Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discussio

Erstellt von Bukeo, 16.03.2009, 04:17 Uhr · 12 Antworten · 499 Aufrufe

  1. #1
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discussio

    Against a politically and diplomatically difficult backdrop, Prime Minister Abhisit Vejjajiva has come back from England having scored a few more hard points thanks to his refusal to avoid direct challenges on the state of Thailand's democracy.

    A mini showdown with fugitive activist Ji Ungpakorn at a forum on Saturday capped a politically charged visit during which the "legitimacy" of his office faced tough questions along with the Kingdom's lese majeste law.

    But, according to British Ambassador Quinton Quayle, Abhisit's perceived willingness to address the problems of Thai democracy was well noted.

    "He showed, both by his words and actions, that he wants to promote democratic debate about the future of Thailand," the envoy told The Nation in an emailed reply to questions about Abhisit's visit.

    "His willingness to engage in an open and frank discussion, including on sensitive issues, impressed his audience. He showed that he is ready to listen to the point of view both of those who agree and disagree with his government and to give answers to the key questions of most concern in Thailand.

    "The discussion that took place at Oxford University on March 14 is a good model for future debate in Thailand."

    Ji was in the audience, using his foot-shaped clapper to greet Abhisit and making stinging comments on the state of Thai democracy after the prime minister spoke on democratic challenges.

    The two fascinated the audience with the issue of whether the lese majeste law was a "political tool" or a simple channel to guard the Monarch against defamation, and whether Ji had fled what could have been a straightforward court case.

    On other aspects, the British ambassador said it was a satisfactory trip for Abhisit.

    "This was a very successful visit. At a time of a major economic crisis, he gave a very useful input, as chair of Asean, to the preparation of the London Summit of G20 countries on April 2.

    "He and British Prime Minister Gordon Brown agreed on the importance of working together on a macro-economic stimulus plan, reforming the international financial institutions and of taking a firm stand against protectionism.

    "They agreed to keep in touch in the run-up to the summit, which Khun Abhisit will be attending as chair of Asean," the diplomat said.

    In a speech to business representatives in the City of London, Abhisit also stressed his commitment to boosting UK investment in Thailand. He pledged to encourage an expansion of trade links and met many British business leaders during his visit.

    Sir Terry Leahy, the chief executive of Tesco, said the retailer remain committed to investing further in Thailand and wanted to explore opportunities to double exports of Thai fruit and vegetables to the UK.

    The Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Der Englische Botschafter ist ein Diplomat. Hätte er die Wahrheit ans Tageslicht bringen sollen?

    Wie bereits mitgeteilt, Abhisit hatte lediglich den gleichen Inhalt wiedergegeben, der schon im Dezember zu lesen war.

    Sein stures Befürworten des Coups von 2006, Gewaltbesetzungen 2008 und Festhalten des LM Gesetzes setzt in nicht unbedingt in ein demokratisches Licht.

    Warum ist es ihm nicht möglich zu bestätigen, daß Thailand nicht zu einem demokratischen Land heranwachsen kann?

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Und der Abhisit hat ja wirklich oftmals eine verblüffend offene Art. Mehr unfreiwillig denn freiwillig.
    Als er in England darauf hinwies, dass die Entwicklung der westl. Demokratie auch so einige Jahrhunderte gedauert hätte, haben die seine Botschaft wohl so verstanden, man müsse halt auch noch ´nen bißchen warten. :-)

    Man muß das ja alles auch historisch sehen: Seit Staatsumfirmierung nach Thailand: Wieviele Jahre gab es demokratisch gewählte Regierungen und wieviele Jahre halt Militärregierungen?

  5. #4
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Es gibt einige Quellen, ich lese New Mandala recht gerne, die von ein paar Missgeschicken während dieser Rede berichten.

    So sollen Studenten in rote T-Shirts der Zugang der Rede verweigert worden sein.

    Auch anderen ausländischen Studenten wurde die Rede verweigert, obwohl sie sich registriert hatten.

