Ergebnis 1 bis 10 von 10

Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

Erstellt von thurien, 11.05.2006, 04:01 Uhr · 9 Antworten · 884 Aufrufe

  1. #1
    thurien
    Avatar von thurien

    Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    erneut müssen wir uns mit einem sehr mysteriösen Tod beschäftigen, diesmal erwischte es den Kanadier Saxberg: der CBC- Berichterstatter war - vagen, unbestätigten Gerüchten zufolge - auf dem Wege, eine Reportage über das kriminelle Gefüge in den Barbetrieben Kata, Karon zusammenzustellen. Seine ersten Kontakte sollen schon am Kern der dortigen Mafia angedockt sein - da ereilte ihn beim Tauchen ein Krampf...seine Familie ist mit dieser Diagnose übehaupt nicht einverstanden. Was sagen wir zu den wahren Hintergründen?


    The Phuket Gazette 10.05.06

    Saxberg body sent to Bangkok for autopsy

    PHUKET: The body of Canadian Lorne Saxberg, who apparently drowned on Saturday while snorkeling off Koh Khai, in Phang Nga Bay, was sent to Bangkok today for forensic tests to determine what caused his death.

    An officer of the Phuket Police Station, who spoke to the Gazette on condition of anonymity, said, “We have yet to receive the results of the autopsy by doctors at Vachira Phuket Hospital.

    “Mr Saxberg’s family have now requested that his body be sent to the Central Institute of Forensic Science in Bangkok.

    “His family are still waiting for the autopsy results. They need to know the real reason why he died. I think we will know the reason soon,” he added.

    The officer added that police believe Mr Saxberg died of either heart failure, as he had had a heart operation seven years ago, or drowned after sufferin g cramp while snorkeling.

    Mr Saxberg, 48, was a veteran CBC broadcaster and was on vacation in Phuket when he died.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Hallo beisammen,

    all die Umstände lassen wieder mal Raum für die irrsinnigsten Verschwörungstheorien. Herz - OP mit achtundvierzig (oder 47) Jahren läßt vermuten, daß es um seine Gesundheit nicht zum besten stand.

    Allerdings ist an einem Krampf im Bein noch keiner gestorben. Beim Schnorcheln ist man selten weit weg vom Ufer und man kann sich bei einem Krampf, wenn man den selbst nicht lösenb kann, bemerkbar machen. Daher ertrinkt oder stirbt man, wenn man vernünftig und überlegt handelt, bei einem Krampf nicht.

    Und bevor zu sehr spekuliert wird über Mafia und Co. - die jetzige Hitze auf Phuket, dazu ein bißchen viel Sonne und zwei Beer Singh zuviel, das macht schon einem völlig Gesundem zu schaffen. Wenn dann noch ein angeschlagenes Herz dazu kommt, kann das bei deisen Bedingungen schnell zuviel sein für die Pumpe.

    Aber genügend Futter für Verschwörungstheorien ist ja da.

    Grüße

    Rainer

  4. #3
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="344186
    Und bevor zu sehr spekuliert wird über Mafia und Co. ....Aber genügend Futter für Verschwörungstheorien ist ja da...
    my dear @BlackWater: guck´ Dir mal hier das posting #6 an, dann siehst Du, daß die Herren überhaupt nicht zimperlich sind, erst recht lassen sie sich ihre Aktivitäten nicht von "urlaubenden" Reportern ersten Kalibers versauen.

  5. #4
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Mein allerbester Herr Thurien,

    ist es denn bei uns in D völlig anders ? Warum ist man hier im Forum so neugierig wie die Thai, wenn´s irgendwo dort brennt und wenn´s Tote gibt ?

    Wer hier in unserem Land als Dönerbudenbetreiber kein Schutzgeld an die jeweilige Mafia-Sektion zahlt, wird doch auch behelligt - siehe Dönerbuden - Morde quer durch die Republik.

    Wer hier in D der Mafia im Wege steht, führt auch kein ruhiges Leben oder wird schon mal am hellichten Tage beiseite geräumt (siehe der Mord an "Miko", dem Hell´s Angel - Mitglied hier in KA vor wenigen Jahren).

    Und dass es in einem Landstrich aufgrund irrsinnig hoher Einnahmen aus Tourismus überproportional viel Kriminalität gibt, braucht nicht zu verwundern.

    Der Fisch stinkt immer vom Kopf her. Wenn sich von oben her nichts ändert und einfache, aber verlässliche Strukturen in LOS geschaffen werden, setzt sich das nach unten fort. Und daß sich in der "Bananenrepublik" schnell etwas ändert, glaubt ernsthaft hier keiner.

    Grüße

    Rainer

  6. #5
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Ja genau... die Mafia war´s !

    ....und wenn mal jemand mit dem Gesicht gegen einen Baum rennt,
    dann hat Ihn bestimmt mal die Mafia da hin gepflanzt

    Sonst wäre ja alles sooo... langweilig (besonders in LOS !)
    Da wird jeder Kurzschluss zum Mafia Attentat !

  7. #6
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Ey Robert,
    Dachte seist nu in Thailand. Hat Pu nimmer Zeit für Dich, dass so viel hier bist ?

  8. #7
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Morgen ....
    Ja Morgen Nachmittag geht´s los !
    Ich bin ja noch voll im Arbeitsleben integriert

    Und die Pu natürlich auch

    Also immer auf Trab und keine Zeit für Halligalli !
    Ey Robert,
    Dachte seist nu in Thailand. Hat Pu nimmer Zeit für Dich, dass so viel hier bist ?

  9. #8
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Robert,

    guten Flug.
    Und paß auf die Fahrstuhl-Maffia auf. ;-D

    Gruß
    Monta

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Zitat Zitat von Monta",p="344277
    ...Und paß auf die Fahrstuhl-Maffia auf....
    jau monta,

    der robert kann doch in fra + bkk im flughafen jeweils mit der rollteppe fahren,
    dann iss er doch nicht in gefahr.

    auch von mir guten flug.

    gruss

  11. #10
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Phuket: Erneut mysteriöser Tod !!!

    Servus Robert,

    na dann, FF - Fiel Fergnügen und nen schönen Urlaub.
    Hier im Badischen lacht die Sonne und das Thermometer zeigt 27 Grad. Da vermisse ich (ausnahmsweise) Th. nicht so sehr.

    Grüße

    Rainer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 08:56
  2. Thaksin erneut belastet!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 01:01
  3. Erneut eine Bitte um Uebersetzung
    Von hello_farang im Forum Thaiboard
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.08, 20:33
  4. Vorerst: BGH verbietet den Polizei-Trojaner erneut
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.07, 06:48
  5. Erneut SARS in China
    Von CNX im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.04, 11:00