des Nordens und wurde vor seinem Amt als PM, das die Krönung seiner Laufbahn hätte sein sollen, zum reichsten Mann Thailands.

  9. #8
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Zitat Zitat von AndyLao",p="710301
    P.S.
    Thaksin war definitiv nicht korrupt, das ist ganz klar, wer hätte ihn denn bezahlen können ...
    Genau solche Statements sind es, die ich aus dem Munde eines Farangs hier im Forum nicht verstehe. Ganz klar ist nämlich u.a. der Shin Corp-Temnasek Deal. Wenn das nicht Korruption pur ist, was dann? Man ist nicht nur dann korrupt, wenn man sich bezahlen lässt, sondern auch wenn man (Steuern in Millionenhöhe) nicht zahlt, und sich als Alibimäntelchen ein Gesetz für genau diesen einen Zweck absegnen lässt.

    Vergesst Mr "Tax Sin", er ist noch der Leithammel der Roten, aber es werden andere folgen. Die Roten haben (dank eines korrupten Politikers) erkannt, dass sie eine Kraft sind. Das Aufbegehren gegen das Establishment ist im Rollen. Sie werden keine Ruhe geben, bis sie auch am Futtertrog mitnaschen können ... und das werden sie auch, früher oder später. Man kann nur hoffen, dass sie sich friedlicher Mittel bedienen.

    Auch in Thailand wird es einen Machtausgleich geben ... und so etwas ist immer zum Wohle des ganzen Landes

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Wenn gelb und rot das selbe machen ist es offenbar für manche Farangs nicht das selbe. Ich kann mich immer nur wundern darüber, mit welchem Eifer manche Members hier Partei für eine der beiden Gruppen ergreifen, obwohl das was sie machen in jedem Fall nicht gutzuheißen ist.
    anders sein!
    nein, viele stört es aber ,wenn die Rothemden als friedlich eingestuft werden und die Gelbhemden als Terroristen.
    Soeben gibt es aber folgende Meldung von The Nation:

    ------

    At 8:40 am, the red-shirted protesters armed with giant firecrackers, Molotov cocktails, sling shots and batons, battled with local people who formed a line to protect the venue of Asean +6 and Asean + 3 summits. A few people were injured.

    ------

    das heisst also, die radikalen Rothemden sind wieder an der Arbeit - also auch Terroristen, wenn sie internationale Gipfeltreffen angreifen.
    Ich hoffe, Abhisit verlegt den Gipfel schnellmöglichst in den Süden - dann können sie sich hier gegenseitig in Luft jagen.

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Police poised to arrest red-shirt leaders

    Zitat Zitat von AndyLao",p="710301
    P.S.
    Thaksin war definitiv nicht korrupt, das ist ganz klar, wer hätte ihn denn bezahlen können, er stammt aus der reichsten Familie des Nordens und wurde vor seinem Amt als PM, das die Krönung seiner Laufbahn hätte sein sollen, zum reichsten Mann Thailands.
    Thaksin betrachtete Thailand als seine Firma und ueber die Ertraege dieser "Firma" hat er gesetzeswidrig verfuegt, indem er sie als seine privaten Einkuenfte betrachtete.

    Zu diesem Zweck wurden bestehende Gesetze verbogen bis sie passten oder eben einfach neue Gesetze, die Illegales nachtraeglich legalisierten, erlassen.

    Muessen wir jetzt nochmal ganz von vorn anfangen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Red-Shirt
    Von ROI-ET im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 14:00
  2. "I love NY"- Shirt - Copyrighted ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.09, 23:50
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.07, 09:21
  4. Auto mieten: Traveller Police?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 11:37
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39