Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

Erstellt von Samuianer, 31.07.2008, 06:02 Uhr · 14 Antworten · 1.381 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Wie "The Nation" heute berichtet sind Khunying Pojamarn Shinawatra, ihr Adoptiv-Bruder Bannaphot Damapong und Privatsekretaer Kanchanapa Honghern der Steuerhinterziehung in Hoehe von 546 Millionen Baht bei einem Handel mit Aktienanteilen im Wert von 738 Millionen Baht, fuer schuldig befunden und alle drei sind zu 3 Jahren Haft verurteilt worden.


    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30079437.php

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    und alle drei sind zu 3 Jahren Haft verurteilt worden.
    sollte die Berufung abgeschmettert werden, würde mich interessieren, ob sie tatsächlich die Haftstrafe antreten muss. Ich vermute eher, das sie die Strafe als "Hausarrest" absitzen darf.

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    gefällt mir :bravo: , nur habe ich noch bedenken wegen der berufung

  5. #4
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Ich habe mich sehr gefreut, daß das höchste Gericht Thailand endlich eine klare Aussage gemacht hat. Ist ja schon lange überfällig.
    Mit fünf Millionen ist sie aber wieder auf freiem Fuß und
    fliegt nach Japan. Ihr Sprecher/Verteidiger sagt das alles nicht stimmt.

  6. #5
    Avatar von habi

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    150

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Auch in den Deutschen Medien ...

    http://www.tagesschau.de/ausland/thaksin102.html

  7. #6
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Für alle, die sich jetzt ernsthafte Sorgen um die Dame machen: Sie wird mit Sicherheit keinen einzigen Tag einsitzen, und die paar Millionen Baht Ersatz-Strafe zahlt sie (bzw der Göttergatte) doch aus der Portokasse, wenn da nicht noch ein Deal gefunden wird, dass sie auch finanziell ungeschoren davonkommt.

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Ich vermute eher, diese Verurteilungen werden in der Rank-Liste der Justiz-Possen einen sehr hohen Platz einnehmen

  9. #8
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Die Reichen zahlen und die Armen brummen - das ist internationaler Usus...

  10. #9
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Lieber arm dran als Arm ab! ;-D

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden

    Wie es scheint musste Pojamarn, ihr Ehemann mitsamt Gefolge gestern eine schallende Ohrfeige einstecken, die Gesichtsausdruecke waehrend der Urteilsverkuendung sprechen Baende.

    Wie "The Nation" Heute berichtet hat das Gericht Pojamarn vorgeworfen, kein gutes Beispiel gegeben zu haben.

    Trotz ihres Wohlstandes Steuern zu hinterziehen und als Frau des damaligen Premier Ministers bewusst bestehende Gesetze, die fuer Alle gelten, umgangen hat.

    "The Nation" berichtet weiter das davon ausgegagen werden kann das dieses Urteil neue Signale setzt.

    Pojamarns Verteidigung fuer den Aktientransfer "ein Geschenk auf Grund moralischer Verpflichtung" liess das Gericht, mit der Begruendung das bei dem Empfaenger kein solcher Bedarf bestand, nicht gelten.

    Steuerhinterziehung in dieser Groessenordung, im Verhaeltniss zu dem Vermoegen der Familie, wurde als grosse Ungerechtigkeit der Gesellschaft gegenueber und als grobes Vergehen, in der Urteilsbegruendung erwaehnt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gefunden im Web
    Von messma2008 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 23:56
  2. Rotjoeppchen Punks fuer schuldig befunden!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 11:42
  3. Ich habs gefunden
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 17:14
  4. Schuldig oder Unschuldig ?
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 19:46
  5. Thaksin nicht schuldig . 03.08.01 11: 50 Uhr
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.01, 16:02