Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Person des Jahres!

Erstellt von Samuianer, 25.12.2009, 06:51 Uhr · 22 Antworten · 1.512 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Person des Jahres!

    Die Person des Jahres ist für mich mein Sohn ( * 07.04.2009 ).
    Den kennen zwar nur einige in Thailand und auch in Deutschland nicht viel mehr.
    Die ihn aber kennen, die mögen ihn ohne Vorbehalte.

    Gut, um ihn geht es in diesem Thread natürlich nicht.
    Aber mir ist diese offizielle "Person des Jahres" genauso (un)wichtig, wie den meisten hier im Forum mein Sohn.


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von strike",p="806320
    Die Person des Jahres ist für mich mein Sohn ( * 07.04.2009 ).
    Den kennen zwar nur einige in Thailand und auch in Deutschland nicht viel mehr.
    Die ihn aber kennen, die mögen ihn ohne Vorbehalte.

    Gut, um ihn geht es in diesem Thread natürlich nicht.
    Aber mir ist diese offizielle "Person des Jahres" genauso (un)wichtig, wie den meisten hier im Forum mein Sohn.


    Interssanter Aspekt und akzeptable Variante!

    Foddo vom Helden?

  4. #13
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von kcwknarf
    Aber wer Türme von Religionsbauten verbieten lässt (beziehe ich jetzt mal auf den Kommentar unseres Schweizers), der hat auch Verständnis dafür, dass in anderen Ländern undemokratische Führer Personen des Jahres werden...


    Gruss Tom

  5. #14
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="806333
    Foddo vom Helden?
    Gern.
    Hier also die bislang durch die thailändischen Medien nicht erwähnte "Person das Jahres 2009" (für einige Thailänder und Deutsche):




  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="806316
    Somchai und Samak wurden ja auch so ins Amt gehievt, das war wohl in Ordnung, was?
    Nur zur Richtigstellung der Fakten: Samak wurde durch die letzten in Thailand abgehaltenen freien Wahlen - den Wahlen vom Dezember 2007 - in freier und geheimer Wahl von der Mehrheit des Wahlvolks gewaehlt. Samak hatte ein Wahlbuendnis der spaeteren Koalitionsparteien im Wahlkampf angefuehrt.
    Somchai war der Nachfolger des ausgeschiedenen PM Samak der ansonsten voellig gleich gebliebenen Koalition. Solche personellen Wechsel sind ja immer dann zu erwarten, wenn der Fuehrungsmann - z.B. durch Tod oder sog. Putsche der Justiz - ausfaellt. Daraus wird nirgendwo auf der Welt die Notwendigkeit von Neuwahlen abgeleitet.

  7. #16
    Avatar von

    Re: Person des Jahres!

    Ach, Samak wurde vom Volk gewaehlt? Na, das ist ja mal eine voellig neue Nachricht. Ich dachte das macht in Thailand genau wie in D das Parlament.

    Und in einem Punkt hast du recht. Es hat sich in der Zusammensetzung des Parlaments nichts wesentliches geaendert, halt eins doch bei den Nachwahlen ist die DP als grosser Sieger hervorgegangen.

    Aber Fakt ist, die drei Premiers seit der letzten Hauptwahl wurden alle vom gleichen Parlament gewaehlt. Da Abhisit als nicht demokratisch legitimiert hinstellen zu wollen ist ein schlechter Witz.

    Neuwahlen wuerden fuer staendige neue Uruhe sorgen. Das hab ich auch schon vor einem Jahr geschrieben.
    Abhisit soll die Legislaturperiode durchregieren und dann wird gewaehlt, alles andere ist schaedlich fuers Land und waere grob fahrlaessig.