    Inwieweit seine Rede glaubbar sind der Auszug
    Abhisit started his talk by arguing that a few decades since his time at Oxford, Thailand has become well known for her flourishing development and democracy
    Blühende Demokratie , danach widersprach er, daß diese noch ewig andauern könnte.

    hier der komplette Text

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Schauen wir uns doch einmal Satz für Satz und Wort für Wort an, was unser thailändischer Kohl - in diesem seinem Lande so ablaufen sieht:

    DEMOCRACY
    “I can’t tell how fast the Thai democracy will progress. Looking back at the Western experiences, you’ll find that it took centuries,” Abhisit said.
    “Most importantly, democracy in Thailand will no longer go backward. Thai people are now at the crossroads. Be assured that the people have taken the right path and will go ahead despite some obstacles,” he said. (Nation)

    What the hell does it mean ? Cheap rethoric, empty words used like russian dolls. Different interpretations possible. A classic of cheap politicians.
    -in the West, it took centuries. So we have to understand that in Thailand it will take centuries too ?
    -The thai democracy will no longer be moving backward… what allows Abhisit to think this ? And what about moving… forward ?
    -crossroads between what ?
    -people took the right path. How ? And toward which direction ? A path leads to somewhere.
    -”ahead” this is the direction according to Abhisit, but there are “some obstacles”. Which ones ?

    http://thaicrisis.wordpress.com/2009...ong-and-alive/

    Er hat uns doch eigentlich mächtig viel erzählt uns Abhisit

  7. #6
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Na ja, Politiker malen doch nur noch die heile Welt (Die Rente ist sicher, Blühende Landschaften im Osten, etc, pp).
    Ist auch egal aus welcher Fraktion, und so ist das auch in Thailand.
    Wobei ich glaube, der Abhisit ist halt auch ein Cleverle und weiß wie er sich zu verkaufen hat. Ob ihm das letztlich bei den bekannten thail. Randbedingungen und den Auswirkungen der Wirtschaftskriese was nutzen wird, bleibt abzuwarten.
    Gruß

  8. #7
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Es gibt einige Youtube Clips in denen man die Rhetorik des Premiers "genießen" kann; zum Beispiel in , welches kurz nach seinem Antritt entstanden sind. Die Rhetorik ist -auch in Englisch- stets geschliffen und die Antworten kommen scheinbar mühelos über die Lippen. Der Sprechstil ist unverbindlich und höflich, wie man das auch von anderen Mitgliedern der Thai Elite kennt. Die Inhalte sind nicht immer scharf gezeichnet, sondern eher darauf abgestimmt, den Interviewer zufriedenzustellen. In seltenen Momenten hört man aber auch klare Worte. Abhisit ist ohne Zweifel der intelligenteste Mensch den ich in Thailand bisher in diesem Amt seit 1993 erlebt habe. Ob er die Geschicke des Landes in günstigere Bahnen lenken kann bleibt abzuwarten.

    Cheers, X-Pat

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Warum ist es ihm nicht möglich zu bestätigen, daß Thailand nicht zu einem demokratischen Land heranwachsen kann?
    wer sagt das schon gerne - ich kenne keinen Politiker der das zugeben würde.
    In der Tat ist eine westliche Demokratie in TH zur Zeit nicht so einfach möglich.

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Man muß das ja alles auch historisch sehen: Seit Staatsumfirmierung nach Thailand: Wieviele Jahre gab es demokratisch gewählte Regierungen und wieviele Jahre halt Militärregierungen?
    und sie dir mal über Jahrhunderte die Macht der Armee an. Denkst du, die kann man in wenigen Monaten brechen?
    Das glauben höchstens Träumer.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PM wins hearts in UK by engaging in open and frank discu

    Ob er die Geschicke des Landes in günstigere Bahnen lenken kann bleibt abzuwarten.
    ich denke so, wenn er es nicht kann - dürfte es kaum einen anderen Politiker geben, der es schaffen könnte. Chalerm schon gar nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurzkritik: Die Bar von Frank S.
    Von i_g im Forum Literarisches
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 12:15
  2. der Tschaang-Frank
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 10:56
  3. Tschang-Frank
    Von PETSCH im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.04, 13:35