Seite 5 von 63 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 624

PAD übernimmt Fernsehsender NBT

Erstellt von ffm, 26.08.2008, 04:54 Uhr · 623 Antworten · 16.956 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Die PAD als "Wahlverlierer" zu bezeichnen ist sicherlich nicht korrekt, da sich deren Anhänger nicht parteilich organisiert haben und auch nicht an der Wahl teilgenommen haben. Was sich zur Zeit abspielt ist größer als der Streit zwischen einzelnen Parteien. Es zeichnet sich ein Graben zwischen zwei Bevölkerungsgruppen ab, genauer gesagt zwischen den einfacheren Menschen in den nördlichen und nordöstlichen Provinzen und der neuen Mittelklasse, die vor allem in Bangkok präsent ist. Dieser "Split" ist das Ergebnis eines Bewusstwerdungsprozesses. Die neue Mittelklasse ist sich bewusst geworden, dass sie von der Elite an der Nase herum geführt werden. Sie fordert mehr Einfluss und Mitspracherecht. Sie fordert, dass die Politik neu organisiert wird und mehr an den Interessen des Volkes (insbesondere der Mittelklasse) ausgerichtet ist. Das ist an sich ja verständlich. Leider führt die Verquickung dieser Ideen mit althergebrachtem Nationalismus und Monarchismus nicht in die richtige Richtung. Und daher begeht auch die PAD fatale Fehler. Die Sprache die Sonthi heute benutzt hat ist bedenklich und sendet ein Signal in die falsche Richtung. Obwohl die Forderung nach politischer Mitsprache verständlich und gerechtfertigt ist, sind die gewählten Mittel es nicht unbedingt. Aber vielleicht sind dies nur die Gliederschmerzen eines Wachstumsprozesses der letztendlich zur politischen Mündigkeit führt.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Teile Deine Analyse nicht x-pat. Sicher zu Teilen richtig, aber das ganze ist meiner Meinung nach wesentlich komplexer. Es sind auch viel mehr Parteien, als man oberflaechlich z.Zt. sehen kann, involviert.

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Kein Zweck heiligt alle Mittel. Es sei denn man begriffe sich als Widerstand in einem totalitären System oder Diktatur. Man kann nicht einerseits das Gericht beklatschen, das Frau Shinawatra in erster Intanz verurteilt hat, und gleichzeitig selbst illegale Mittel einsetzen.

    Da wäre in D ohnehin Schluß mit lustig. Die irgendwann einmal genehmigte Demo wäre inzwischen verboten und aufgelöst.

    Und wenn es z.Zt. als opportun erscheint, sich als parteilos zu bezeichnen, heißt dies doch nicht, dass man keine politische Heimat bei den Democrats haben kann. Oder waren die alle bei den Wahlen so unpolitisch und haben nicht gewählt?

  5. #44
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Samak hat was von Franz Josef Strauß. Was für ein Typ. Da gibt er eine englischsprachige Pressekonferenz und weiss nicht mal die korrekte englische Bezeichnung seiner Gegner. Hat der nicht jeden Morgen die Bangkok Post auf dem Schreibtisch? Und auch keine Berater die ihm vorher mal kurz die wichtigen Begriffe beibringen?

    Auf jeden Fall wirkte er in der Pressekonferenz überraschend unbekümmert. Der wirkt nie wie ein Politiker, auch sein Englisch ist eher das eines Gebrauchtwagenhändlers. Aber eines erfolgreichen Gebrauchtwagenhändlers.

  6. #45
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Serge",p="624127
    Teile Deine Analyse nicht x-pat. Sicher zu Teilen richtig, aber das ganze ist meiner Meinung nach wesentlich komplexer. Es sind auch viel mehr Parteien, als man oberflaechlich z.Zt. sehen kann, involviert.
    Serge, wie sieht denn deine Sicht der Dinge aus? Du bist immer sehr wortkarg bei solchen Themen.

  7. #46
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Bei der letzten Ansprache von Samak stand Kowit links neben ihm, (rechts im Bild) der Mann machte mir keinen zu gluecklichen und schon gar keinen ueberzeugten Eindruck!

    Er zuckte recht viel mit den Lippen und klapperte auffallend oft mit seinen Augenliedern!

    Schien auch immer wieder irgendwas zu stammeln...

    Vielen ist ja Samaks Vergangenheit nicht unbekannt, der Oktober 73 fand seine Aufarbeitung erst nach den Unruhen von 92 - Viele werden sich noch an Suchinda erinnern.... und die Stellung des Koenigs, Chamlong war DER Mann der Stunde, er hatte mit dem Hungersteik begonnen!

    Bin mir nicht so sicher ob sich der einstige Berater von Taxin einfach so, wieder mal mit auf die Strasse stellt nur so - um Putz zu machen, weil er sonst nix zu tun hat!

    Sondhi - auch ein ehemaliger "Freund" von Mr.T.

    Hier im Sueden, auf dem Festland Strassenblockade.... !

  8. #47
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von ffm",p="624137
    Du bist immer sehr wortkarg bei solchen Themen.
    Bin ich ja im allgemeinen. ;-D

    Meine Sicht der Dinge ist eher nicht der Bruch der Mittelklasse, sondern ein Bruch durch weite Teile der Thai Gesellschaft. Dann noch eine grosse Welle der Thai-Chinesen die mehr, wesentlich mehr Macht wollen. Zumeist die Gruppe der ehemaligen Black Friday Bewegung - die sind weit jenseits von Mittelklasse und ziehen sich heute durch alle wichtigen Bereiche. Weiterhin gibt es das erste Mal offene und laute Stimmen gegen die Monarchie, auch das recht neue Bewegungen innerhalb der Thai Gesellschaft. Die PAD spielt eigentlich eher die Rolle eines Hofnarrs. Sonthi ist willkommener Blitzableiter und sich dessen auch bewusst. Frage ist, wann und ob es zur offenen Konfrontation zwischen den groessten, meiner Meinung nach 5 Gruppierungen kommt.
    Privy Council
    Regierung
    Black Friday
    Polizei
    Armee

    Weiterhin:
    PAD
    Pro Demokraten
    Monarchisten
    Modernisten - Modernisten sind z.T. der Meinung, den Sueden in einen Freistaat wie Bayern zu verwandeln.
    Landbevoelkerung und Bauern
    Studenten

    Das mal so in der Wortkargfassung.

  9. #48
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Jetzt hält er eine Rede auf thai und schwupps ist das Bild bei NBT weg. Schon wieder ein Überfall?

  10. #49
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="624146
    Jetzt hält er eine Rede auf thai und schwupps ist das Bild bei NBT weg. Schon wieder ein Überfall?
    Wer am Knopf steht, bestimmt über die freie Meinungsäußerung.

  11. #50
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    5 PAD-Führer sollen morgen verhaftet werden. Bin ´mal gespannt, ob sich was geändert hat, bei der Justiz. :-)

    Hier die Meldung von Bangkok Post:
    http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=129974

    Dann dürfte ja auch bald wieder die Wikipedia-Seite über Sondhi Limthongkul fortgeschrieben werden:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Sondhi_Limthongkul

Seite 5 von 63 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand übernimmt einen Airbus Military C212-400
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 08:25
  2. Übernimmt General Kovit die PT?
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 05:03
  3. Opposition übernimmt Regierung in Thailand
    Von Bieris im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 19:28
  4. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49