  8. #17
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="806253
    Ein Tip falls ihr euch mal etwas erheitern möchtet: gebt bei der Suchfunktion dieses Forum mal das Wort "Abhisit" ein und lest insbesondere die Beiträge welche vor rund 1 Jahr und im Januar/Februar so geschrieben wurden.
    na erheiternd ist das auf gar keinen fall! so hieß es ja, wenn die demokröten keine mehrheit in der bevölkerung sehen, wird es keine neuwahlen und ein milliardenköder nach dem anderen geben. wie recht man vor einem jahr schon hatte

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="806388
    Ach, Samak wurde vom Volk gewaehlt? Na, das ist ja mal eine voellig neue Nachricht. Ich dachte das macht in Thailand genau wie in D das Parlament.
    Ja, wenn es geht nicht nur rein formal. Gewinnt aber die Partei oder das Parteienbuendnis in freien Wahlen, die ihren Kanzler/PM-Kandidaten auch vor der Wahl kundtun, dann wird der PM-Kandidat auch PM.

    Wann hatten wir in Deutschland je so eine massives Ueberwechseln von Bundestagsabgeordneten wie in Thailand? Nie. Aber in Thailand gibt es halt einen Stimmenkauf der folgenschwerer ist als der Stimmenkauf direkt beim Waehler. Der Kauf von Abgeordneten. 50 Mio soll damals der Preis gewesen sein. Uebrigens fuer Abgeordnete die alle im Wahlkampf fuer die PPP warben und sich von ihr aufstellen liessen und vom Wahlvolk als Abgeordnete der PPP gewaehlt wurden.

    In einem Land, in dem Korruption so etwas Normales ist wie kaum woanders sind Ueberlaeufer natuerlich auch nicht nur eine Ueberraschung. Aber die Wahl eines neuen PM durch das Parlament mit Hilfe einer grossen Fraktion gekaufter Abgeordneter (Newin Fraktion nannten sich diese Ueberlaufer) als Ausdruck eines vom Waehler mit einem Regierungsmandat versehenen gewaehlten PM sehen zu wollen, dazu bedarf es schon besonderer Glaubensbereitschaft. Aber der wahre Glaube kann ja Berge versetzen.

    Zur Not kann man in Foren ja immer noch versuchen, mit Luegen "durchzukommen". Waere ja bei einigen Leuten, die dies chronisch versuchen, auch keine Ueberraschung mehr.

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Person des Jahres!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="806398
    50 Mio soll damals der Preis gewesen sein. Uebrigens fuer Abgeordnete die alle im Wahlkampf fuer die PPP warben und sich von ihr aufstellen liessen und vom Wahlvolk als Abgeordnete der PPP gewaehlt wurden.
    ja, Thaksin hat wohl 40 Mill. geboten, lt. Gerücht.

    In einem Land, in dem Korruption so etwas Normales ist wie kaum woanders sind Ueberlaeufer natuerlich auch nicht nur eine Ueberraschung.
    die Überläufer wurden ja schon vorher von Thaksin gekauft.
    Wäre also dann kein grosser Unterschied.

    Somchai hat das Volk auch nicht gewählt, wollte auch keiner.

    Übrigens kann das gleiche Spiel bei einer Wahl wieder passieren. Die PT gewinnt - Abhisit wird dank der gleichen Koalition wieder PM.

    Also wieder nicht vom Volk gewählt - was dann?
    Wieder Rothemden-Demos?

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Person des Jahres!

    Du weisst, dass man hier im Forum Doubletten noch eine Zeitlang schlicht loeschen kann, gelle?
    Oder willst Du die Doublette als gezieltes theatralisches Mittel zur Sinnerhoehung sinnentleerter Beitraege nutzen? :-)

    Ein Beispiel hierfuer, was alles geht:

    Zitat Zitat von Bukeo",p="806414
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="806398
    50 Mio soll damals der Preis gewesen sein. Uebrigens fuer Abgeordnete die alle im Wahlkampf fuer die PPP warben und sich von ihr aufstellen liessen und vom Wahlvolk als Abgeordnete der PPP gewaehlt wurden.
    ja, Thaksin hat wohl 40 Mill. geboten, lt. Gerücht.
    Er kam deshalb wohl nicht zum Zuge. Aber Abhsisit sehr wohl. Abhisit wird dies als Erfolg werten. Verstaendlich.
    Aber mit freien Wahlen in einer Demokratie hat dies natuerlich nichts zu tun. Oder?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 12:31
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.07, 04:19
  3. Das in der 3. Person von sich reden (Noi like you)
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.09.07, 18:46
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.06, 02:36